Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Die Sehnsucht nach dem Frühling
25.07.2019 - Theaterstück über eine syrische Familie Der Caritasverband zeigt anlässlich seines 50-jährigen Bestehens und in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Ratingen am Montag, 23. September, 20 Uhr, im Stadttheater Ratingen „Die Sehnsucht nach dem Frühling“, ein Theaterstück über eine syrische Familie der renommierten Berliner Compagnie.
Unterstützung für junge Menschen
12.09.2019 - Die Caritas-Freiwilligenzentrale sucht Engagierte, die junge Menschen auf ihrem Weg zum Schulabschluss beziehungsweise bei ihrer Ausbildung unterstüzen wollen.
20 Ratinger Kinder suchen noch einen Lernpaten
02.09.2019 - RATINGEN. Aktuell werden bei den Lernpatenschaften des Caritasverbandes rund 70 Kinder durch eine Patin oder einen Paten beim Lernen für die Schule und für das Leben unterstützt. Zum Schuljahresbeginn suchen noch 20 weitere Ratinger Kinder von der ersten bis zur zehnten Klasse einen Paten.

Bundesprogramm

Zahlreiche Initiativen, Verbände, Gemeinden, Vereine sowie engagierte Bürgerinnen und Bürgern in ganz Deutschland setzen sich täglich für ein vielfältiges, gewaltfreies und demokratisches Miteinander ein.

Bei dieser wichtigen Arbeit unterstützt sie das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

 

Angriffe auf die Demokratie, auf Freiheit und Rechtsstaatlichkeit sowie Ideologien der Ungleichwertigkeit sind dauerhafte Herausforderungen für die gesamte Gesellschaft. Extremismus, Rassismus und Antisemitismus, Antiziganismus, Homo- und Transphobie sowie weitere Bereiche sind Ausdruck der Vielzahl demokratie- und menschenfeindlicher Phänomene. Um ihnen entschlossen entgegenzutreten, bedarf es gemeinsamer Anstrengungen von Staat und Zivilgesellschaft.

Um diese Bemühungen zu unterstützen, fördert „Demokratie leben“ Projekte, die sich für die Stärkung der Demokratie und Extremismusprävention engagieren.

 

Förderschwerpunkte 2019

  • Gesellschaftliche Sensibilisierung
  • Förderung der Zivilgesellschaft
  • Stärkung von Betroffenen (Empowerment)

Ihr Kontakt zu uns

Fach- und Koordinierungsstelle:

Caritasverband für den Kreis Mettmann

Fachdienst für Integration und Migration

 

Heiko Richartz

Johannes-Flintrop-Straße 6

40822 Mettmann

 

Tel: 02104-8105283
demokratie-leben@caritas-mettmann.de

 

 

Federführendes Amt:

Kreis Mettmann

Kreisintegrationszentrum

 

S. Hecker

Düsseldorfer Str. 47

 

Tel: 02104-992185

integration@kreis-mettmann.de