Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Lions-Club spendet 20 000 Euro für die Ukraine-Hilfe in Ratingen
22.06.2022 - Wegen des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine sind sehr viele Menschen auf der Flucht. Mehr als 700 haben inzwischen Zuflucht in Ratingen gefunden. Um diesen Menschen zu helfen, spendet der Lions Club Ratingen den namhaften Betrag von 20.000 Euro. Unterstützt werden damit ukrainische Geflüchtete durch drei Maßnahmen, die von der Diakonie und dem Caritasverband getragen werden. 
Mehrzweckraum am Maximilian Kolbe wird kindgerecht und freundlich
02.06.2022 - Ratingen, Der gemeinsam von den Caritas-Lernpatenschaften und dem Familienzentrum Heilig Geist genutzte Raum wurde mit neuem Mobiliar, mit Büchern und Spielen von Ratinger Sicherheitsunternehmen Verisure ausgestattet und pünktlich zum internationalen Kindertag am 1. Juni übergeben. 
Martin Luther King Gesamtschule spendet an die Caritas-Flüchtlingshilfe
30.05.2022 - Mit einem Sponsorenlauf - integriert in den Sportunterricht - reagierte die Schulgemeinde der MLKG in Ratingen West auf die Ereignisse des Kriegs in der Ukraine. Dank des enormen Engagements aller Beteiligten konnte nun die enorme Spendensummer von 12.500,00 € an den Caritasverband übergeben werden.
Aktionswoche Schuldnerberatung 2022
25.05.2022 - Kreis Mettmann. Von der Verschuldung in die Überschuldung ist es manchmal nur ein kleiner Schritt und in Zeiten von rasant steigenden Preisen für Energie und Lebensmittel und großer Unsicherheit in der Wirtschaft ist dieser schnell getan – mit verheerenden Folgen. Darauf macht die Caritas-Schuldnerberatung anlässlich der Aktionswoche der Schuldnerberatung (30.05. bis 03.06.2022) aufmerksam, und fordert ein Recht auf Schuldnerberatung für alle und einen Ausbau der Schuldner- und Insolvenzberatung.
„Schau mir in die Augen“ – Begegnung bei Demenz 
23.05.2022 - Erkrath/Kreis Mettmann. Wie kann eine gute Begegnung stattfinden, wenn das Gegenüber durch demenzielle Veränderungen Schwierigkeiten beim Reden hat? Mit dieser Frage beschäftigen sich die Interessierten der Informationsveranstaltung am Dienstag, 31. Mai, 14:00 – 15:30 Uhr in der Caritas-Begegnungsstätte Gerberstraße.

Caritas-Kindergarten und Familienzentrum Meygner Busch

Unser Leitgedanke

Zum Wachsen braucht man Wurzeln

Lage / Ortsbeschreibung

Unser Kindergarten liegt im Wohngebiet „Felderhof“ am Rand von Ratingen West.

Das Wohngebiet, welches überwiegend aus Einfamilienhäusern besteht, bettet einen großen öffentlichen Spielplatz, der direkt an unsere Einrichtung grenzt, ein.

In fußläufiger Nähe befinden sich ein Supermarkt, sowie eine Grundschule.

Zudem liegen ein Erholungsgebiet  und der „Grüne See“ in unserer Nähe.

Um weitere Einkaufs,- und Freizeitmöglichkeiten nutzen zu können, muss man in den Ortskern von Ratingen West (ca. 20 Minuten Fußweg).

 

Das sind wir!

 

Pädagogische Grundlagen

  • Es ist uns ein sehr großes Anliegen, dass sich unsere Kinder / Familien bei uns wohl und angenommen fühlen.
  • Die Eingewöhnung gestalten wir anlehnend an das „Berliner Modell“, in engem Austausch mit den Eltern
  • Schwerpunkte unseres Konzeptes lassen sich in der Religionspädagogik, der Musik,- sowie der Bewegungserziehung finden
    Aufgrund der gruppenübergreifenden Ausrichtung, können die Kinder bedürfnisorientiert die Räumlichkeiten des gesamten Hauses nutzen und Beziehungsebenen herstellen
  • Die Schwerpunkträume, wie unser Bewegungsraum, Kinderatelier, Experimentierraum, unsere Bauecke, unser Musikraum, sowie unser Rollenspielbereich sind auf das selbstbestimmte Freispiel, sowie auf regelmäßig stattfindende Projekte ausgerichtet
  • Wir erleben mit den Kindern den kirchlichen Jahreskreis, indem die Kinder Angebote (wie z.B. Legegeschichten, Rollenspiele, etc.) und Wortgottesdienste aktiv mit gestalten
  • Wir begleiten und unterstützen die Kinder auf dem Weg zu selbständigen und selbstbewussten Menschen und holen sie dort ab, „wo sie stehen“
  • Wir sehen es gerne, wenn sich Eltern und Ehrenamtliche mit in das Kita-Geschehen mit einbringen und damit den Alltag bereichern

Eine Million Sterne 2020 im Kindergarten Meygner Busch

Teilen wie St. Martin in der Nacht der 1Million Sterne

Das diesjährige Martinsfest war für alle in diesem Jahr anders und trotzdem konnten die Kinder der Kita Meygner Busch dieses sehr intensiv erleben und durchleben.

In einem Projekt über eine Woche war der Hl. Martin der Fokus auf die diesjährige Nacht der 1 Million Sterne und somit tatsächlich einmal ganz anders als sonst.

Die zahlreichen und wunderbaren Ideen, die die Kinder miteinbrachten, ließen es zu einem ganz besonderen werden!

Einen kleinen Einblick erhalten Sie hier...

Der Abschluss unseres Projektes war die Übergabe von unzähligen Sach- und Kleiderspenden unserer Familien, die an unsere Seelsorger des Kath. Familienzentrums übergeben wurden und nun ganz persönlich und individuell nach Bedürftigkeit neue Besitzer finden.

Unter dem Leitsatz: „Teilen wie St. Martin“ war der Spendenaufruf ein Riesen-Erfolg, der uns dazu bewegt und motiviert, diese Aktion noch lange beizubehalten.

Vielen Dank an alle, die sich beteiligt haben!

Betreuungsangebot

Wir bieten insgesamt 75 Plätze in 4 Gruppen für Kinder im Alter von 0,4 Jahren bis zum Schuleintritt mit folgenden Verträgen an:

  • 25 Stunden: bis 12.30 Uhr
  • 35 Stunden geteilt (ohne Mittagsbetreuung): von 7.00-12.00 / 7.30-12.30 Uhr und von 14.00-16.00 Uhr
  • 35 Stunden im Block (mit Mittagsbetreuung): von 7.00-14.00 Uhr / 07.30-14.30 Uhr
  • 45 Stunden: von 07.00-16.00 / 7.30-16.30 Uhr

Öffnungszeiten

Mo bis Fr: 07.15 - 16.15 Uhr 

 

Ferienzeiten:

3 Wochen in den Sommerferien

Zwischen Weihnachten und Neujahr

Zwei Konzeptionstage

Material zum Download

Ihr Kontakt zu uns

Kindertageseinrichtung Meygner Busch

Meygner Busch 1a

40880 Ratingen

 

Leiterin Barbara Birnbaums

Tel: 02102 4827908

E-Mail: kita-meygner-busch@caritas-mettmann.de

Ihr Weg zu uns