Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Caritas-Beschäftigungsförderung zieht positive Bilanz
03.08.2020 - KREIS METTMANN. Die Einsatzstellen für Langzeitarbeitslose in Arbeitsgelegenheiten des Caritasverbandes, im Volksmund auch 1-Euro-Jobs genannt, sind über den ganzen Kreis verteilt. Im Durchschnitt nehmen 36 Menschen pro Jahr an einer sogenannten AGH teil. Die AGH-Teilnehmenden arbeiten in sozialen Einrichtungen wie Altenheimen oder Kitas direkt neben dem ersten Arbeitsmarkt und erhalten so eine echte Job-Perspektive.
Praxisseminar Trick 17 – die Kunst, Menschen mit Demenz zu motivieren
03.08.2020 - Die Caritas-Fachstelle Demenz bietet am Freitag, 18. September, 9.00 –16.00 Uhr ein Praxisseminar an für Fachkräfte in Pflege und Betreuung, Alltagsbegleiter*innen und ehrenamtlich Tätige in der Begleitung von Menschen mit Demenz. Es sind noch einige wenige Plätze frei!
Wasserrohrbruch - Caritas-Begegnungsstätte bleibt geschlossen
30.07.2020 - Leider konnten trotz aller Bemühungen der Wasserrohrbruch und Wasserschaden in der Caritas-Begegnungsstätte bislang nicht behoben werden. Die komplette Wasserversorgung in der Begegnungsstätte bleibt also abgestellt – in Zeiten von Corona undenkbar! Das bedeutet, dass die Begegnungsstätte auf unbestimmte Zeit geschlossen bleiben muss.
Freiwilligenzentrale: Mit neuen Angeboten zurück aus der Sommerpause
27.07.2020 - Verstärkung für verschiedene Einrichtungen in Mettmann gesucht und die Aktion kostenlose Sommerpostkarten geht auch der zweiten Ferienhälfte weiter!
City Apotheke spendet Desinfektionsmittel für Caritas-Flüchtlingshilfe
27.07.2020 - Ratingen. Die City Apotheke spendet Desinfektionsmittel an die Caritas-Flüchtlingshilfe. Apothekerin Mona Farhang möchte damit Geflüchtete unterstützen, sich vor dem Coronavirus zu schützen. Die Flüchtlingshilfe organisiert auch unter Coronabedingungen zahlreiche Sommeraktionen.

Tagespflege | Vinzenz von Paul-Haus

Tagespflege richtet sich an ältere Menschen, die alleine zu Hause oder bei ihren Kindern wohnen und von diesen – vielleicht unterstützt durch einen ambulanten Pflegedienst betreut und versorgt werden.

 

Damit Sie tagsüber nicht alleine sind, weil die Sie pflegenden Personen aus privaten oder beruflichen Gründen verhindert sind, haben wir in unserer Einrichtung die Möglichkeit geschaffen, dass Sie sich in einer familiären Atmosphäre an bis zu 5 Tagen in der Woche bei uns wohlfühlen können.

 

Ein eigener Fahrdienst sorgt dafür, dass Sie sicher morgens abgeholt und am späten Nachmittag wieder nach Hause gebracht werden.

 

Ein Team qualifizierter Mitarbeiter betreut Sie und bietet Ihnen die pflegerische Hilfe an, die Sie benötigen und die Ihrem Pflegegrad entspricht.

Die Mahlzeiten, die Sie bei uns erhalten, werden in Gemeinschaft eingenommen.

 

Unser Ziel ist es, Sie zu fördern und zu unterstützen, Ihnen eine Tagesgestaltung zu bieten, die für Sie anregend, interessant und unterhaltsam ist.

 

Einzeln und in der Gruppe können Interessen und gestalterische Fähigkeiten beispielsweise beim Werken, Spielen und Singen geweckt und erhalten werden.

 

Die Tagespflegeeinrichtung ist von allen Pflegekassen anerkannt. Nutzen Sie die Möglichkeit, einen für Sie kostenlosen Probetag in der Tagespflege zu verbringen.

Ihr Kontakt zu uns

Caritas-Altenstift
Vinzenz von Paul-Haus
Schumannstr. 2-4
40822 Mettmann

 

Leitung Tagepflege

Christiane Gitzler

Tel: 02104 9171-629

Ihr Weg zu uns