Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Lebensfreude trotz(t) Demenz
07.11.2019 - Das Team der Caritas-Fachstelle Demenz lädt Paare aus dem Kreis Mettmann zu einem gemeinsamen Gespräch ein. Ein Paar berichtet über Erfahrungen und den Umgang mit den Herausforderungen im Alltag, ohne dass dabei die Krankheit zum Lebensmittelpunkt wurde. Ein Austausch der zeigt, dass Lebensfreude erhalten werden kann.
Eine Million Sterne
07.11.2019 - In diesem Jahr beteiligen sich wieder viele Caritas-Einrichtungen an der Solidaritätsaktion "Eine Million Sterne" von caritas international, um mit Illuminationen auf öffentlichen Plätzen ein Zeichen für eine gerechtere Welt zu setzen. Im Kreis Mettmann finden an fünf Standorten Aktionen statt.
Rockige Klänge im Altenheim
30.10.2019 - Mettmann. Es ist doch ein etwas ungewöhnlicher Ort, den sich die Band WATAGA für ihr Benefizkonzert am Freitag, 8.11.2019 um 19.00 Uhr ausgesucht hat. Der Festsaal des Caritas-Altenstifts wird sich in einen Konzertsaal verwandeln. Rund 100 Leute finden hier Platz und die WATAGAs rund um die Mettmanner Sängerin Sabine Hausner hoffen, dass die Reihen gut gefüllt sein werden. Und das für einen guten Zweck!

Aktiv miteinander leben

Das Leben ist bunt! Das Leben ist bunt und so ist es auch in unserem Haus. So findet sich auch für jeden Bewohner das passende Angebot.

 

Der Soziale Dienst organisiert regelmäßige Feste, Gruppenangebote und Ausflüge. Dabei steht das Haus im stetigen Kontakt mit verschiedenen Künstlern, Kindergärten, Musikschulen und der Kirchengemeinde. Regelmäßig finden Messen in der Kapelle und den Wohnbereichen statt.

 

Durch das Quartierprojekt wird besonders der Kontakt zu den Nachbarn aus Mettmann Süd gepflegt. Auch hier gibt es regelmäßige, gemeinsame Angebote.


Viele  aktive Ehrenamtliche runden das Angebot mit ihrer Unterstützung ab. Über die  aktuellen Veranstaltungen, aber auch über die regelmäßig stattfindenden Angebote wird in der hauseigenen Zeitung, „Vinzette“ informiert. Diese erscheint einmal im Monat und ist an der Pforte unseres Hauses kostenlos erhältlich.

Bewohner, die bettlägerig sind und ihr Zimmer nicht mehr verlassen können, werden regelmäßig durch den Sozialen Dienst besucht. Auch diese Bewohner profitieren von verschiedenen Angeboten (z.B .Basale Stimulation, Vorlesen, verschiedene Massagen).

 

Einmal in der Woche besucht ein Hund interessierte Bewohner.

 

Angehörige sind immer herzlich Willkommen.

 

Wir bieten:

  • Singkreis
  • Verschiedene Bewegungsangebote, für unterschiedliche Zielgruppen
  • Beschäftigungsangebote in den Wohnbereichen
  • Lichtbildvorträge
  • musikalische Veranstaltungen
  • Gedächtnistraining
  • Hundekontakt
  • Bastelgruppe
  • Gesellige Nachmittage auf unserer Kegelbahn
  • Modeschauen und Verkaufsveranstaltungen von Schuh- und Bekleidungsfirmen
  • Nutzung einer seniorengerechten "Wii Spielekonsole" z.B. zum Bowlingspielen

Ihr Kontakt zu uns

Caritas-Altenstift
Vinzenz von Paul-Haus
Schumannstr. 2-4
40822 Mettmann

 

Sozialer Dienst

Anna Bachmann

Tel: 02104 9171-647

 

Jessica Wiesenhöfer

Tel: 02104 9171-641

Ihr Weg zu uns