Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Was tun gegen Hasskommentare im Internet?
05.09.2018 - Zu einem Workshop zum Umgang mit Hasskommentaren im Internet laden der Caritasverband und das Katholische Bildungswerk im Kreis Mettmann in Zusammenarbeit mit der Amadeu-Antonio-Stiftung am Montag, 24. September, ein. Das etwa zweistündige Angebot findet ab 19 Uhr im Kaplan-Flintrop-Haus, Lutterbecker Straße 30, in Mettmann statt und ist ein Beitrag zur Interkulturellen Woche 2018.
Caritas-Lernpatenschaften: Mohammad liebt die Schule
05.09.2018 - RATINGEN. Der kleine Mohammad kommt jetzt schon in die dritte Klasse. Er freut sich, dass die Schule wieder losgeht, er fast schon zu den Großen gehört und er seine Freunde wiedertrifft. Seit einem Jahr hat er eine Lernpatin, die jede Woche einmal von Hösel in seine Schule nach Ratingen kommt. Mohammad spricht inzwischen recht gut Deutsch, aber das Schreiben ist doch noch ein Problem. Besonders die Rechtschreibung und die Grammatik findet der Junge ganz kompliziert, daher hilft ihm seine Lernpatin vor allem in Deutsch. Zuhause kann er nur wenig Hilfe bekommen, denn seine Eltern sprechen selbst nicht gut Deutsch und Mohammad hat noch zwei kleine Geschwister, sodass er nachmittags zu wenig Ruhe zum Lernen hat.
Demenz - Dabei und mittendrin
30.08.2018 - So Lautet das Motto des diesjährigen Welt-Alzheimertages. Rund um diesen Tag finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Wo im Kreis Mettmann was los ist - und noch viele weitere Informationen - finden Interessierte im aktuellen Newsletter des Caritas-Knotenpunkt Demenz.

Verschenke Zeit für ältere Menschen

Ältere Menschen haben vielfältige und unterschiedliche Lebensgeschichten, Erlebnisse und Erfahrung. Sie wünschen sich, mit ihren Einschränkungen am Leben in aller Vielfalt teilzunehmen.

 

Verschenken Sie einen Teil Ihrer Zeit, um als Begleiter, Gesprächspartner, Vorleser oder auch Rollstuhlschieber einen alten Menschen kennenzulernen und dabei die „Schätze“ eines langen Lebens in Begegnungen zu entdecken.

 

Die Profis in unseren Pflegestationen kennen Menschen, die auf ein erfülltes, vielfältiges Leben zurückschauen und ihre Erlebnisse und Erfahrungen gerne teilen. Sie wissen, wer gerne mehr Besuch hätte, wer gerne plaudert, wer gerne Kaffee trinkt und wer viel viel zu oft alleine ist...

 

Seien Sie neugierig auf spannende Lebensgeschichten, freuen Sie sich auf interessante Begegnungen, profitieren Sie von Lebenserfahrung.

 

Einsatzmöglichkeiten gibt es ganz in Ihrer Nähe.

Ihr Kontakt zu uns

Britta Franke
Zentrale Ehrenamtskoordination

Tel: 02104 144408
Fax: 02104 145923
E-Mail: britta.franke@caritas-mettmann.de