Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Spendenaufruf für Laptops und Tablets war großartiger Erfolg!
27.05.2020 - Die Caritas-Lernpatenschaft hat vor einigen Wochen einen Spendenaufruf gestartet. Gesucht wurden funktionstüchtige, ausrangierte Laptops oder Tabletts für die Lernpatenkinder. Das Resultat hat die Erwartungen mehr als übertroffen: Ratinger sind nicht nur hilfsbereit und unkompliziert, nein, sie haben auch ein unbeschreiblich großes Herz. Mehr als 45 Endgeräte kamen aus allen Teilen der Stadt. DANKE an alle Spenderinnen und Spender!
Digitales Kontakthalten hilft den Eltern von Kleinkindern
25.05.2020 - Das Team des Kindergartens St. Suitbertus unterstützt Eltern und Kinder mit vielfältigen digitalen Angeboten und Ideen. Fingerspiele, Lieder und Gebete im Morgenkreis, Mitmachgeschichten, Bewegungsspiele, Experimente, Basteltipps werden regelmäßig in kurzen Video-Botschaften an die Familien verschickt.
Besuche sind wichtiger Schritt auf dem Weg zur Normalität
25.05.2020 - Das Caritas-Seniorenzentrum St. Josef in Heiligenhaus macht zehn Tage seit Öffnung durchweg positive Erfahrungen mit Besuchsregelungen: Besucher haben viel Verständnis für die Hygienemaßnahmen, die Anmeldung per Telefon und die begrenzte Besuchszeit. Bewohnerinnen und Bewohner freuen sich liebe Angehörige endlich wiederzusehen, auch wenn Maske und Abstand noch etwas ungewohnt sind.

Was wir Ihnen bieten


Mit der Caritas stehen Ihre beruflichen Zeichen auf Zukunft

Als einer der großen Arbeitgeber im Kreis Mettmann bieten wir unseren mehr als 780 Mitarbeitenden

 

... mehr als nur einen Job
Arbeiten bei der Caritas ist sinnstiftend, lebendig und erfüllend, denn wir bieten Hilfen und Dienste, die notleidenden und bedürftigen Menschen wirklich nutzen. Unsere Arbeitet wird konkret gebraucht und schafft Entlastung und Problemlösungen für Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Dabei schreiben wir Professionalität und Qualität ganz groß.

 

... Gestaltungsmöglichkeiten und einen Arbeitsplatz mit Perspektive
Nah am Nächsten zu sein, bedeutet für uns auch, die Fähigkeiten und Talente unserer Mitarbeitenden zu stärken. Bei uns gibt es viele Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung und einen Raum zu Gestaltung der eigenen Arbeit und Aufgaben.

 

... einen wertschätzenden Umgang und konstruktive Teamarbeit
Ein wertschätzender und respektvoller Umgang miteinander ist uns wichtig. Wer sich im Team anerkannt und respektiert fühlt, trägt selbst zu einer kollegialen und angenehmen Arbeitsatmosphäre bei. So wird konstruktive Teamarbeit möglich, die sich positiv auf die Qualität unserer Hilfsangebote auswirkt.

 

... wertorientierte Mitarbeiterführung
Unsere Mitarbeiterführung basiert auf einer christlich-orientierten und vertrauensvollen Zusammenarbeit. Wir achten die Persönlichkeit unserer Mitarbeitenden und begegnen ihnen auf Augenhöhe.

 

Sie sind uns wichtig, daher bieten wir Ihnen

  • Bezahlung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge in Zusammenarbeit mit der Kirchlichen Versorgungskasse
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Zuschuss zum tariflichen Krankengeld
  • Ein breites Spektrum an internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Teilzeitarbeit zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Gesundheitsförderung in Kooperation mit externen Anbietern
  • Freistellung für Exerzitientage zur religiösen Besinnung
  • Mitarbeitendenvertretung (MAV)
  • Feiern für die Mitarbeitenden und Auszubildenden (u.a. Mitarbeiter-Wallfahrt, Azubi-Tag, Betriebsfest, Jahresempfang)

  • Zusatzleistungen für Mitarbeitende im Caritasverband für den Kreis Mettmann e.V. | Mehr...

Ihr Kontakt zu uns

Christine Otte

Caritasverband im Kreis Mettmann

Christine Otte | Leitung Personal

Johannes-Flintrop-Str. 19

40822 Mettmann


Tel.: 02104 – 92 62 13

E-Mail: christine.otte@caritas-mettmann.de

Ihr Weg zu uns