Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Aktionswoche Schuldnerberatung 2022
25.05.2022 - Kreis Mettmann. Von der Verschuldung in die Überschuldung ist es manchmal nur ein kleiner Schritt und in Zeiten von rasant steigenden Preisen für Energie und Lebensmittel und großer Unsicherheit in der Wirtschaft ist dieser schnell getan – mit verheerenden Folgen. Darauf macht die Caritas-Schuldnerberatung anlässlich der Aktionswoche der Schuldnerberatung (30.05. bis 03.06.2022) aufmerksam, und fordert ein Recht auf Schuldnerberatung für alle und einen Ausbau der Schuldner- und Insolvenzberatung.
„Schau mir in die Augen“ – Begegnung bei Demenz 
23.05.2022 - Erkrath/Kreis Mettmann. Wie kann eine gute Begegnung stattfinden, wenn das Gegenüber durch demenzielle Veränderungen Schwierigkeiten beim Reden hat? Mit dieser Frage beschäftigen sich die Interessierten der Informationsveranstaltung am Dienstag, 31. Mai, 14:00 – 15:30 Uhr in der Caritas-Begegnungsstätte Gerberstraße.
Der Stromspar-Check
23.05.2022 - Wie funktioniert eigentlich der Caritas Stromspar-Ceck, was wird überprüft und wer kann ihn in Anspruch nehmen? Antworten gibt es im Inerview mit "Himmel und Erde" auf Radio Neandertal.
Musiker*in, Spazierpartner*in und Person mit arabische Sprachkenntnissen gesucht
19.05.2022 - Die Freiwilligenzentrale Mettmann sucht Menschen, die sich in einem Seniorenheim engagieren möchten. Gesucht werden Personen die den Gottesdienst musiklisch begleiten, ein Begleitung beim für Stadtbummel und bei kleinen Spaziergänge sowie jemand mit arabischen Sprachkenntnissen für Gespräche.
Angst - Mut - Hoffnung: Fluchtroute Mittelmeer - Seenotrettung
13.05.2022 - Hilden. Vom 16. bis zum 27. Mai zeigt der Fachdienst Integration und Migration zusammen mit der Aktion Neue Nachbarn eine Ausstellung, die sich mit der Seenotrettung im Mittelmeer beschäftigt. Unter dem Motto „Angst – Mut – Hoffnung“ soll mit Objekten wie z.B. einem nachgebautem Flüchtlingsboot, mit Erfahrungsberichten und Informationen die gefährliche und oft tödliche Flucht übers Mittelmeer und die private Seenotrettung erfahrbar werden.

Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe

Ehrenamtliche Tätigkeit in der Flüchtlingshilfe stellt hohe Anforderungen an die Helferinnen und Helfer.

 

Es sind Sprachbarrieren zu überwinden und es ist Verständnis für andere Kulturen und Verhaltensweisen erforderlich.

 

Elemente der Sozialkompetenz wie Geduld und Konfliktfähigkeit sind dabei wichtige Aspekte.

 

Die Mitarbeitenden des Fachbereichs Migration und Integration sind Ansprechpartner für alle in der Flüchtlingsarbeit engagierten Ehrenamtlichen im Kreis Mettmann.

 

Grundkenntnisse rechtlicher Voraussetzungen und interkulturelles Verständnis sind notwendig, um gegebenenfalls rechtzeitig die professionelle Flüchtlingsberatung einzuschalten.

 

Zur Vorbereitung auf zukünftige Aufgaben qualifiziert die Flüchtlingshilfe des Caritasverbandes Ehrenamtliche in der Anfangsphase ihrer Tätigkeit sowie im weiteren Verlauf kontinuierlich.

 

Da diese wertvolle Arbeit den Umgang mit Minderjährigen und Schutzbedürftigen beinhaltet, sind sowohl die Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses als auch die Teilnahme an einer Präventionsschulung Voraussetzung für die Aufnahme einer ehrenamtlichen Tätigkeit.

Kontakt

Ansprechpartnerin Ehrenamt

Susanne Schad-Curtis, Integrationsbeauftrage Aktion Neue Nachbarn

Breidenhoferstr. 1

42781 Haan

Tel: 0172 676 10 16

Email: susanne.schad-curtis@caritas-mettmann.de

 

Sprechzeiten:

Mo, Di: 9.00 – 13.00 Uhr

Mi: 9.00 – 15.00 Uhr

Do: 12.00 – 16.00 Uhr

Kontakt

Ursula Hacket

Ehrenamtskoordination

Integrationsbeauftrage der Aktion neue Nachbarn

Maximilian-Kolbe-Platz 38

40880 Ratingen
Tel: 02102-9394611

Mobil: 0172-1801661
E-Mail: ursula.hacket@caritas-mettmann.de

 

Helfen Sie uns helfen

…indem Sie für den Einsatz von Sprachlotsen, für die Anschaffung von Materialien, für Deutschkurse, für Spiel- und Bastelangebote und für Ausflüge, Kulturveranstaltungen u.v.a. spenden.

 

Vielen Dank!

Kontakt

Lutterbecker Str. 30
40822 Mettmann

 

Offene Sprechstunde

Montag 9:00-12:00 Uhr

Donnerstag 9:00-12:00 Uhr

 

Judith Vogelsang

Tel: 0 21 04 - 79 49 32 04

Mobil: 0173-1538306

Fax: 0 21 04 - 79 49 33 33

E-Mail: judith.vogelsang@caritas-mettmann.de

 

Reza Moshref

Tel: 0 21 04 - 79 49 32 06

Mobil: 0173 5309391
Fax: 0 21 04 - 79 49 33 33

E-Mail: reza.moshref@caritas-mettmann.de

 

Daniel Gehrmann

Tel: 0 21 04 - 79 49 32 08

Fax: 0 21 04 - 79 49 33 33

E-Mail: daniel.gehrmann@caritas-mettmann.de

 

Sabrina Schmitt

Tel: 02104 - 79493205

Mobil: 0172 - 1406434

E-Mail: fluechtlingshilfe-mettmann@caritas-mettmann.de