Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Drogenopfer Gedenktag
17.07.2019 - Am Sonntag, den 21. Juli 2019 findet in der Kirche St. Lambertus in Mettmann ein Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Drogenkonsumenten aus Wülfrath und Mettmann statt. Dieser beginnt um 11:15 Uhr. Anschließend werden die Caritas-Mitarbeiter mit einem Infostand für weitere Fragen und Anliegen, gerne bei einem Kaffee, bereitstehen.
Begegnungsfest: Strand International
11.07.2019 - Haaner. Alle Interessierten haben am Samstag, den 20. Juli von 15 bis 20 Uhr beim Begegnungsfest "Strand International" die Chance in lockerer Strandatmospäre ins Gespräch zu kommen. Es locken neben dem internationalen Buffet, Aktionen zum Mitmachen und auf der Bühne sowie Livemusik und ein DJ.
Jugendliche stark machen
19.06.2019 - "Kids in Action" - Am 25.6.2019 stehen für Sechtklässler*innen in Wülfrath Spiel und Spaß auf dem Programm. Im Zentrum des Aktionstages des Arbeitskreises Suchtprävention stehen Kooperations- und Vertrauensspiele, deren Ziel ist die Förderung des Selbstwertes und der Konfliktfähigkeit. Und: Wer ein starkes, gesundes Selbstvertrauen hat, greift nicht so leicht zu Drogen und wird nicht so leicht mediensüchtig.

Zentrum für Arbeitsförderung und Beschäftigung Z.A.B.

Der Caritasverband betreibt, gemeinsam mit dem Freundes- und Förderkreis Suchtkrankenhilfe und der GBS Suchthilfe, das Zentrum für Arbeit und Beschäftigung.

 

Suchtkranke Menschen, die Hilfe durch das ambulante betreute Wohnen in Anspruch nehmen und Leistungen zur Grundsicherung erhalten, haben die Möglichkeit im ZAB eine Tagesstruktur durch Beschäftigung zu bekommen.

 

Die Kombination aus suchttherapeutischem und arbeitsdiagnostischem Bereich ermöglicht eine umfassende Diagnostik, die in die individuelle Hilfeplanung einfließt.

 

Das ZAB ermöglicht Teilhabe am gesellschaftlichen Leben im Bereich Arbeit. Die freiwillige Mitarbeit als Ausgangspunkt der Zusammenarbeit findet in unterschiedlichen Bereichen statt.

 

Das ZAB hilft bei der Gestaltung einer verantwortungsbewussten Tagesstruktur und fördert klassische Grundfähigkeiten durch verschiedene Arbeitsbereiche und Medien.

 

Möglichkeiten zur Beschäftigung

  • Haushaltstraining
  • Zubereitung von Mahlzeiten
  • Pflege, Reparatur und Reinigung von Kinderbekleidung und Spielzeug
  • Verkauf im eigenen Ladenlokal (ZABoutique)
  • Erfassung von Warenbestand und Material
  • Bürotraining
  • Arbeiten und Umgang mit dem Computer
  • Beschäftigung mit Kreativtechniken (z.B. Schmuckfertigung, Arbeiten mit Speckstein)
  • Handwerkliches Arbeiten im Bereich Holz und Metall
  • Kerzen gießen (in Kooperation mit der Imkerei Paletta)
  • Hirnleistungstraining
  • Rückfallpropylaxe und –bearbeitung

Material zum Download

Ihr Kontakt zu uns

Z.A.B.
Rainer Göring
Wülfrather Str. 6a
42553 Velbert


Tel.: 02053 4266267
Fax: 02053 4266268
E-Mail: info@zab-velbert.de

 

Öffnungszeiten des Secondhand-Ladens für Kinderbekleidung und Spielzeug

Montag bis Donnerstag 9-12 und 13- 15 Uhr

Freitag 9-12 und 13-14:30 Uhr

Ihr Weg zu uns