Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Online-Themenabend: Von Menschen und Grenzen
07.10.2020 - Caritas und Aktion Neue Nachbarn laden Interessierte ein zu einem Online-Themenabend: Von Menschen und Grenzen EU-Migrationspolitik im Spannungsfeld zwischen Humanität, Sicherheit und Entwicklung. Jonas Wipfler, Referent für Migration und Menschenrechte von Misereor Berlin wird an diesem Abend die Situation von auf der Flucht gestrandeten Menschen näher bringen. Des Weiteren wird er einen Blick auf die europäische Migrationspolitik, das Spannungsfeld, in dem sie sich befindet, sowie ihre Auswirkungen auch über Europa hinaus werfen.
Caritas-Suchthilfe erhält „FITKIDS“ Zertifizierung
01.10.2020 - "FITKIDS" ist ein bundesweit an 70 Standorten durchgeführtes Programm für die praktische Zusammenarbeit von Einrichtungen der Sucht- mit der Jugend- und Gesundheitshilfe. Ziel ist es die Kinder aus suchtbelasteten Familien wesentlich in den Blick zu nehmen, um ihnen bessere Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten im Kontext von Suchterkrankungen ihrer Eltern anzubieten, gesundes Aufwachsen zu ermöglichen. Nun hat das Team der Caritas-Suchthilfe das Siegel als zertifizierter Fitkids-Standort erhalten.
Neustart mit Seniorenreisen an Weihnachten
30.09.2020 - Nachdem das ganze Jahr keine Reisen und Tagesfahrten stattfinden konnten, freut sich das Team der Caritas-Seniorenreisen, dass mit den wichtigsten Reisen des Jahres wieder neu angefangen werden kann. Die beiden Reisen vom 20.12.20 – 03.01.21 nach Bad Salzuflen und 21.12.20 – 04.01.21 nach Bad Waldliesborn sind insofern so wichtig, als dass Menschen die sonst das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel alleine verbringen, dies wieder in einer gut überschaubaren Gruppengröße von maximal 20-22 Teilnehmern machen können.
Caritas-Freiwilligenzentrale sucht Ausbildungspaten
30.09.2020 - Die Freiwilligenzentrale Mettmann sucht Menschen, die Jugendliche ab der neunten Klasse bzw. ab dem ersten Jahr am Berufskolleg beim Weg in die Arbeitswelt ehrenamtlich begleiten möchten. Ausbildungspaten betreuen die Jugendlichen eins zu eins, suchen gemeinsam einen Wunschberuf, schreiben Bewerbungen und versuchen Probleme zu lösen. Unterstützt werden sie durch Qualifizierungen und regelmäßige Austauschtreffen mit anderen Ausbildungspatinnen und -paten.
Die interkulturelle Woche erwandern...
28.09.2020 - Zur diesjährigen interkulturellen Woche vom 27.9. bis 4.10.2020 unter dem Motto "Zusammen leben - Zusammen wachen" haben neun kirchliche Träger mit sechzehn Einrichtungen in Ratingen ein gemeinsames, ökumenisches Projekt geplant. Koordiniert wird die Aktion durch die "Aktion Neue Nachbarn" im Fachdienst Integration und Migration des Caritasverbandes im Kreis Mettmann e.V..

Migration und Vielfalt

Corona-Pandemie

Jobcenter aktuelle Informationen | hier...

Ausländeramt aktuelle Informationen | hier...

Informationen der Bundesregierung | hier...

Fachdienst Integration und Migration (FiM)

 

Eine der großen Herausforderungen des Caritasverbandes ist das Thema Integration in all seinen Facetten. Kernaufgabe ist dabei die Auseinandersetzung mit den Ursachen für Ausgrenzung und Ungleichbehandlung. Der FIM betrachtet als Zielgruppe daher Menschen, die eine Benachteiligung ihres Lebens, ihres Alltags und ihrer Entwicklungschancen erfahren, sei es aufgrund von Fremdheit, gesellschaftlicher Benachteiligung oder Ablehnung.

 

Ziel des FIM ist es, gemeinsam mit den Betroffenen neue Lebensperspektiven zu schaffen. Dabei setzt der Fachbereich auf Hilfe zur Selbsthilfe, die Aktivierung von Eigeninitiative und die Bewältigung kultureller, sozialer und gesellschaftlicher Fremdheit.

 

Ergänzend beraten und unterstützen die Mitarbeitenden des Teams Migranten und Flüchtlinge bei einer gewünschten Rückkehr in das jeweilige Heimatland oder bei der Weiterwanderung in ein Drittland. Ziel der Arbeit des FIM ist die Schaffung der Voraussetzung zur  Gestaltung eines selbstständigen und selbstbewussten Lebens in Deutschland.

 

Um die Arbeit der Caritasverbände vor Ort zu unterstützen, hat das Erzbistum Köln im November 2014 die Aktion „Neue Nachbarn“ ins Leben gerufen und dafür zusätzliche Geldmittel zur Verfügung gestellt.

 

"Flucht nach vorn" ist ein Filmprojekt der Caritas. Es begleitet Menschen aus Syrien und anderen Kriegs- und Krisenländern auf ihrer ungewissen, oft lebensgefährlichen Reise nach Deutschland. Zum Film...

Appell vom Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki zum Weltflüchtlingstag 2020

Flüchtlingshilfe

Wir beraten und unterstützen Flüchtlinge, die in Deutschland vorübergehend oder dauerhaft Schutz suchen. Wir unterstützen bei der Entwicklung einer Aufenthalts- und Lebensperspektive für Flüchtlinge und bei der Integration in unsere Gesellschaft. Wir informieren, qualifizieren und unterstützen Menschen, die sich ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit engagieren. | mehr...

Migrationsberatung

Die Migrationsberatung des Caritasverbandes richtet sich an erwachsene Zuwanderer aus den zehn Kreisstädten. Diese verfügen oftmals über geringe oder keine Kenntnisse, die zur Integration in die deutsche Gesellschaft und den hiesigen Alltag notwendig sind. So fehlt es vielfach nicht nur an Sprachkenntnissen, sondern auch an Wissen über Möglichkeiten zur Arbeitsaufnahme. | mehr...

Integrationsagentur

Das Land Nordrhein-Westfalen hat 2007 die so genannten Integrationsagenturen ins Leben gerufen. Der Caritasverband ist eines der so entstanden rund 135 örtlichen Kompetenzzentren zur gezielten Förderung der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund. Erklärtes Ziel ist es, zu einer Verbesserung der gesellschaftlichen Teilhabe von Zuwanderern beizutragen. | mehr...

Aktuelle Projekte

Der Caritas-Fachdienst für Integration und Migration führt verschiedene Projekte rund um das Thema Integration und Migration durch. Um den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen gerecht zu werden und die Integration der zugewanderten Menschen optimal zu unterstützen, bieten wir Projekte zur Förderung der gleichberechtigten Teilhabe am sozialen und gesellschaftlichen Leben. | mehr...

Abgeschlossene Projekte

Bereits seit vielen Jahren führt der Caritas-Fachdienst für Integration und Migration verschiedene Projekte mit großen Erfolg durch.
All diese Projekte dienten der Förderung und der gleichberechtigten Teilhabe von zugewanderten Menschen am sozialen und gesellschaftlichen Leben. | mehr...

Ihr Kontakt zu uns

Martin Sahler
Abteilung Integration
Johannes-Flintrop-Str. 6
40822 Mettmann

 

Tel: 02104-8178010
Fax: 02104-8178021
E-Mail: martin.sahler@caritas-mettmann.de

Ihr Weg zu uns