Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Knotenpunkt-Demenz veröffentlicht ersten Newsletter 2023
02.02.2023 - Auch dieses Jahr informieren erhalten alle Interessierten Informationen zu Terminen zu Veranstaltungen, Schulungen und Vorträgen im Kreis Mettmann rund um das Thema Vergesslichkeit und Demenz – nicht nur durch den Newsletter, sondern auch mit dem Online-Kalender Knotenpunkt Demenz.
Bürgergeld-Rechner: einfach, anonym, werbefrei! 
30.01.2023 - Mit dem Online-Rechner der Caritas können Menschen selbst ermitteln, ob ihnen Leistungen zustehen. Köln / Kreis Mettmann. Können Menschen nicht für ihren eigenen Lebensunterhalt sorgen, springt in Deutschland der Staat ein. Unter gewissen Voraussetzungen erhalten Menschen bei Arbeitslosigkeit seit dem 1. Januar 2023 Bürgergeld, ehemals Hartz IV. Ob ein Anspruch besteht, ermittelt ein Online-Rechner der Caritas – ganz einfach, anonym und werbefrei!
Gut leben mit Vergesslichkeit
25.01.2023 - Gemeinsam Ideen für Hilfen und Unterstützung entwickeln! Ratingen. Nach der gut besuchen Ideenschmiede in Ratingen-Ost im Januar findet am Mittwoch, 1. Februar, um 10:00 Uhr im Aktivtreff60plus, Krummenweger Str. 1 in Ratingen-Lintorf abermals eine Ideenschmiede mit dem Titel „Gut leben mit Vergesslichkeit statt.
„Qualifizierung zur Begleitung von Menschen mit Pflegebedarf und Demenz" als Bildungsurlaub
25.01.2023 - Zum ersten Mal findet diese Basisqualifizierung zur Begleitung von Menschen mit Pflegebedarf (mit und ohne Demenz) vom 13. März bis 17. März 2023 als Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG NRW) statt. Das Seminar richtet sich an Ehrenamtliche, Fachpersonal, pflegende Angehörige sowie an interessierte Personen. 
Leiter der Fachstelle für Gewaltprävention in Ruhestand verabschiedet
25.01.2023 - Für Menschen, die in der Partnerschaft Gewalt ausüben und den Gewaltkreislauf beenden wollen, ist die Beratungsstelle der Caritas für Täter*innen die Anlaufstelle in der Region schlechthin. Das zeigt auch die Nachfrage, die seit den Anfängen der Einrichtung um ein Vielfaches gestiegen ist.

Streetwork / Aufsuchende Arbeit

Wir helfen den Menschen dort, wo Sie uns brauchen.

 

Die Caritas-Streetworkerinnen suchen Jugendliche und Erwachsene in ihrer Lebenswelt auf. Sie besuchen sie an ihren Treffpunkten wie öffentlichen Plätzen, Parks oder wenn gewünscht in der eigenen Wohnung.

 

Durch eine enge Zusammenarbeit mit den Jugendhäusern, der Wohnungslosenhilfe, Arztpraxen, Krankenhäusern und den muttersprachlichen Organisationen kann er einen großen Teil der Menschen erreichen, die trotz eines problematischen Konsums von Alkohol oder Drogen, noch keinen Kontakt zur Suchtberatungsstelle gefunden haben.

 

Durch regelmäßige Kontaktaufnahme und Anwesenheit an öffentlichen Orten baut sich Vertrauen auf und Menschen, die sonst durch Hilfeangebote nicht zu erreichen wären, können in ihrem eigenen Tempo eine Beziehung zu dem Fachmitarbeiter aufbauen.

 

Aufsuchende Arbeit erleichtert den Zugang zu weiteren Hilfeangeboten der Suchthilfe und anderen Fachbereichen.

 

Wir bieten:

  • Kontakt- und Beratungsarbeit
  • Hinführung suchtgefährdeter oder suchtkranker Menschen zum Suchthilfesystem
  • Krisenintervention
  • Gesundheitspräventive Maßnahmen wie Spritzentausch, HIV-, Hepatitis- und Aids-Prophylaxe
  • Betreuung der Spritzenautomaten in Wülfrath (Parkplatz am Dieck) und Mettmann (Fußweg am Parkplatz unterhalb der Seibelquerspange)
     

Nutzen Sie auch:

  • das regelmäßige Frühstück in Wülfrath, Nordstraße 2a; Freitag 10:00 - 12:00 Uhr

Ihr Kontakt zu uns

Caritas-Suchthilfe Streetwork/aufsuchende Arbeit

Nordstr. 2a

42489 Wülfrath

 

Lilian Fischer                                                                                                         

Tel.: 02058-7802-14

Fax: 02058-7802-29

Mobil: 0172 2155357

E-Mail: lilian.fischer@caritas-mettmann.de

 

Pascal Harke

Tel.: 02058-78 02 14

Fax: 02058- 78 02 29

Mobil: 0157-80611653

E-Mail: pascal.harke@caritas-mettmann.de

 

Zoe Kempkens

Tel: 02058-780211
Fax: 02058-780229

Mobil: 0174-1627859

E-Mail: zoe.kempkens@caritas-mettmann.de

Ihr Weg zu uns