Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

"Der Zauberer von Oz" im Altenstift Vinzenz-von-Paul
25.10.2018 - Das Familientheater Mama Mia e. V. bringt den Roman "Der Zauberer von Oz" von Lyman Frank Baum in liebevoller Ausstattung für Jung und Alt auf die Bühne. Am Samstag, 17.11.2018 um 15 Uhr im Caritas-Altenstift in Mettmann. Mit den Einnahmen der Aufführung wird das Caritas-Partnerschaftsprojekt "Kindergarten unter dem Baum", das sich für die vorschulische Bildung von Kindern in Tansania starkmacht, unterstützt.
"Den Horizont erweitern - Ehrenamt in Mettmann"
25.10.2018 - Die Fotoausstellung der Caritas-Freiwilligenzentrale zeigt auf großformatigen Bildern die Vielfalt und Begeisterung ehrenamtlichen Engagments in Mettmann. Alle Interessierten können die Fotos vom 6.11. bis zum 5.12.2018 in der Stadtbibliothek Mettmann, Am Königshof 13 während der Öffnungszeiten besichtigen. Am Dienstag, den 6. November um 18 Uhr eröffnen Schirmherr Bürgermeister Thomas Dinkelmann und Caritas-Vorstand Michael Esser die Ausstellung. Herzliche Einladung!
Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung
05.11.2018 - ERKRATH. Das Caritas-Demenz-Netzwerk lädt interessierte Angehörige ein, zum Vortrag "Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung", am Dienstag, den 21. November von 17.00 - 18.30 Uhr in die Caritas Begegnungsstätte, Gerberstr. 7.

Wo die Seele ein Zuhause hat

Im Caritas-Altenstift darf jeder so sein, wie er ist. Probleme, Sorgen und Nöte eines Menschen nehmen wir als einen Teil seiner Persönlichkeit an.

 

Unser Handeln und Denken wird dabei von Verständnis, Einfühlungsvermögen und der Bereitschaft zu helfen und Zuwendung zu schenken geleitet. Dies gilt auch für den Glauben und die religiösen Anliegen der Bewohner unseres Hauses. Seelsorger beider Konfessionen haben zu den Bewohnern unseres Hauses einen guten Kontakt.

 

Zeiten, in denen man Leiden erfährt oder sich mit dem Sterben auseinandersetzt, sind die wohl schwierigsten Momente des Lebens. In diesen Situationen möchte sich niemand alleine gelassen fühlen. Wir möchten mit einer individuellen Begleitung dazu beitragen, dass die Würde des Menschen bis zuletzt gewahrt bleibt. Diese Begleitung gewähren Ihnen die Mitarbeiter unseres Hauses und die Seelsorger, die in unserem Haus Gottesdienst halten und über Fragen des Lebens und des Glaubens mit Ihnen im Gespräch sind.

Ihr Kontakt zu uns

Caritas-Altenstift
Vinzenz von Paul-Haus
Schumannstr. 2-4
40822 Mettmann

Ihr Weg zu uns