Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Drogenopfer Gedenktag
17.07.2019 - Am Sonntag, den 21. Juli 2019 findet in der Kirche St. Lambertus in Mettmann ein Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Drogenkonsumenten aus Wülfrath und Mettmann statt. Dieser beginnt um 11:15 Uhr. Anschließend werden die Caritas-Mitarbeiter mit einem Infostand für weitere Fragen und Anliegen, gerne bei einem Kaffee, bereitstehen.
Begegnungsfest: Strand International
11.07.2019 - Haaner. Alle Interessierten haben am Samstag, den 20. Juli von 15 bis 20 Uhr beim Begegnungsfest "Strand International" die Chance in lockerer Strandatmospäre ins Gespräch zu kommen. Es locken neben dem internationalen Buffet, Aktionen zum Mitmachen und auf der Bühne sowie Livemusik und ein DJ.
Jugendliche stark machen
19.06.2019 - "Kids in Action" - Am 25.6.2019 stehen für Sechtklässler*innen in Wülfrath Spiel und Spaß auf dem Programm. Im Zentrum des Aktionstages des Arbeitskreises Suchtprävention stehen Kooperations- und Vertrauensspiele, deren Ziel ist die Förderung des Selbstwertes und der Konfliktfähigkeit. Und: Wer ein starkes, gesundes Selbstvertrauen hat, greift nicht so leicht zu Drogen und wird nicht so leicht mediensüchtig.

Kindergarten und Familienzentrum St. Nikolaus

Unser Leitgedanke:

Selber schaffen - schafft Selbstvertrauen

 

Lage/Ortsbeschreibung

Unser Haus für Kinder und Familien liegt mit seinem architektonisch reizvollen Raumprogramm, in einer Parkanlage, die geschützt aber dennoch verkehrsgünstig angebunden ist.

 

Das sind wir!


Pädagogische Grundlagen

  • Die Kinder sind Akteure ihrer Kindheit.
  • Wir betrachten unser Haus als Atelier, als Werkstätte, als Bühne, als Baustelle.
  • Wir bieten den Kindern Freiräume mit offenem Charakter!
  • Wir vertrauen dem Kind.
  • Wir führen die Kinder zur Selbstständigkeit.
  • Wir legen den Grundstein für eine positive, lebendige und bereichernde Beziehung zwischen Kindern und Erwachsenen.
  • Wir arbeiten bedürfnisorientiert, das bedeutet Verantwortung für das Wachsen und Werden jedes Kindes.
  • Wir sehen religiöse Erziehung nicht als Bildungsbereich, sondern als Selbstverständlichkeit des täglichen Miteinanders.
  • Wir nehmen die Familie als Ganzes in den Blick und verstehen uns als Familienbegleiterinnen.
  • Wir stärken und fördern (Selbst-) Bildungsprozesse durch professionelle Umsetzung der Bildungsvereinbarungen NRW.

Betreuungsangebot

Wie bieten insgesamt 70 Plätze in 4 Gruppen für Kinder im Alter von 0,4 Monaten bis zum Schuleintritt.

  • 35 Stunden 7:30-14:30 Uhr
  • 45 Stunden 7:00 – 16:00 Uhr oder 7:30 – 16:30 Uhr

Öffnungszeiten

Mo - Fr 7.00 - 16.30 Uhr

 

Ferienzeiten:

2 Wochen in den Sommerferien

Alle Brückentage

Zwischen Weihnachten und Neujahr

Material zum Download

Ihr Kontakt zu uns

Kindergarten und Familienzentrum St. Nikolaus
Düsselberger Str. 7
42781 Haan

 

Leiterin Alexandra Momm

Tel: 02104 62233
Fax: 02104 517400
E-Mail: kita-st.nikolaus@caritas-mettmann.de

Ihr Weg zu uns

Anmeldeverfahren

Seit 2013 gibt es ein einheitliches Anmeldeverfahren für alle Kindertageseinrichtungen in der Stadt Haan.

Melden Sie Ihr Kind im Rahmen des Anmeldegesprächs zuerst in Ihrer Wunscheinrichtung an.
Ihre Wunscheinrichtung hat nun die Priorität 1.
Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung nach Möglichkeit min. zwei weitere Einrichtung an.
Ab August bis Oktober können Sie Ihr Kind für das darauffolgende Jahr anmelden.
Die Zusagen für Prio 1, gehen um den Februar heraus (ändert sich von Jahr zu Jahr), für Prio 2 und 3 jeweils eine Woche später.
Falls in keiner der Ihnen angegeben Einrichtungen ein passender Platz verfügbar ist, erhalten Sie vom Jugendamt eine Absage.

Familienzentrum NRW

Wir sind Familienzentrum NRW und bieten folgende Leistungsbereiche an.

  • Schuldnerberatung
  • Migrations-und Integrationsberatung
  • Suchtberatung
  • Vermittlung von Tagespflege
  • Kindertherapie
  • Heilpädagogik
  • Offene Elternsprechstunde Familienbüro
  • Informationen zur Familienbildung

Alle weiteren Informationen zum Familienzentrum entnehmen Sie bitte dem aktuellen Programm des Familienzentrums.