Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Infoveranstaltung: Kuren für pflegende Angehörige
17.01.2022 - Erkrath/Kreis Mettmann. Alles was Betroffene und Interessierte zum Thema "Kuren für pflegende Angehörige" wissen müssen, erfahren sie bei der Infoveranstaltung am Donnerstag, 20. Januar 2022 von 14:00 - 15:30 Uhr in der Begegnungsstätte Gerberstraße der Caritas, Gerberstr. 7 in Alt-Erkrath. Bei dieser Kur steht der/die pflegende Angehörige im Mittelpunkt, sie dient der körperlichen und seelischen Stärkung und berücksichtigt die individuelle Situation.
Online Vortrag und Diskussion zur Solidarität
12.01.2022 - Kreis Mettmann. Zu einem Online-Vortrag mit anschließender Diskussion zur Frage "Sind wir noch solidarisch?" lädt am Dienstag, 18. Januar 2022, um 18.30 Uhr die Kampagne vielfalt. viel wert. im Fachdienst für Integration und Migration des Caritasverbands ein. Referent ist Dr. Ulf Tranow, Akademischer Oberrat am Institut für Sozialwissenschaften der Heinrich Heine-Universität Düsseldorf.
Wegbereiter für generationsübergreifende Begegnungen
12.01.2022 - Das Team der Freiwilligenzentrale sucht Menschen, die sich ehrenamtlich für Begegnungen zwischen Jung und Alt einsetzen möchten, um so Offenheit für das Thema Demenz zu schaffen? Grundlage ist die viertägige Schulung "KIDZELN – Kindern Demenz erklären".
"Basisqualifizierung zur Begleitung von Menschen mit Pflegebedarf und Demenz"
10.01.2022 - Das Caritas-Demenz-Netzwerk in Erkrath startet ab 25. Januar mit einem neuen 40-stündigen Qualifizierungskurs zur Begleitung von Menschen mit Pflegebedarf (mit und ohne Demenz). Das Seminar richtet sich an Ehrenamtliche, Fachpersonal, pflegende Angehörige sowie an interessierte Personen.
Caritas-Seniorenreise nach Bad Salzschlirf
10.01.2022 - Für die Osterreise nach Bad Salzschlirf vom 09.04. – 23.04.2022 sind noch einige Einzel- und Doppelzimmer verfügbar. Besonders allein reisende Menschen, die ihren Urlaub in einer Gruppe gestalten möchten, sind bei dieser Busreise bestens aufgehoben. Auch ein Rollator stellt kein Hindernis dar. 

Caritas-Altenstift | Vinzenz von Paul-Haus

+++ Aktuelles +++

Liebe Besucher*innen, Freunde und Angehörige,

 

aktuelle Informationen zu unseren Besuchtsregelungen sowie zu Registrierungs- und Testzeiten finden Sie hier...

 

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Einrichtung interessieren. Die auf diesen Seiten zusammengefassten Informationen stellen Ihnen die Möglichkeiten vor, die unser Haus bietet. So können Sie sich in Ruhe ein Bild vom Caritas-Altenstift machen.


In unmittelbarer Nähe zum Neandertal, im grünen Stadtteil Mettmann-Süd gelegen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen, bietet Ihnen das Caritas-Altenstift als Altenhilfeeinrichtung Wohn- und Versorgungsformen, die auf Ihren Bedarf hin ausgerichtet sind.


Gern sind wir bereit, Ihnen unser Haus persönlich zu zeigen, Sie zu beraten und Ihre Fragen an Ort und Stelle zu beantworten.

Herzlich Willkommen zu einem kleinen virtuellen Rundgang

Ihr Kontakt zu uns

Caritas-Altenstift
Vinzenz von Paul-Haus
Schumannstr. 2-4
40822 Mettmann

 

Tel: 02104 9171-0
Fax: 02104 9171-71
E-Mail: altenstift@caritas-mettmann.de

Gerne senden wir Ihnen unverbindlich Unterlagen über das Altenstift mit seinen Angeboten zu. 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Die Rezeption ist montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr sowie samstags und sonntags von 10:00 bis 18:00 geöffnet. Wünschen Sie ein ausführliches Beratungsgespräch, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns...

Telefonnummern

Zentrale
Dirk Vollberg

02104 9171-0

 

Einrichtungsleitung 

Veronika Engel

02104 9171-643

E-Mail: Einrichtungsleitung-Altenstift@caritas-mettmann.de

 

Pflegedienstleitung

Martin Laksy

02104 9171-636

E-Mail: PDL-Altenstift@caritas-mettmann.de


Verwaltung
Beate Powala
02104 9171-612

Martina Pleuger

02104 9171-633

Heimaufnahme / Kurzzeitpflege
Judith Janßen
02104 9171-640

Hauswirtschaftsleitung
Sabine Schmitz
02104 9171-634

Tagespflege
Christiane Gitzler
02104 9171-629

Ihr Weg zu uns