Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Ehrung für Hannelore Becker
06.12.2019 - Hannelore Becker ist seit rund 23 Jahren in der Flüchtlingshilfe der Caritas in Ratingen aktiv und betreut seit 15 Jahren Romafamilien in der Unterkunft "Am Sondert".  Mit viel Energie, Herz und Verstand unterstützt sie insbesondere die dort lebenden Kinder und sorgt neben sinnvoller, anregender Freizeitbeschäftigung vor Ort. Nun erhielt sie als Anerkennung für Ihr Engagement die Johanna-Flinck-Ehrennadel.
Ich tue was für mein Herz
04.12.2019 - Ratingen. Als die gelernte Bankkauffrau Jutta Quack in Ruhestand ging, suchte sie nach einer Aufgabe, ihr Mann riet ihr, etwas zu tun, was sie einfach glücklich macht. Also entschied sich Frau Quack mit Kindern zu arbeiten und Caritas-Lernpatin zu werden – eine Aufgabe, die sie nach über einem Jahr nicht mehr missen möchte.
„Kulturtage grenzenlos“
27.11.2019 - Haan. Von Freitag, 6. Dezember, bis Sonntag, 8. Dezember, veranstaltet der Caritasverband für den Kreis Mettmann in der Alten Pumpstation das dreitägige Event "Kulturtage grenzenlos". Sie umfassen ein breites künstlerisches Spektrum, das von Malerei, Fotografie und Upcycling-Objekten über eine interkulturelle Lesung und Workshops bis zum Konzert reicht. Es handelt sich dabei um ein Angebot der Kampagne vielfalt. viel wert., des Fachdienstes für Integration und Migration und der Abteilung Suchthilfe.

Caritas-Kindergarten Meygner Busch

Unser Leitgedanke

Zum Wachsen braucht man Wurzeln

Lage / Ortsbeschreibung

Unser Kindergarten liegt im Wohngebiet „Felderhof“ am Rand von Ratingen West.

Das Wohngebiet, welches überwiegend aus Einfamilienhäusern besteht, bettet einen großen öffentlichen Spielplatz, der direkt an unsere Einrichtung grenzt, ein.

In fußläufiger Nähe befinden sich ein Supermarkt, sowie eine Grundschule.

Zudem liegen ein Erholungsgebiet  und der „Grüne See“ in unserer Nähe.

Um weitere Einkaufs,- und Freizeitmöglichkeiten nutzen zu können, muss man in den Ortskern von Ratingen West (ca. 20 Minuten Fußweg).

 

Das sind wir!

 

Pädagogische Grundlagen

  • Es ist uns ein sehr großes Anliegen, dass sich unsere Kinder / Familien bei uns wohl und angenommen fühlen.
  • Die Eingewöhnung gestalten wir anlehnend an das „Berliner Modell“, in engem Austausch mit den Eltern
  • Schwerpunkte unseres Konzeptes lassen sich in der Religionspädagogik, der Musik,- sowie der Bewegungserziehung finden
    Aufgrund der gruppenübergreifenden Ausrichtung, können die Kinder bedürfnisorientiert die Räumlichkeiten des gesamten Hauses nutzen und Beziehungsebenen herstellen
  • Die Schwerpunkträume, wie unser Bewegungsraum, Kinderatelier, Experimentierraum, unsere Bauecke, unser Musikraum, sowie unser Rollenspielbereich sind auf das selbstbestimmte Freispiel, sowie auf regelmäßig stattfindende Projekte ausgerichtet
  • Wir erleben mit den Kindern den kirchlichen Jahreskreis, indem die Kinder Angebote (wie z.B. Legegeschichten, Rollenspiele, etc.) und Wortgottesdienste aktiv mit gestalten
  • Wir begleiten und unterstützen die Kinder auf dem Weg zu selbständigen und selbstbewussten Menschen und holen sie dort ab, „wo sie stehen“
  • Wir sehen es gerne, wenn sich Eltern und Ehrenamtliche mit in das Kita-Geschehen mit einbringen und damit den Alltag bereichern

Betreuungsangebot

Wir bieten insgesamt 75 Plätze in 4 Gruppen für Kinder im Alter von 0,4 Jahren bis zum Schuleintritt mit folgenden Verträgen an:

  • 25 Stunden: bis 12.30 Uhr
  • 35 Stunden geteilt (ohne Mittagsbetreuung): von 7.00-12.00 / 7.30-12.30 Uhr und von 14.00-16.00 Uhr
  • 35 Stunden im Block (mit Mittagsbetreuung): von 7.00-14.00 Uhr / 07.30-14.30 Uhr
  • 45 Stunden: von 07.00-16.00 / 7.30-16.30 Uhr

Öffnungszeiten

Mo bis Fr: 7:00 - 16:30 Uhr

 

Ferienzeiten:

3 Wochen in den Sommerferien

Zwischen Weihnachten und Neujahr

Zwei Konzeptionstage

Ihr Kontakt zu uns

Kindertageseinrichtung Meygner Busch

Meygner Busch 1a

40880 Ratingen

 

Leiterin Barbara Birnbaums

Tel: 02102 4827908

E-Mail: kita-meygner-busch@caritas-mettmann.de

Ihr Weg zu uns