Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Spendenaufruf für Laptops und Tablets war großartiger Erfolg!
27.05.2020 - Die Caritas-Lernpatenschaft hat vor einigen Wochen einen Spendenaufruf gestartet. Gesucht wurden funktionstüchtige, ausrangierte Laptops oder Tabletts für die Lernpatenkinder. Das Resultat hat die Erwartungen mehr als übertroffen: Ratinger sind nicht nur hilfsbereit und unkompliziert, nein, sie haben auch ein unbeschreiblich großes Herz. Mehr als 45 Endgeräte kamen aus allen Teilen der Stadt. DANKE an alle Spenderinnen und Spender!
Digitales Kontakthalten hilft den Eltern von Kleinkindern
25.05.2020 - Das Team des Kindergartens St. Suitbertus unterstützt Eltern und Kinder mit vielfältigen digitalen Angeboten und Ideen. Fingerspiele, Lieder und Gebete im Morgenkreis, Mitmachgeschichten, Bewegungsspiele, Experimente, Basteltipps werden regelmäßig in kurzen Video-Botschaften an die Familien verschickt.
Besuche sind wichtiger Schritt auf dem Weg zur Normalität
25.05.2020 - Das Caritas-Seniorenzentrum St. Josef in Heiligenhaus macht zehn Tage seit Öffnung durchweg positive Erfahrungen mit Besuchsregelungen: Besucher haben viel Verständnis für die Hygienemaßnahmen, die Anmeldung per Telefon und die begrenzte Besuchszeit. Bewohnerinnen und Bewohner freuen sich liebe Angehörige endlich wiederzusehen, auch wenn Maske und Abstand noch etwas ungewohnt sind.

Ausbildungen bei der Caritas – sozial gewinnt


Wir bilden Dich aus

Du willst nicht einfach nur einen Job machen, sondern etwas wirklich Sinnvolles für andere und Dich tun?
Dann bist Du bei der Caritas im Kreis Mettmann richtig.

Wir setzen auf Mitarbeiter, die Verantwortung übernehmen möchten, offen für andere Menschen, einfühlsam und kommunikativ sind und bilden in folgenden Berufen aus:

  • Staatlich anerkannte(r) Erzieher/in | hier...
  • Staatlich anerkannte Pflegefachkraft | hier...

Jetzt bewerben!

Wir freuen uns, Dir unsere Arbeit und unsere Aufgaben näher zu bringen.


Staatlich anerkannte(r) Erzieherin / Erzieher

Als staatlich anerkannte(r) Erzieherin / Erzieher begleitest Du die Jüngsten in unserer Gesellschaft auf ihrem Weg ins Leben.

Als enge Bezugsperson hilfst Du ihnen, ihre Welt zu entdecken, förderst ihre Kreativität und Sprachentwicklung und zeigst ihnen den fairen Umgang mit anderen.

 

Ein Teil der Ausbildung ist es u.a.

  • die Beziehung zu den Kita-Kindern pädagogisch zu gestalten,
  • Gruppenarbeiten zielorientiert umzusetzen,
  • Inklusion und Bildung zu fördern.


Das Anerkennungsjahr ist die berufspraktische Tätigkeit, die Auszubildende zur Erzieherin/zum Erzieher ableisten müssen, um die staatliche Anerkennung in ihrem Berufsstand zu erlangen.

 

In den elf Kindertagesstätten des Caritasverbandes im Kreis Mettmann bieten wir seit vielen Jahren Plätze für das Berufspraktikum an. Die Berufspraktikantinnen und Berufspraktikanten werden durch unsere Fachkräfte kompetent angeleitet und intensiv begleitet. Das Anerkennungsjahr beginnt in der Regel am 01.08. eines Jahres (Beginn des Kindergartenjahres).

 

Was verdient man während des Anerkennungsjahres?

Als Ausbildungsvergütung erhältst Du seit dem 01.01.2017: 1.502,02 € im Monat. Darüber hinaus werden tariflich vereinbarte Sonderleistungen (Urlaubs- und Weihnachtsgeld) gezahlt.

 

PiA (praxisintegrierte Ausbildung)

Der Caritasverband bietet auch die neue praxisintegrierte Ausbildung für Erzieherinnen und Erzieher an. Diese praxisintegrierte Ausbildung dauert drei Jahre, in denen fachtheoretische und fachpraktische Ausbildungszeiten miteinander verzahnt werden. Dabei wechseln sich Schultage und Tage in der Praxis der Kindertageseinrichtung innerhalb einer Woche ab. Das Berufspraktikum ist also in die drei Jahre integriert. Die Ausbildung führt zum Berufsabschluss „Staatlich anerkannte Erzieherin/Staatlich anerkannter Erzieher“. Die Ausbildung beginnt in der Regel am 01.08. eines Jahres (Beginn des Kindergartenjahres).

 

Folgende Ausbildungsvergütung erhältst Du im Monat im

  • 1. Jahr: 708,25 €
  • 2. Jahr: 779,91 €
  • 3. Jahr: 851,57 €

Auch hier werden tariflich vereinbarte Sonderleistungen (Urlaubs- und Weihnachtsgeld) gezahlt.

 

Wir brauchen dringend kompetente Erziehungskräfte. Deshalb streben wir an, unseren Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung eine Stelle anzubieten.

 

Dein Beruf mit Zukunft...

 

Weitere Informationen zur Vergütung findest Du hier:

https://caritas-dienstgeber.de/publikationen/faktenblaetter.html

Ihr Kontakt zu uns

Christine Otte

Caritasverband im Kreis Mettmann

Christine Otte | Leitung Personal

Johannes-Flintrop-Str. 19

40822 Mettmann


Tel.: 02104 – 92 62 13

E-Mail: christine.otte@caritas-mettmann.de

Ihr Weg zu uns