Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

"Schuld und Scham im Umgang mit Menschen mit Demenz" 
23.10.2020 - Scham und Schuld – Gefühle, die jeder Mensch aus vielen verschiedenen Situationen kennt und welche die meisten als sehr unangenehm empfinden – sie lösen ein peinliches Gefühl aus. An diesem Abend stehen die Gefühle Scham und Schuld als Wegbegleiter von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen sowie Begleitenden im Mittelpunkt. Das Demenz-Netzwerk-Erkrath lädt Interessierte am 3. November zu einem Vortrag ein.
Angehörigentreffen von Menschen mit Demenz - nun auch in Hochdahl
23.10.2020 - Der Austausch über den Alltag mit einem Familienmitglied, das an Demenz erkrankt ist, kann eine große Entlastung als auch eine Bereicherung darstellen. Sich mit der persönlichen Situation auseinanderzusetzen und in der Gruppe Verständnis und Anerkennung zu finden, wird durch das gemeinsame Gespräch möglich. Eine neue Gruppe für Teilnehmende aus Hochdahl startet am 4. November.
Eine Million Sterne 2020 - Machen Sie mit und setzen Sie ein Zeichen für eine gerechtere Welt!
22.10.2020 - Seit über zehn Jahren ruft Caritas international, das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, zur Teilnahme an der bundesweiten Solidaritätsaktion "Eine Million Sterne" auf. Bundesweit werden öffentliche Plätze in strahlende Lichtermeere verwandelt, um ein Zeichen der Hoffnung zu setzen – für Menschen in Not hier und weltweit. Geplant ist in Mettmann eine Aktionswoche vom 31.10. bis zum 6.11.2020. In dieser Zeit können Einrichtungen, Gruppierungen, Schulklassen, Kindergärten, Freundeskreise, Familien oder auch Einzelpersonen ihren kleinen persönlichen Beitrag gestalten, um ein Zeichen für Solidarität und eine gerechtere Welt zu setzen.
Interkulturelle Lesung mit Weltmusik
21.10.2020 - Mettmann. Eine Lesung mit dem aus Syrien stammenden Autor Samer al Najjar und Musik des „Tarab Duos“ veranstaltet der Fachdient für Integration und Migration des Caritasverbands für den Kreis Mettmann im Rahmen seiner Kampagne vielfalt. viel wert. am Mittwoch, 11. November, um 19 Uhr im Haus der Begegnung, Vogelskamp 120. Der Eintritt ist frei.
Caritas-Freiwilligenzentrale: Zukunftschancen für Kinder
21.10.2020 - Die Caritas-Freiwilligenzentrale Mettmann sucht Menschen, die sich im Kinderschutzbund für die Zukunftschancen von Kindern einsetzen möchten.

Ludgerustreff: "Unser Programm für Sie!"

Regelmäßiges Programm

Die nächsten Termine bitte telefonisch erfragen! 
Eine Anmeldung ist erforderlich:

 

immer montags- freitags um 11.45 Uhr

Mittagstisch im Ludgerustreff
Hauptgericht mit Nachtisch für 5,50€

Für einzelne Bestellungen wird je nach Gericht ein Aufschlag von 1€ berechnet
Voranmeldung unbedingt erforderlich!

 

jeden Montag
Stricken und Quatschen                        
In gemütlicher Atmosphäre einen schönen Nachmittag verbringen und Handarbeitstipps austauschen.
Zeit: 14 - 17 Uhr im Ludgerustreff
Teilnehmerbeitrag 1€ 

 

jeden Dienstag

Sitzgymnastik auf dem Stuhl
mit Ingrid Niering                                                                    
mit langsamen Übungen die Beweglichkeit unterstützen 
und anschließend mit einer Phantasiereise entspannen.
Zeit: 14.30 - 15.15 Uhr
Teilnehmerbeitrag 2,- €
Anschließend gemütliches Beisammensein mit Kaffee und Kuchen,
pro Person, 2,50 €  (zur Zeit leider noch nicht möglich)

 

Bingo im Ludgerustreff
mit Friedhelm Schürgers

Unser Bingo Nachmittag dient der Unterhaltung, der Eintritt ist kostenfrei. 

Interessierte Bingo Freunde sind herzlich eingeladen dazu zu kommen.

Eine Anmeldung ist erforderlich!

Zurzeit am 4. Donnerstag im Monat. von 15-17 Uhr

Termine:  24.09.,  22.10.,  26.11.2020

Kurse

fortlaufend dienstags 

Ganzheitliches Gedächtnistraining Vormittag    
mit Dr. Helga Block,                                             
Gedächtnistrainerin und Mitglied im Bundesverband Gedächtnistraining e.V.      
“Wer rastet, der rostet”, Gedächtnistraining fördert mit vielfältigen Übungen Konzentration und Merkfähigkeit, regt Denken und Fantasie an. Mit Spaß und ohne Leistungsdruck fördert das Training in der Gruppe auch die Kommunikation und das Miteinander.

Zeit: 10 - 11.30 Uhr, 12x vom 08.09.2020 - 01.12. 2020

Kursbeitrag: 50,40 €

 

fortlaufend dienstags

Ganzheitliches Gedächtnistraining Nachmittag II
mit Dr. Helga Block,                                          

Zeit: 13.30 - 15.00 Uhr, 12x
Gleicher Inhalt und Termine wie Vormittag

Kursbeitrag: 50,40 €

 

fortlaufend mittwochs

Englisch für Fortgeschrittene              

Anwendung in alltäglichen Lebenssituationen, Aktivierung und Festigung der bisher gelernten Sprachelemente   

Zeit: 14.15 Uhr -15.45 Uhr, 10x vom 23.09.- 09.12.2020

Kursbeitrag 42,00 €

 

fortlaufend donnerstags

Sanftes Yoga auf dem Stuhl 

mit Ute Gregorius Oder                                 

Mit sanften Yogaübungen den Körper beweglich halten,                 

bewusst wahrnehmen was ihm gut tut. Den Atem beobachten und mit der Bewegung verbinden. In kurzen Meditationen zu mehr Ruhe in Gefühlen und Geist finden und so auf ganzheitliche Weise die Selbstheilungskräfte anregen.                                         

Zeit: 9.30 - 11.00 Uhr, 10 x 
Termine: 10.09.,  17.09.,  24.09.,  01.10.,  15.10.,  22.10.,  29.10.,  05.11.,  19.11.,  26.11.             

Kursbeitrag: 42,00 €

Veranstaltungen

Lesetreff
mit Literaturwissenschaftler Björn Brehe  
Lust am Lesen? 
Dann tauchen Sie mit uns in die vielfältige und spannende Welt der Kurzgeschichten ein. Gemeinsam widmen wir uns verschiedenen Texten zu einem Thema oder eines Schriftstellers und kommen darüber ins Gespräch. Gerne können Sie eigene Ideen und Texte einbringen. Wir freuen uns auf Sie!

Zeit: 10.00 - 11.30 Uhr, 4x, 

Kursbeitrag 30,- €

Termine: Mittwochs 1x im Monat: 05.08.,  02.09.,  07.10.,  28.10.,  02.12.2020

 

Seminar Literatur und Geschichte 

mit Literaturwissenschaftlerin Gabriele Fischer

Feiertage kommen wie Könige und gehen wie Bettler

Religiöse, weltliche, historische Feiertage

Es werden nicht nur christliche und gesetzliche Feiertage in den Blick genommen, sondern auch jüdische und islamische, hierbei werden wir der Geschichte, Tradition und den Ursprüngen unserer Feste nachspüren.

Zeit: 09.30  - 11.45 Uhr, 4x                                                                                   
Kursbeitrag: 33,60 €      
Termine: Donnerstags, 1x im Monat: 03.09.,  08.10.,  12.11.,  10.12.2020

 

Erzählzeit Märchen und Geschichten  am Mo. 02.11.20      
mit Irina Wistoff, Museumspädagogin
"Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute…“, so enden viele Märchen. In dieser Erzählzeit erinnern wir uns gemeinsam an geliebte Geschichten und Sagen aus unserer Kindheit. Rotkäppchen, Frau Holle und die sieben Schwäne… wer erinnert sich noch? Sich wunderbar zu gruseln oder tragische Liebesgeschichten mitfühlen… was hat uns am meisten begeistert? Wo und vom wem wurden die Geschichten erzählt oder gelesen? Gerne dürfen Märchenbücher und Texte mitgebracht werden!
Hier ist Zeit und Gelegenheit in gemütlicher Runde Erinnerungsschätze zu teilen, ins Gespräch zu kommen und Anekdoten und Erlebnisse zu erzählen
Beginn 15 Uhr,  Mo. 02.11.20

Teilnehmerbeitrag 5,- €
Verbindliche Anmeldung und Vorkasse erforderlich

 

Ihr Kontakt zu uns

Begegnungsstätte Ludgerustreff

Ingrid Niering

Ludgerusstr. 2a
42579 Heiligenhaus

Tel.: 02056-21189

E-Mail: ludgerustreff@caritas-mettmann.de