Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Caritas-Beschäftigungsförderung zieht positive Bilanz
03.08.2020 - KREIS METTMANN. Die Einsatzstellen für Langzeitarbeitslose in Arbeitsgelegenheiten des Caritasverbandes, im Volksmund auch 1-Euro-Jobs genannt, sind über den ganzen Kreis verteilt. Im Durchschnitt nehmen 36 Menschen pro Jahr an einer sogenannten AGH teil. Die AGH-Teilnehmenden arbeiten in sozialen Einrichtungen wie Altenheimen oder Kitas direkt neben dem ersten Arbeitsmarkt und erhalten so eine echte Job-Perspektive.
Praxisseminar Trick 17 – die Kunst, Menschen mit Demenz zu motivieren
03.08.2020 - Die Caritas-Fachstelle Demenz bietet am Freitag, 18. September, 9.00 –16.00 Uhr ein Praxisseminar an für Fachkräfte in Pflege und Betreuung, Alltagsbegleiter*innen und ehrenamtlich Tätige in der Begleitung von Menschen mit Demenz. Es sind noch einige wenige Plätze frei!
Wasserrohrbruch - Caritas-Begegnungsstätte bleibt geschlossen
30.07.2020 - Leider konnten trotz aller Bemühungen der Wasserrohrbruch und Wasserschaden in der Caritas-Begegnungsstätte bislang nicht behoben werden. Die komplette Wasserversorgung in der Begegnungsstätte bleibt also abgestellt – in Zeiten von Corona undenkbar! Das bedeutet, dass die Begegnungsstätte auf unbestimmte Zeit geschlossen bleiben muss.
Freiwilligenzentrale: Mit neuen Angeboten zurück aus der Sommerpause
27.07.2020 - Verstärkung für verschiedene Einrichtungen in Mettmann gesucht und die Aktion kostenlose Sommerpostkarten geht auch der zweiten Ferienhälfte weiter!
City Apotheke spendet Desinfektionsmittel für Caritas-Flüchtlingshilfe
27.07.2020 - Ratingen. Die City Apotheke spendet Desinfektionsmittel an die Caritas-Flüchtlingshilfe. Apothekerin Mona Farhang möchte damit Geflüchtete unterstützen, sich vor dem Coronavirus zu schützen. Die Flüchtlingshilfe organisiert auch unter Coronabedingungen zahlreiche Sommeraktionen.

Freiwilliges soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst


Eine wertvolle Zeit für mein Leben

Gründe, einen Bundesfreiwilligendienst oder ein freiwilliges soziales Jahr beim Caritasverband für den Kreis Mettmann e.V. zu machen, gibt es viele:

  • Du möchtest Deine Zeit sinnvoll nutzen, denn Du weißt noch nicht,  welche Ausbildung zu Dir passt.
  • Du möchtest herausfinden, ob der soziale Bereich Dir berufliche Perspektiven bietet.
  • Du möchtest Dich sozial engagieren (von einer Dauer zwischen 6-12 Monaten).
  • Du findest zur Zeit keinen geeigneten Ausbildungs- bzw. Studienplatz oder musst noch darauf warten.
  • Du möchtest eine Lernpause einlegen und erst mal etwas Praktisches tun.
  • Du hast einen Realschulabschluss und möchtest die Fachhochschulreife erlangen.

 

Kurzum, Du möchtest etwas aus Deiner Zeit machen, Dich orientieren, sozial engagieren und Dich gleichzeitig in Deiner Persönlichkeit weiterentwickeln. Du möchtest Deinen Fähigkeiten und Grenzen auf die Spur kommen und Dich mit Glaubens- und Sinnfragen auseinandersetzen.

 

Die Fachstelle Freiwilligendienste bietet eine breite Palette von sozialen Diensten in ganz unterschiedlichen Einsatzstellen. Nimm Kontakt mit uns auf, vielleicht findest Du bei uns genau das, was Du suchst und kannst im Anschluss sagen: „Dies war eine wertvolle Zeit für mein Leben!“

 

Weitere Informationen zum fsJ/BfD  findest Du unter:
www.fsd-koeln.de und DRK FREIWERK GmbH

Jetzt bewerben!

Wir freuen uns, Dir unsere Arbeit und unsere Aufgaben näher zu bringen.

Ihr Kontakt zu uns

Christine Otte

Caritasverband im Kreis Mettmann

Christine Otte | Leitung Personal

Johannes-Flintrop-Str. 19

40822 Mettmann


Tel.: 02104 – 92 62 13

E-Mail: christine.otte@caritas-mettmann.de

Ihr Weg zu uns