Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Mitmachen: Briefe gegen Einsamkeit
14.05.2020 - Die Kontakteinschränkungen werden langsam gelockert werden, ältere Menschen sind noch immer betroffen: Besuchskontakte sind vielfach nicht möglich, gewohnte Aktivitäten fallen weg und so fühlen sich viele zunehmend einsam. Das möchte das Team der Caritas-Freiwilligenzentrale mit der youngcaritas-Aktion "Brieftaube" ändern und sucht Jugendliche, aber auch gerne Familien oder Erwachsene, die einem älteren Menschen in Mettmann mit einem Brief oder einer Postkarte eine Freude machen möchten.
Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe ist auch in Krisenzeit tragfähig
14.05.2020 - Ratingen. Als sich Anfang März abzeichnete, dass die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe durch die Coronakrise auf den Kopf gestellt wird und Veranstaltungen und Angebote abgesagt werden mussten, befürchteten viele Aktive ein Ende von Integration und Hilfe. Doch mit dem Willen weiter zu machen, mit Kreativität und der Bereitschaft sich den neuen Bedingungen zu stellen, entwickeln die Beteiligten neue Möglichkeiten.
Malpäckchen für rund 100 Kinder und Masken für Unterkünfte
14.05.2020 - Mettmann. Der Fachdienst für Integration und Migration (FIM) des Caritasverbands für den Kreis Mettmann spendiert Kindern der geflüchteten Familien, die der Verband betreut, kleine Malpakete gegen Langeweile und Angst.

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen

Die Mahlzeiten sind ein wichtiger Teil des sozialen Miteinanders. Ernährung ist ein vielseitiges Erlebnis. Den Bewohnern bedeutet das sinnliche Erleben von Essen und Trinken eine Steigerung der Lebensqualität.


Unsere Küche legt großen Wert auf ein gesundes, abwechslungsreiches und seniorengerechtes Angebot an Speisen und Getränken. Soweit Sie Ihre Mahlzeiten im Speisesaal einnehmen, steht Ihnen morgens und abends ein Büfett zur Verfügung, mittags haben Sie die Wahl zwischen zwei Menüs, deren einzelne Bestandteile Sie auch noch individuell zusammenstellen können. Auf Wunsch wird Diätkost gereicht.


Über diese Mahlzeiten hinaus halten die Mitarbeiter in den Wohnbereichen einen leichten Imbiss für eine Zwischen- oder Spätmahlzeit auf Abruf für Sie bereit.

 

In den Wohnbereichen befinden sich gemütliche Aufenthaltsräume, in denen auch die Mahlzeiten mit der Auswahlvielfalt wie im Speisesaal eingenommen werden können, wenn der Weg dorthin für Sie zu beschwerlich wird.

Die Cafeteria

…ist ein Herzstück unseres Hauses. Jeden Nachmittag hält sie für Bewohner, Angehörige und Gäste unseres Hauses Kaffe, Kuchen und Getränke bereit.


Zum Zeitvertreib steht Ihnen und den Gästen der Cafeteria eine seniorengerechte Wii Spielekonsole mit zahlreichen Spielen wie z.B. Bowling-Spielen zur Verfügung.

 

Der angeschlossene Wintergarten ermöglicht es auch in der kalten Jahreszeit „draußen“ zu sitzen. Ihre Geburtstage und andere kleine Feste können Sie hier feiern. Die Mitarbeiter der Cafeteria sind Ihnen bei der Planung und Ausrichtung gerne behilflich.

Ihr Kontakt zu uns

Caritas-Altenstift
Vinzenz von Paul-Haus
Schumannstr. 2-4
40822 Mettmann

Ihr Weg zu uns