Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Lions-Club spendet 20 000 Euro für die Ukraine-Hilfe in Ratingen
22.06.2022 - Wegen des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine sind sehr viele Menschen auf der Flucht. Mehr als 700 haben inzwischen Zuflucht in Ratingen gefunden. Um diesen Menschen zu helfen, spendet der Lions Club Ratingen den namhaften Betrag von 20.000 Euro. Unterstützt werden damit ukrainische Geflüchtete durch drei Maßnahmen, die von der Diakonie und dem Caritasverband getragen werden. 
Mehrzweckraum am Maximilian Kolbe wird kindgerecht und freundlich
02.06.2022 - Ratingen, Der gemeinsam von den Caritas-Lernpatenschaften und dem Familienzentrum Heilig Geist genutzte Raum wurde mit neuem Mobiliar, mit Büchern und Spielen von Ratinger Sicherheitsunternehmen Verisure ausgestattet und pünktlich zum internationalen Kindertag am 1. Juni übergeben. 
Martin Luther King Gesamtschule spendet an die Caritas-Flüchtlingshilfe
30.05.2022 - Mit einem Sponsorenlauf - integriert in den Sportunterricht - reagierte die Schulgemeinde der MLKG in Ratingen West auf die Ereignisse des Kriegs in der Ukraine. Dank des enormen Engagements aller Beteiligten konnte nun die enorme Spendensummer von 12.500,00 € an den Caritasverband übergeben werden.
Aktionswoche Schuldnerberatung 2022
25.05.2022 - Kreis Mettmann. Von der Verschuldung in die Überschuldung ist es manchmal nur ein kleiner Schritt und in Zeiten von rasant steigenden Preisen für Energie und Lebensmittel und großer Unsicherheit in der Wirtschaft ist dieser schnell getan – mit verheerenden Folgen. Darauf macht die Caritas-Schuldnerberatung anlässlich der Aktionswoche der Schuldnerberatung (30.05. bis 03.06.2022) aufmerksam, und fordert ein Recht auf Schuldnerberatung für alle und einen Ausbau der Schuldner- und Insolvenzberatung.
„Schau mir in die Augen“ – Begegnung bei Demenz 
23.05.2022 - Erkrath/Kreis Mettmann. Wie kann eine gute Begegnung stattfinden, wenn das Gegenüber durch demenzielle Veränderungen Schwierigkeiten beim Reden hat? Mit dieser Frage beschäftigen sich die Interessierten der Informationsveranstaltung am Dienstag, 31. Mai, 14:00 – 15:30 Uhr in der Caritas-Begegnungsstätte Gerberstraße.

Arbeitsgelegenheiten in kirchlichen und sozialen Einrichtungen

Der Fachdienst Beschäftigungsförderung bietet Arbeitsgelegenheiten (nach § 16d SGB II) in den Einrichtungen des Caritasverbandes an. Darüber hinaus vermittelt der Fachdienst in Kooperation mit dem Jobcenter ME-aktiv arbeitslose Menschen in zusätzliche und gemeinnützige Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen im Kreisdekanat Mettmann.

 

Zur Zielgruppe gehören insbesondere arbeitslose Menschen mit (mehrfachen) Vermittlungshemmnissen. Ziel ist die Erhöhung der Chancen zur Integration in den regulären Arbeitsmarkt.

 

Zunächst sollen die Arbeitsgelegenheiten für den Arbeit suchenden Menschen durch einen geregelten Tagesablauf die Lebenssituation stabilisieren. Dazu soll im Rahmen der Arbeitsgelegenheit die beruflichen Perspektiven gestärkt und erweitert werden.

 

Der Caritasverband bietet diese Arbeitsgelegenheiten unter klar definierten Bedingungen wie Zusätzlichkeit, Gemeinnützigkeit und Wettbewerbsneutralität an und orientiert sich bei der Ausgestaltung am Kriterienkatalog des Deutschen Caritasverbandes.

Ihr Kontakt zu uns

Thomas Rasch
Lutterbecker Str. 30

40822 Mettmann

Tel: 0 21 04 - 79 49 33 56

Fax: 0 21 04 - 79 49 33 33

E-Mail: thomas.rasch@caritas-mettmann.de

 

Niels Nowak
Lutterbecker Str. 30
40822 Mettmann

Tel: 0 21 04 - 79 49 33 04

Mobil. 0172 2920560
E-Mail: niels.nowak@caritas-mettmann.de

Ihr Weg zu uns