Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Caritas-Kindergarten in Langenfeld/Wiescheid eröffnet vierte Gruppe
22.04.2021 - Kindergartenplätze für Kinder unter drei Jahren sind in Langenfeld Wiescheid sehr gefragt. Der Caritasverband für den Kreis Mettmann e.V. und die Stadt Langenfeld haben sich dieser Situation im letzten Jahr gemeinsam gestellt. Seit Anfang des Jahres, gibt es zehn zusätzliche Plätze für Kinder unter drei Jahren.
40 Jahre Caritas-Altenstift „Vinzenz von Paul Haus“
21.04.2021 - Das Caritas-Altenstift wird in diesem April 40 Jahre alt. Ein Jubiläum, das bedingt durch das bestimmende Thema der Covid-19-Pandemie ein wenig aus dem Blick geraten ist. Dennoch: 40 Jahre nach dem Bau des Pflegeheimes im Mettmanner Stadtteil Süd, mit 100 Plätzen für pflegebedürftige Seniorinnen und Senioren, mit 12 Gästen in der Tagespflege mit 24 Seniorengerechten Mietwohnungen, zieht der Caritasverband eine überaus positive Bilanz. 
Online Vortrag mit Diskussion: Sind wir noch solidarisch?
21.04.2021 - Zu einem Online-Vortrag mit anschließender Diskussion zur Frage „Sind wir noch solidarisch?“ lädt am Montag, 3. Mai, um 18.30 Uhr die Kampagne vielfalt. viel wert. ein. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Katholischen Bildungsforum im Kreis Mettmann statt. Referent ist Prof. Dr. Dr. Alexander Lohner, Professor für Angewandte Ethik am Katholisch-Theologischen Institut der Universität Kassel.
Online-Themenabend: Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe - Wissenswertes zu den Corona-Impfungen
12.04.2021 - Am Mittwoch, dem 21.4.2021, 18:30 – 20:00 Uhr veranstalten die Caritas-Flüchtlingshilfe und die Aktion Neue Nachbarn im Erzbistum Köln zusammen mit dem Katholischen Bildungsforum ihren nächsten Online-Themenabend. Im Fokus steht das Thema "Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe - Wissenswertes zu den Corona-Impfungen"
Caritas unterstützt Internationale Wochen gegen den Rassismus
12.03.2021 - Mettmann. Vom 15. bis zum 28. März finden wieder die Internationalen Wochen gegen den Rassismus statt, diesmal unter dem Motto „Solidarität. Grenzenlos“. In Zeiten der Einschränkungen durch Corona setzt der Fachdienst für Integration und Migration (FIM) im Caritasverband für den Kreis Mettmann für seine Beteiligung an den Aktionswochen auf digitale Angebote.

Ausstellung Mensch.Demenz.Kirche.

Die Wanderausstellung „Mensch.Demenz.Kirche.“ wird im Zeitraum vom 03. – 12. April 2019 an sechs verschiedenen Orten in Mettmann ausgestellt.
Wir laden Sie herzlich ein, die Ausstellungsorte zu besuchen.


Die Auftaktveranstaltung für den Themenmonat und die Ausstellung findet statt am 03. April 2019 um 15.00 Uhr im Haus der Begegnung (Vogelskamp 120, 40822 Mettmann).


Die Wanderausstellung „Mensch.Demenz.Kirche.“ mit Aufnahmen des Fotografen Michael Uhlmann und Impulstexten lädt ein, spirituelle Zugänge zum Thema Demenz zu ermöglichen. Ein passgenaues Rahmenprogramm vertieft das Thema.


Die Ausstellung beinhaltet folgende Themenfelder:
Bewegung | Suche | Dialog | berührt | versunken | verloren

Mittendrin und nicht vergessen – Demenz im Kreis Mettmann

BERÜHRT
Kreisverwaltung Mettmann
Düsseldorfer Straße 26, 40822 Mettmann

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag 7:30 – 20.00 Uhr
Freitag 7:30 – 18.00 Uhr

 

DIALOG
Mehrgenerationenhaus am KÖ
Am Königshof 17-19, 40822 Mettmann

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag von 09.00 – 17.00 Uhr

 

VERLOREN
Evangelisches Krankenhaus Mettmann
Gartenstraße 4-8, 40822 Mettmann

Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag von 08.00 – 20.00 Uhr

 

SUCHE
Evangelische Kirchengemeinde Mettmann
Freiheitsstraße 19a, 40822 Mettmann

Öffnungszeiten:
Montag - Sonntag 09.30 - 12.00

 

VERSUNKEN
Freundeskreis
Stadtbibliothek Mettmann e.V.
Am Königshof 13, 40822 Mettmann

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag 15.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag 10.00 – 13.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr
Freitag 13.00 – 18.00 Uhr
Samstag 10.00 – 13.00 Uhr

 

BEWEGUNG
Haus der Begegnung
Vogelskamp 120, 40822 Mettmann

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag 9.00 – 16.00 Uhr
Freitag 9.00 – 15.00 Uhr