Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Caritas - Seniorenreisen mit neuem Reiseprospekt 2021
25.11.2020 - Auch wenn die Corona-Pandemie noch unser alltägliches Leben bestimmt, ist das Team der Caritas-Seniorenreisen aktiv und zuversichtlich und hat den Reiseprospekt für 2021 neu aufgelegt. Neben den klassischen Erholungsreisen gibt es selbstverständlich auch wieder Tagesfahrten und Aktivreisen für unsere besonders aktiven Seniorinnen und Senioren.
Online-Themenabend: Weibliche Genitalbeschneidung
25.11.2020 - Durch Flucht und Zuwanderung ist weibliche Genitalbeschneidung auch in Deutschland ein Thema. Laut einer Erhebung sind etwa 67.000 Frauen hierzulande betroffen und eine große Zahl Mädchen von Genitalbeschneidung bedroht. Dieser Themenabend von Caritas und Aktion Neue Nachbarn vermittelt Informationen und Hintergrundwissen.
youngcaritas: Weihnachtsgrüße für Senioren
19.11.2020 - Wie schön ist es dann, einen kleinen Weihnachtsgruß zu bekommen und zu sehen, dass jemand an einen denkt! Das Team der Caritas-Freiwilligenzentrale möchte zu Weihnachten die youngcaritas-Aktion "Brieftaube" wieder aufleben lassen und sucht Jugendliche, aber auch gerne Familien oder Erwachsene, die einem älteren Menschen in Mettmann mit einem kleinen Weihnachtsgruß eine Freude machen möchten.
Gewalt in Partnerschaft und Ehe steigt
19.11.2020 - Corona erhöht das Gewaltrisiko in vielen Familien. Beratungsstelle der Caritas hilft die Gewalt zu beenden. Gerade erst stellte Bundesfamilienministerin Giffey die aktuelle Auswertung der Kriminalstatistik in Bezug auf häusliche Gewalt vor. Fazit: Die Zahl von Mord und Totschlag, Sexualdelikten, Körperverletzungen oder Stalking ist in (Ex-) Paarbeziehungen nimmt einfach nicht ab. Auch in unserer Region nicht. Dabei sollte das eigene Zuhause doch Sicherheit und Geborgenheit geben.
Caritas: Neue Nachbarn im Advent
18.11.2020 - Der Fachdienst für Integration und Migration sendet Videobotschaften aus vier Städten des Kreises Mettmann und vermittelt Einblicke in internationale Weihnachtsbräuche und versendet damit Advents- und Weihnachtswünsche! Christ*innen unterschiedlicher Konfessionen aus Griechenland, Togo, Polen und Syrien erzählen von ihren Advents- und Weihnachtsbräuchen. Sie alle leben seit wenigen Jahren oder auch schon seit Jahrzehnten im Kreis Mettmann - in Velbert, Wülfrath, in Haan und Ratingen. 

Jeder Mensch braucht ein Zuhause

Die Caritas-Kampagne 2018

Am 5. Mai waren wir auf die Straße! Bistumsweit machte die Caritas mit einem Aktionstag auf die Wohnungskrise aufmerksam. Denn: In Deutschland fehlen eine Million Wohnungen. Nicht nur Menschen in prekären Lebenslagen sind betroffen, das Problem ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Wohnungen werden luxussaniert, Mieten steigen explosionsartig.

 

Wir haben Passanten auf der Straße, Klienten und Besucherinnen unserer Einrichtungen und Dienste gefragt: "Was bedeutet Zuhause für Sie?" und "Was wünschen Sie sich für die Zukunft?"

Alle Antworten finden Sie hier...

Im Aktionszimmer haben wir mit Politikern diskutiert

Wir haben mit Martin Sträßer, Landtagsabgeordneter des Wahlkreises und Thomas Dinkelmann, Bürgermeister der Stadt Mettmann im Aktzionszimmer diskutiert und beiden Politikern Fragen gestellt.

 

Die Fragen und Antworten an Martin Sträßer finden Sie hier...

Die Fragen und Antworten an Thomas Dinkelmann finden Sie hier...

 

 

„Wenn sich Menschen Wohnen nicht mehr leisten können, ist nicht nur das soziale Gefüge der Städte und Regionen, sondern auch der Zusammenhalt in unserer Gesellschaft massiv in Gefahr“, warnt Dr. Frank Joh. Hensel, Kölner Diözesan-Caritasdirektor.

 

Mit ihrer Kampagne „Jeder Mensch braucht ein Zuhause“ macht die Caritas deutlich, dass alle ein Recht auf einen privaten Schutzraum haben – und das zu bezahlbaren Preisen.

 

Hier geht's zur Kampagne: Zuhause-für-jeden.de

Ihr Weg zu uns