Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Argumentationstraining gegen Stammtischparolen
05.05.2021 - "Argumentationstraining gegen Stammtischparolen – Umgang mit rassistischen und menschenverachtenden Äußerungen" – so lautet der Titel einer Online-Veranstaltung, die der Fachdienst für Integration und Migration im Caritasverband für den Kreis Mettmann im Rahmen seiner Kampagne vielfalt. viel wert am Montag, 17. Mai, 18.30 bis 20.30 Uhr organisiert. Kooperationspartner sind die Aktion Neue Nachbarn im Erzbistum Köln und die katholische Kirchengemeinde St. Franziskus von Assisi Erkrath-Hochdahl.
Caritas-Kindergarten in Langenfeld/Wiescheid eröffnet vierte Gruppe
22.04.2021 - Kindergartenplätze für Kinder unter drei Jahren sind in Langenfeld Wiescheid sehr gefragt. Der Caritasverband für den Kreis Mettmann e.V. und die Stadt Langenfeld haben sich dieser Situation im letzten Jahr gemeinsam gestellt. Seit Anfang des Jahres, gibt es zehn zusätzliche Plätze für Kinder unter drei Jahren.
40 Jahre Caritas-Altenstift „Vinzenz von Paul Haus“
21.04.2021 - Das Caritas-Altenstift wird in diesem April 40 Jahre alt. Ein Jubiläum, das bedingt durch das bestimmende Thema der Covid-19-Pandemie ein wenig aus dem Blick geraten ist. Dennoch: 40 Jahre nach dem Bau des Pflegeheimes im Mettmanner Stadtteil Süd, mit 100 Plätzen für pflegebedürftige Seniorinnen und Senioren, mit 12 Gästen in der Tagespflege mit 24 Seniorengerechten Mietwohnungen, zieht der Caritasverband eine überaus positive Bilanz. 
Online Vortrag mit Diskussion: Sind wir noch solidarisch?
21.04.2021 - Zu einem Online-Vortrag mit anschließender Diskussion zur Frage „Sind wir noch solidarisch?“ lädt am Montag, 3. Mai, um 18.30 Uhr die Kampagne vielfalt. viel wert. ein. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Katholischen Bildungsforum im Kreis Mettmann statt. Referent ist Prof. Dr. Dr. Alexander Lohner, Professor für Angewandte Ethik am Katholisch-Theologischen Institut der Universität Kassel.
Online-Themenabend: Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe - Wissenswertes zu den Corona-Impfungen
12.04.2021 - Am Mittwoch, dem 21.4.2021, 18:30 – 20:00 Uhr veranstalten die Caritas-Flüchtlingshilfe und die Aktion Neue Nachbarn im Erzbistum Köln zusammen mit dem Katholischen Bildungsforum ihren nächsten Online-Themenabend. Im Fokus steht das Thema "Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe - Wissenswertes zu den Corona-Impfungen"

Schuldner- und Insolvenzberatung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Klientinnen und Klienten!

 

Als Caritasverband sind wir gefordert unsere Verantwortung wahrzunehmen in Bezug auf:

  • den Schutz der uns anvertrauten Menschen, insbesondere von Risikogruppen
  • die Fürsorge gegenüber den Mitarbeitenden
  • die Mitwirkung und Unterstützung bei der gesellschaftlichen Herausforderung

Wir werden daher "face-to-face" Beratungen nur noch in sehr dringenden Notfällen durchführen.

 

Das Beratungsteam steht Ihnen per Telefon, E-Mail und zur "onlineberatung" zur Verfügung.

 

Kontakt

Caritas-Schuldnerberatung

in Mettmann, Haan und Heiligenhaus
Tel: 02104-8331241
E-Mail: schuldnerberatung@caritas-mettmann.de

Die Caritas-Sozialberatung für Schuldner greift gezielt die Problematik verschuldeter Familien und Einzelpersonen auf.

 

Sie wird für Menschen tätig, für die finanzielle Sorgen oder Überschuldung im Zentrum der Schwierigkeiten stehen. Ratsuchende haben die Möglichkeit, sich bei uns Auskünfte und Informationen in finanziellen und wirtschaftlichen Fragen einzuholen.

 

Wir beraten nach dem Verbraucherinsolvenzrecht. Wir unterstützen beim außergerichtlichen Einigungsversuch und dem gerichtlichen Antragsverfahren. Wir beraten Bürger aus den Städten Mettmann, Heiligenhaus und Haan.

 

Unsere Haupttätigkeiten sind:

  • Analyse der finanziellen Gesamtsituation
  • Beratung in hauswirtschaftlichen Angelegenheiten
  • Information und Aufklärung
  • Aufklärung über sozialrechtliche Leistungsansprüche
  • Hilfe bei Antragstellung und Regulierung von Miet- und Energieschulden
  • Durchführung von Entschuldungsverfahren
  • Insolvenzberatung
  • Förderung von Eigeninitiative


Telefonische Terminvereinbarungen sind möglich.

 

Alle Beratungen sind unentgeltlich und werden vertraulich behandelt. Die Caritas Schuldnerberatung ist anerkannte Stelle nach § 305, Abs. 1 InsO für das Verbraucherinsolvenzverfahren.

 

Hier geht's zur Schuldnerberatung online

Ihr Kontakt zu uns

Caritas-Schuldnerberatung Mettmann
Düsseldorfer Str. 14

40822 Mettmann

Tel: 02104 8331241
Fax: 02104 9570399
E-Mail: schuldnerberatung@caritas-mettmann.de

Sprechzeiten:
Mo: 9.00 - 12.00 Uhr

Di: 15.00 - 17.00 Uhr und nach Vereinbarung

 

Caritas-Schuldnerberatung Haan

Breidenhofer Str. 1
42781 Haan
Tel: 02104 8331241

E-Mail: schuldnerberatung@caritas-mettmann.de

Sprechzeiten:
Mo: 15.00 - 17.00 Uhr
Do: 8.30 - 10.30 Uhr und nach Vereinbarung

 

Caritas-Schuldnerberatung Heiligenhaus
Seniorenzentrum St. Josef
Rheinlandstraße 24
42579 Heiligenhaus

Tel: 02104 8331241
Fax: 02104 9570399
E-Mail: schuldnerberatung@caritas-mettmann.de

Sprechzeiten:
Dienstag und Freitag 9:00 - 12:00 Uhr


Caritas-Schuldenprävention Haan und Heiligenhaus

Düsseldorfer Str. 14

40822 Mettmann
Tel: 02104 8331241
Fax: 02104 9570399

E-Mail: schuldnerberatung@caritas-mettmann.de

Ihr Weg zu uns