Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

"Schuld und Scham im Umgang mit Menschen mit Demenz" 
23.10.2020 - Scham und Schuld – Gefühle, die jeder Mensch aus vielen verschiedenen Situationen kennt und welche die meisten als sehr unangenehm empfinden – sie lösen ein peinliches Gefühl aus. An diesem Abend stehen die Gefühle Scham und Schuld als Wegbegleiter von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen sowie Begleitenden im Mittelpunkt. Das Demenz-Netzwerk-Erkrath lädt Interessierte am 3. November zu einem Vortrag ein.
Angehörigentreffen von Menschen mit Demenz - nun auch in Hochdahl
23.10.2020 - Der Austausch über den Alltag mit einem Familienmitglied, das an Demenz erkrankt ist, kann eine große Entlastung als auch eine Bereicherung darstellen. Sich mit der persönlichen Situation auseinanderzusetzen und in der Gruppe Verständnis und Anerkennung zu finden, wird durch das gemeinsame Gespräch möglich. Eine neue Gruppe für Teilnehmende aus Hochdahl startet am 4. November.
Eine Million Sterne 2020 - Machen Sie mit und setzen Sie ein Zeichen für eine gerechtere Welt!
22.10.2020 - Seit über zehn Jahren ruft Caritas international, das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, zur Teilnahme an der bundesweiten Solidaritätsaktion "Eine Million Sterne" auf. Bundesweit werden öffentliche Plätze in strahlende Lichtermeere verwandelt, um ein Zeichen der Hoffnung zu setzen – für Menschen in Not hier und weltweit. Geplant ist in Mettmann eine Aktionswoche vom 31.10. bis zum 6.11.2020. In dieser Zeit können Einrichtungen, Gruppierungen, Schulklassen, Kindergärten, Freundeskreise, Familien oder auch Einzelpersonen ihren kleinen persönlichen Beitrag gestalten, um ein Zeichen für Solidarität und eine gerechtere Welt zu setzen.
Interkulturelle Lesung mit Weltmusik
21.10.2020 - Mettmann. Eine Lesung mit dem aus Syrien stammenden Autor Samer al Najjar und Musik des „Tarab Duos“ veranstaltet der Fachdient für Integration und Migration des Caritasverbands für den Kreis Mettmann im Rahmen seiner Kampagne vielfalt. viel wert. am Mittwoch, 11. November, um 19 Uhr im Haus der Begegnung, Vogelskamp 120. Der Eintritt ist frei.
Caritas-Freiwilligenzentrale: Zukunftschancen für Kinder
21.10.2020 - Die Caritas-Freiwilligenzentrale Mettmann sucht Menschen, die sich im Kinderschutzbund für die Zukunftschancen von Kindern einsetzen möchten.

Caritas-Kindergarten St. Suitbertus

Unser Leitgedanke

Steig ins Schiff des Lebens

 

Lage / Ortsbeschreibung

Der Caritas-Kindergarten St. Suitbertus befindet sich im Ratinger Süden direkt neben der Kirche St. Suitbertus. Er liegt umgeben von Ein - und Mehrfamilienhäusern in einer ruhigen Wohnstraße. Direkt vor der Türe befindet sich eine Bushaltestelle der Ortsbuslinie 15. Mit diesem Bus hat man eine gute Verbindung zum S-Bahnhof Ratingen Ost und in die Ratinger Innenstadt. Eine Grundschule und ein Gymnasium sind fußläufig zu erreichen.

 

Das sind wir!

 

Pädagogische Grundlagen

  • Wir pflegen einen wertschätzenden und respektvollen Umgang mit den Kindern und Eltern unserer Einrichtung.
  • Wir schaffen Vertrauen und Sicherheit durch unseren strukturierten Tagesablauf und wiederkehrende christliche Rituale.
  • Wir legen Wert auf auffordernd gestaltende Bildungsräume. In diesen haben die Kinder die Möglichkeit sich zu entfalten und ihren Bedürfnissen entsprechend neue Dinge auszuprobieren.
  • Wir verstehen uns als Wegbegleiter für Kinder und Eltern und berücksichtigen die individuelle Familiensituation.
  • Wir besuchen in Exkursionen regelmäßig mit den Kindern die nähere Umgebung, den Wochenmarkt, den Wald, Museen und auch die Bücherei.
  • Wir fördern die Musikalität. Die Kinder haben die Möglichkeit Orff Instrumente auszuprobieren und im Kindergartenchor zu singen.

Betreuungsangebot

Wir bieten insgesamt 75 Plätze in 4 Gruppen für Kinder im Alter von  1 Jahr bis zum Schuleintritt.

Sie haben die Möglichkeit 25, 35, 45 Stunden zu buchen.

Öffnungszeiten

Mo bis Fr 7.30 – 16.30 Uhr

 

Ferienzeiten:

3 Wochen in den Sommerferien

Zwischen Weihnachten und Neujahr

Ihr Kontakt zu uns

Kindergarten St. Suitbertus

Schützenstraße 56

40878 Ratingen

 

Leiterin Dorothee Gérard

 

Tel: 02102 8899212

E-Mail: kita-st.suitbertus@caritas-mettmann.de

Ihr Weg zu uns

Anmeldeverfahren

Termine zur Besichtigung des Kindergartens und des Anmeldegespräches werden individuell vereinbart.

Anmeldeschluss für das drauffolgende Kindergartenjahr ist immer der 30. November.