Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Digitaler Info-Nachmittag zum Thema Schulfähigkeit
25.01.2021 - Ratingen. Das Thema Schulfähigkeit brennt vielen Eltern unter den Nägeln, gerade jetzt. Deshalb bietet das Caritas-Familienzentrum einen digitalen Infonachmittag für Eltern und Interessierte an. Per Videochat kann man am Mittwoch, dem 10.02.2021 um 15:30 Uhr teilnehmen. Interessierte müssen sich anmelden und bekommen dann zeitnah einen Link zugesandt, der die kostenlose Teilnahme ermöglicht.
Über 400 Weihnachtsgrüße für Senioren - Freiwilligenzentrale sagt: Danke!
13.01.2021 - Die Freiwilligenzentrale Mettmann hatte dazu aufgerufen, Weihnachtsgrüße für ältere Menschen zu gestalten und ihnen so in diesem besonderen Jahr eine kleine Freude zu machen. Über 400 liebevoll gestaltete Postkarten und Briefe aus ganz Deutschland, konnten an die Seniorinnen und senioren weitergeleitet werden.
Offene Sprechstunde für suchtbelastete Familien in Mettmann 
13.01.2021 - Die Caritas-Suchthilfe wird in diesem Jahr, mit dem Projekt "Kiwi-Kinder wollen Kind sein", Hilfen für Kinder aus suchtbelasteten Familien und ihre Angehörigen anbieten. Dank der Förderung durch die Stadt Mettmann können die Angebote in Mettmann weiter ausgebaut werden. In Kooperation mit den Familiendiensten der Caritas bietet das "Kiwi" Projekt-Team ab dem 11.01.2021 jeden Montag 15:00 - 16:30 Uhr, die "Offene Kiwi-Sprechstunde", Mittelstraße 13, an. 
Strahlende Gesichter bei den Kindern
11.01.2021 - Ratingen. Das Team der Caritas-Ehrenamtlichen, das die Flüchtlingsunterkünfte betreut, machte es möglich auch zu diesem Weihnachtsfest Geschenke an die Kinder in den verschiedenen Flüchtlingsunterkünften in Ratingen zu verteilen. Die Aktiven packten Weihnachtstüten, schmückten Bäume, schickten Grüße und verteilten Geschenke.
Über Ostern mit Caritas-Seniorenreisen nach Bad Salzschlirf
11.01.2021 - Für die Osterreise mit den Caritas-Seniorenreisen nach Bad Salzschlirf vom 31.03. – 14.04.2021 sind noch einige Plätze verfügbar. Menschen, die ihren Urlaub in einer Gruppe gestalten möchten, sind bei dieser Busreise bestens aufgehoben.

Aktiv miteinander leben

Das Leben ist bunt! Das Leben ist bunt und so ist es auch in unserem Haus. So findet sich auch für jeden Bewohner das passende Angebot.

 

Der Soziale Dienst organisiert regelmäßige Feste, Gruppenangebote und Ausflüge. Dabei steht das Haus im stetigen Kontakt mit verschiedenen Künstlern, Kindergärten, Musikschulen und der Kirchengemeinde. Regelmäßig finden Messen in der Kapelle und den Wohnbereichen statt.

 

Durch das Quartierprojekt wird besonders der Kontakt zu den Nachbarn aus Mettmann Süd gepflegt. Auch hier gibt es regelmäßige, gemeinsame Angebote.


Viele  aktive Ehrenamtliche runden das Angebot mit ihrer Unterstützung ab. Über die  aktuellen Veranstaltungen, aber auch über die regelmäßig stattfindenden Angebote wird in der hauseigenen Zeitung, „Vinzette“ informiert. Diese erscheint einmal im Monat und ist an der Pforte unseres Hauses kostenlos erhältlich.

Bewohner, die bettlägerig sind und ihr Zimmer nicht mehr verlassen können, werden regelmäßig durch den Sozialen Dienst besucht. Auch diese Bewohner profitieren von verschiedenen Angeboten (z.B .Basale Stimulation, Vorlesen, verschiedene Massagen).

 

Einmal in der Woche besucht ein Hund interessierte Bewohner.

 

Angehörige sind immer herzlich Willkommen.

 

Wir bieten:

  • Singkreis
  • Verschiedene Bewegungsangebote, für unterschiedliche Zielgruppen
  • Beschäftigungsangebote in den Wohnbereichen
  • Lichtbildvorträge
  • musikalische Veranstaltungen
  • Gedächtnistraining
  • Hundekontakt
  • Bastelgruppe
  • Gesellige Nachmittage auf unserer Kegelbahn
  • Modeschauen und Verkaufsveranstaltungen von Schuh- und Bekleidungsfirmen
  • Nutzung einer seniorengerechten "Wii Spielekonsole" z.B. zum Bowlingspielen

Ihr Kontakt zu uns

Caritas-Altenstift
Vinzenz von Paul-Haus
Schumannstr. 2-4
40822 Mettmann

 

Sozialer Dienst

Jessica Wiesenhöfer

Tel: 02104 9171-641

Ihr Weg zu uns