Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Sommeraktionen Katholischer Gemeinden und Träger
09.07.2020 - Ratingen. Viele Ferienangebote und Veranstaltungen fallen in diesem Jahr coronabedingt aus. Dennoch ist es möglich, einiges zu unternehmen. Die Katholischen Kirchengemeinden und Träger in Ratingen haben eine Reihe von Aktionen zusammengestellt, die sie in Schaukästen und auf den Internetseiten veröffentlichen.
Wasserrohrbruch - Caritas-Begegnungsstätte muss schließen
09.07.2020 - Gerade hatte das Team der Caritas-Begegnungsstätte die fast normale Arbeit aufgenommen, dann der Schock: Wasserrohrbruch und Wasserschaden! Die Türen müssen wieder geschlossen werden und dies vorraussichtlich für die nächsten drei Wochen!
Endlich ein Zuhause - Aufsuchende Suchtberatung für Wohnungslose
06.07.2020 - Im Kreis Mettmann leben laut der Sozialberichtserstattung NRW (Juni 2019) rund 1805 wohnungslose Personen. Statistiken belegen zudem, dass jede zweite wohnungslose Person Suchtmittelabhängig ist. Aus diesem Grund haben sich die Verantwortlichen des Kreises Mettmann entschieden die Initiative des Landes NRW "Endlich ein Zuhause" um einen weiteren Baustein zu ergänzen. Die aufsuchende Beratung für suchtkranke Wohnungslose.

Jeder Mensch braucht ein Zuhause

Die Caritas-Kampagne 2018

Am 5. Mai waren wir auf die Straße! Bistumsweit machte die Caritas mit einem Aktionstag auf die Wohnungskrise aufmerksam. Denn: In Deutschland fehlen eine Million Wohnungen. Nicht nur Menschen in prekären Lebenslagen sind betroffen, das Problem ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Wohnungen werden luxussaniert, Mieten steigen explosionsartig.

 

Wir haben Passanten auf der Straße, Klienten und Besucherinnen unserer Einrichtungen und Dienste gefragt: "Was bedeutet Zuhause für Sie?" und "Was wünschen Sie sich für die Zukunft?"

Alle Antworten finden Sie hier...

Im Aktionszimmer haben wir mit Politikern diskutiert

Wir haben mit Martin Sträßer, Landtagsabgeordneter des Wahlkreises und Thomas Dinkelmann, Bürgermeister der Stadt Mettmann im Aktzionszimmer diskutiert und beiden Politikern Fragen gestellt.

 

Die Fragen und Antworten an Martin Sträßer finden Sie hier...

Die Fragen und Antworten an Thomas Dinkelmann finden Sie hier...

 

 

„Wenn sich Menschen Wohnen nicht mehr leisten können, ist nicht nur das soziale Gefüge der Städte und Regionen, sondern auch der Zusammenhalt in unserer Gesellschaft massiv in Gefahr“, warnt Dr. Frank Joh. Hensel, Kölner Diözesan-Caritasdirektor.

 

Mit ihrer Kampagne „Jeder Mensch braucht ein Zuhause“ macht die Caritas deutlich, dass alle ein Recht auf einen privaten Schutzraum haben – und das zu bezahlbaren Preisen.

 

Hier geht's zur Kampagne: Zuhause-für-jeden.de

Ihr Weg zu uns