Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Nähe trotz Distanz – youngcaritas sammelt digitale Grüße für Senioren
06.04.2020 - Youngcaritas im Kreis Mettmann lädt Kinder und Jugendlich dazu ein, digitale Grußbotschaften für Senioren in Altenheimen zu erstellen....
Caritas-Knotenpunkt Demenz veröffentlicht Sondernewsletter
03.04.2020 - In der Sonderausgabe des Newsletters Knotenpunkt Demenz finden Interessierte, nicht wie sonst, Veranstaltungshinweise und Termine, sondern vielmehr die Kontaktdaten von Beratungsstellen sowie nützliche Tipps und links zu Plattformen, auf denen Informationen, Anregungen zu häuslicher Beschäftigung, Bewegung oder Kreativität zu finden sind.
Gewaltfreie Beziehungen, auch in der Krise
03.04.2020 - Damit die Corona-Krise häuslicher Gewalt keinen Nährboden bietet, ist die Caritas-Fachstelle für Gewaltprävention für die Menschen aus dem Kreis Mettmann, die in ihrer Partnerschaft Gewalt ausüben oder drohen es zu tun, weiterhin erreichbar. Telefon, E-Mail oder online-Beratung per Video, die Täterarbeitseinrichtung nutzt alle Kanäle um zu deeskalieren und Tipps zum gewaltfreien Umgang miteinander zu geben.

Demenz-Netzwerk-Erkrath

Wir bieten von Demenz betroffenen Menschen und ihren Angehörigen konkrete Hilfe und informieren interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Persönliche, zeitliche und physische Ressourcen der Familie werden bei der Versorgung von demenziell veränderten Angehörigen stark in Anspruch genommen. Die intensive Betreuung geschieht meist in der Abgeschiedenheit der eigenen Wohnung.

Das Caritas-Demenz-Netzwerk bietet:

  • Beratung
  • Entlastung für Angehörige
  • Fortbildung
  • Vermittlung von Freiwilligen zur Unterstützung in Einrichtungen und Familien
  • Angehörigengruppen
  • NADiA - ein Bewegungsangebot für Menschen mit demenziellen Veränderungen und ihre Angehörigen / Begleitenden
  • Das „Café Klatsch“, eine Betreuungsgruppe für demenziell veränderte Menschen
  • REHA-SPORT für Menschen mit Demenz in Kooperation mit dem TSV-Hochdahl
  • Informationsveranstaltungen für Interessierte
     

Eine weitere Aufgabe des Demenz-Netzwerkes-Erkrath ist die Vernetzung aller Einrichtungen und Institutionen, die mit Menschen, die von Demenz betroffen sind, arbeiten.

Sprechzeiten

Offene Sprechstunde jeden Donnerstag von 08.00 – 15.00 Uhr und jeden Dienstag von 14.30 – 16.30 Uhr in der Caritas-Begegnungsstätte, Gerberstr. 7, 40699 Erkrath sowie nach Vereinbarung.

 

"Sprechzeit Demenz"
an jedem 1. Montag im Monat von 14.00 - 15.00 Uhr
im Sport und Gesundheitszentrum des TSV Hochdahl,
Sedentaler Str. 107a, Hochdahl

Ihr Kontakt zu uns

Demenz-Netzwerk-Erkrath
Anika Hagedorn
Gerberstr. 7
40699 Erkrath


Tel: 0211 2495223
Fax: 0211 2496239
E-Mail: demenz-netzwerk@caritas-mettmann.de

Ihr Weg zu uns