Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Kreis fördert Caritas-Stromsparcheck
27.06.2022 - Kreis Mettmann. Landrat Thomas Hendele und Michael Esser, Vorstandsvorsitzender des Caritasverbandes, unterschrieben jetzt die Kooperationsvereinbarung. Der Stromspar-Check ist ein kostenloses Angebot für Bürger, die soziale Leistungen beziehen und ein niedriges Einkommen haben.
Lions-Club spendet 20 000 Euro für die Ukraine-Hilfe in Ratingen
22.06.2022 - Wegen des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine sind sehr viele Menschen auf der Flucht. Mehr als 700 haben inzwischen Zuflucht in Ratingen gefunden. Um diesen Menschen zu helfen, spendet der Lions Club Ratingen den namhaften Betrag von 20.000 Euro. Unterstützt werden damit ukrainische Geflüchtete durch drei Maßnahmen, die von der Diakonie und dem Caritasverband getragen werden. 
Mehrzweckraum am Maximilian Kolbe wird kindgerecht und freundlich
02.06.2022 - Ratingen, Der gemeinsam von den Caritas-Lernpatenschaften und dem Familienzentrum Heilig Geist genutzte Raum wurde mit neuem Mobiliar, mit Büchern und Spielen von Ratinger Sicherheitsunternehmen Verisure ausgestattet und pünktlich zum internationalen Kindertag am 1. Juni übergeben. 
Martin Luther King Gesamtschule spendet an die Caritas-Flüchtlingshilfe
30.05.2022 - Mit einem Sponsorenlauf - integriert in den Sportunterricht - reagierte die Schulgemeinde der MLKG in Ratingen West auf die Ereignisse des Kriegs in der Ukraine. Dank des enormen Engagements aller Beteiligten konnte nun die enorme Spendensummer von 12.500,00 € an den Caritasverband übergeben werden.
Aktionswoche Schuldnerberatung 2022
25.05.2022 - Kreis Mettmann. Von der Verschuldung in die Überschuldung ist es manchmal nur ein kleiner Schritt und in Zeiten von rasant steigenden Preisen für Energie und Lebensmittel und großer Unsicherheit in der Wirtschaft ist dieser schnell getan – mit verheerenden Folgen. Darauf macht die Caritas-Schuldnerberatung anlässlich der Aktionswoche der Schuldnerberatung (30.05. bis 03.06.2022) aufmerksam, und fordert ein Recht auf Schuldnerberatung für alle und einen Ausbau der Schuldner- und Insolvenzberatung.

Seniorenzentrum St. Josef

Liebe Besucher*innen, Freunde und Angehörige,

 

Aktuelle Informationen zu unseren Besuchregelungen und Testzeiten finden Sie hier...

 

„Ein herzliches Dankeschön an alle Menschen die auch in schweren Zeiten mitgedacht, unterstützt und Verständnis aufgebracht haben.

Auch für das Jahr 2022 gilt: Nur gemeinsam behalten wir die Kraft Gutes zu tun, richtig zu handeln und mit Herz und Leidenschaft durchzuhalten.

 

Mit den besten Grüßen

Susanne Kahle-Blum   
Pflegedienstleitung

 

In unserem Seniorenzentrum St. Josef, im Herzen von Heiligenhaus, haben 87 Bewohnerinnen und Bewohner ihr Zuhause.

Die Pflegeplätze sind über drei Etagen auf verschiedene Wohnbereiche verteilt. In jedem Wohnbereich befinden sich drei Doppelzimmer.

Im Wohnbereich 1 und 2 leben jeweils 31 Seniorinnen und Senioren.

Im Wohnbereich 3 gibt es 25 Pflegeplätze für Menschen mit gerontopsychiatrischen Erkrankungen, hier gibt es ein besonderes Wohn- und Betreuungskonzept mit einer entsprechend angepassten Gestaltung der Räume. Natürlich sind auch die Mitarbeitenden im Umgang und der Betreuung und Pflege der demenzerkrankten Bewohnerinnen und Bewohner geschult

 

Gerne können Sie nach Terminvereinbarung unser Haus besichtigen.

Einen ersten virtuellen Eindruck zu unserem Haus bekommen Sie hier...

Leistungen

  • Bezugspflege rund um die Uhr
  • Umfangreiche soziale und allgemeine Betreuung durch eigene Fachkräfte sowie spezielle Angebote für Demenzerkrankte
  • Moderne und wohnliche Einzel- und Doppelzimmer mit eigener DU+WC, TV- und Internetanschluß im Zimmer (regelmäßige Zimmerreinigung)
  • Gartenbereich sowie zwei große Dachterrassen
  • Innenstadtnähe (ca. 150 m) und Anbindung an Grüngürtel (ca. 100 m)
  • Vollküche mit täglich frischen Gerichten und zusätzliche Kochangebote mit den Bewohnern im Wohnbereich (Speiseplangestaltung mit Bewohnern)
  • Eigene Wäscherei, Kennzeichnung Bewohnerwäsche
  • Besuch externer Veranstaltungen
  • Jahreszeitliche Feste und Feiern und kulturelle Angebote (Konzerte etc.)
  • Friseursalon und Fußpflege
  • Angehörigenarbeit
  • Beschwerdemanagement
  • Kooperation mit Kindergärten
  • Kooperation mit Demenznetzwerk

Ihr Kontakt zu uns

Caritas-Seniorenzentrum St. Josef

Rheinlandstr. 24
42579 Heiligenhaus

Tel.: 02056/58030
Fax: 02056-580370

 

Empfang - Zentrale
Tel. 02056-58030

st.josef@caritas-mettmann.de


Susanne Kahle-Blum
Pflegedienstleitung
Tel. 02056-580333

pflegedienstleitung-st.josef@caritas-mettmann.de


Gabriele Hühne
Sozialdienstleitung
Tel. 02056-580363

sozialdienst-st.josef-leitung@caritas-mettmann.de


Martin Wildner
Einrichtungsleitung
Tel. 02056-580320

einrichtungsleitung-st.josef@caritas-mettmann.de

 

Medizinprodukte Beauftragte

Claudia Steinhauer

Tel: 02104-9171648

E-Mail: claudia.steinhauer@caritas-mettmann.de

Ihr Weg zu uns