Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Infoveranstaltung: Kuren für pflegende Angehörige
17.01.2022 - Erkrath/Kreis Mettmann. Alles was Betroffene und Interessierte zum Thema "Kuren für pflegende Angehörige" wissen müssen, erfahren sie bei der Infoveranstaltung am Donnerstag, 20. Januar 2022 von 14:00 - 15:30 Uhr in der Begegnungsstätte Gerberstraße der Caritas, Gerberstr. 7 in Alt-Erkrath. Bei dieser Kur steht der/die pflegende Angehörige im Mittelpunkt, sie dient der körperlichen und seelischen Stärkung und berücksichtigt die individuelle Situation.
Online Vortrag und Diskussion zur Solidarität
12.01.2022 - Kreis Mettmann. Zu einem Online-Vortrag mit anschließender Diskussion zur Frage "Sind wir noch solidarisch?" lädt am Dienstag, 18. Januar 2022, um 18.30 Uhr die Kampagne vielfalt. viel wert. im Fachdienst für Integration und Migration des Caritasverbands ein. Referent ist Dr. Ulf Tranow, Akademischer Oberrat am Institut für Sozialwissenschaften der Heinrich Heine-Universität Düsseldorf.
Wegbereiter für generationsübergreifende Begegnungen
12.01.2022 - Das Team der Freiwilligenzentrale sucht Menschen, die sich ehrenamtlich für Begegnungen zwischen Jung und Alt einsetzen möchten, um so Offenheit für das Thema Demenz zu schaffen? Grundlage ist die viertägige Schulung "KIDZELN – Kindern Demenz erklären".
"Basisqualifizierung zur Begleitung von Menschen mit Pflegebedarf und Demenz"
10.01.2022 - Das Caritas-Demenz-Netzwerk in Erkrath startet ab 25. Januar mit einem neuen 40-stündigen Qualifizierungskurs zur Begleitung von Menschen mit Pflegebedarf (mit und ohne Demenz). Das Seminar richtet sich an Ehrenamtliche, Fachpersonal, pflegende Angehörige sowie an interessierte Personen.
Caritas-Seniorenreise nach Bad Salzschlirf
10.01.2022 - Für die Osterreise nach Bad Salzschlirf vom 09.04. – 23.04.2022 sind noch einige Einzel- und Doppelzimmer verfügbar. Besonders allein reisende Menschen, die ihren Urlaub in einer Gruppe gestalten möchten, sind bei dieser Busreise bestens aufgehoben. Auch ein Rollator stellt kein Hindernis dar. 

Lernpaten - aktuell -

Liebe ehrenamtliche Lernpatinnen und Lernpaten! Liebe Interessierte!

 

Das Corona-Virus hat bereits unseren kompletten Alltag gravierend verändert und es ist nicht abzusehen, wie lange diese Situation anhalten wird.

Wir stehen vor einer Situation, die uns vor einer großen Herausforderung und vielen Fragen stellt. 

Aber: Wir sind erfinderisch, haben viele nützliche Ideen - packen wir es gemeinsam an… | Mehr lesen....

 

Mehrsprachige Informationen und links zur Corona-Pandemie finden Sie | hier...

Geschenkübergabe an Caritas-Lernpatenschaft endlich möglich

Bei sommerlichen 36 Grad erfüllt der Verisure Weihnachtsmann Kinderwünsche

Ratingen, 17.06.2021 Die ursprünglich für Weihnachten 2020 geplante gemeinsame Charity-Aktion der Caritas-Lernpatenschaft in Ratingen-West und Verisure, dem führenden Anbieter fernüberwachter Sicherheitssysteme, musste bis dato aufgrund der Pandemie-Maßnahmen leider ausgesetzt werden. Nun ist es soweit: an einem der bisher heißesten Tag des Jahres überreichte ein schweißgebadeter Weihnachtsmann 45 glücklichen Kindern endlich ihre lang ersehnten Geschenke.

„Für viele Lernpatenkinder und ihre Familien war die Homeschooling Situation eine echte Herausforderung. Da tut es gut sich auch von anderer Seite unterstützt zu wissen und so haben heute alle mit großem Spaß die Geschenkübergabe gefeiert“, so Handan Dikyokus, Koordinatorin.

Mehr zur Geschenkübergabe | Hier...

 

Für alle, die mehr über die Initiative Caritas-Lernpatenschaft wissen möchten oder die sich vorstellen können selber aktive Pati*In zu werden, steht Frau Dikyokus sehr gerne per Telefon 02102-9394612 oder E-Mail: lernpaten@caritas-mettmann.de zur Verfügung. 

Digitaler Aktionstag "Menschen stärken Menschen"

Am Digitalen Aktionstag des Bundesprogramm Menschen stärken Menschen, geht es um die Frage, wie die Organisationen und Engagierte von Menschen stärken Menschen die Pandemie erleben. Live-Talks und Videos zeigen Eindrücke und Ausblicke auf Engagement, das in Zeiten des Abstandhaltens für Zusammenhalt und Begegnung steht.

Mehr...

Digitale-Lernpatenschaft belegt 2. Platz beim Elisabeth-Preis

Für vorbildliches Engagement im sozial-caritativen Arbeitsfeld im Erzbistum Köln hat die CaritasStiftung dem Team der Lernpatenschaft den 2. Platz und ein Preisgeld von 1000,- Euro verliehen.

Begründung der Jury:

Die Lernpatenschaften begleiten Kinder aus sozial schwachen Familien bei den Hausaufgaben und Prüfungsvorbereitungen.
ln Zeiten der Corona bedingten Schulschließungen wurden die Patenschaften auf digitale Medien übertragen. Eine Win-Win-Situation, denn die oft älteren Paten finden ungeahnten Zugang zur digitalen Welt, den die Patenkinder ihnen erklären. Ein Projekt, das sich flexibel an die aktuellen Gegebenheiten angepasst hat und auch deshalb für die Jury absolut auszeichnungswürdig ist.

Die Urkunde...

Spendenaufruf für Computer, Laptops und Tablets war großartiger Erfolg!

Caritas-Lernpatenschaft sagt DANKE an die Ratinger Bürgerinnen und Bürger!!!

Das Resultat des Aufrufs hat die Erwartungen mehr als übertroffen: Ratinger Bürgerinnen und Bürger sind nicht nur hilfsbereit und unkompliziert, nein, sie haben auch ein unbeschreiblich großes Herz. Mehr als 45 Endgeräte kamen aus allen Teilen der Stadt. | Mehr lesen....

Wir suchen mobile Endgeräte...

Durch die aktuellen Einschränkungen des Schulbesuchs und die Kontaktsperre können Lernpat*innen und Schüler*innen nicht mehr persönlich miteinander lernen. „Wir leben im Moment in einer Ausnahmesituation, mit der wir alle kreativ umgehen müssen Also versuchen wir das gemeinsame Lernen unserer Tandems auch digital zu ermöglichen“, erläutert Handan Dikyokus Koordinatorin der Lernpatenschaften.

Leider besitzen nicht alle Lernpatenkinder mobile Endgeräte und verfügen auch nicht über die finanziellen Mittel schnell ein Notebook oder ähnliches anzuschaffen. Für diese Kinder ist eine adäquate Unterstützung im Moment leider nicht möglich. 

Das Team der Caritas-Lernpatenschaft sucht daher ausrangierte aber funktionstüchtige Smartphones, Tablets und Notebooks, um den Kindern den digitalen Kontakt zu Ihrem Paten und die Unterstützung beim Lernen zu ermöglichen.

Lernpatenschaft im Radio

Redakteurin Anette Florin im Gespräch

Die Sendung Himmel und Erde hat einen spannenden Beitrag über die Caritas-Lernpatenschaft gesendet | hier...

Ihr Kontakt zu uns

Handan Dikyokus

Tel: 02102 9394612

Mobil: 0174-1625179

Fax: 02102 9394615
E-Mail: Handan.Dikyokus@caritas-mettmann.de

E-Mail: lernpaten@caritas-mettmann.de

Bürozeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 - 16:00 Uhr

Freitag: 9:00 - 13:00 Uhr

 

Büro:
Maximilian-Kolbe-Platz 38
40880 Ratingen