Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Digitale Demokratiekonferenz: Sexuelle Orientierung
25.11.2021 - Kreis Mettmann. Die Koordinierungs- und Fachstelle "Demokratie Leben!" lädt pädagogische Fachkräfte, Lehrkräfte, Erzieher*innen und Interessierte am Montag, den 06.12.2021, 14:00 bis 18:00 Uhr zu einer eine digitale Demokratiekonferenz ein. Thema dieser Konferenz ist "sexuelle Identität". Homophobie, Transfeindlichkeit und die feindselige Einstellung gegenüber LGBTQ* Menschen sind alltäglich. Um Diskriminierung und Stigmatisierung von „LGBTQ* Menschen zu überwinden braucht es mehr Information über die Gefühls- und Erlebenswelt, sowie Aufklärung über deren Bedarfe.
Sind wir noch solidarisch?
24.11.2021 - Zu einem Online-Vortrag mit anschließender Diskussion zur Frage „Sind wir noch solidarisch?“ lädt am Mittwoch, 1. Dezember, um 18.30 Uhr die Kampagne vielfalt. viel wert. im Fachdienst für Integration und Migration ein. Referentin ist die Kulturwissenschaftlerin Ina Schmidt, Gründerin des philosophischen Thinktanks „Denkräume“ (http://www.denkraeume.net). Dies ist nun der zweite von drei Teilen von Vorträgen zur Frage nach gesellschaftlicher Solidarität und ihrer Zukunft. 
Täter kann Gewalt ein Ende setzen
18.11.2021 - Kreis Mettmann. Zum "Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen" erklärt die Caritas Fachberatung für Täter bei häuslicher Gewalt ihre Solidarität mit den Opfern und betont die Zusammenarbeit mit dem Runden Tisch und der Opferunterstützungseinrichtung des SKFM vor Ort. Gewalt an Frauen ist kein Kavaliersdelikt und keine Familientragödie die so einfach passiert: Gewalt an Frauen ist schlicht ein Verbrechen.
Freiwilligenzentrale sucht Ausbildungspatinnen und -paten
18.11.2021 - Beim Ausbildungspatenprojekt unterstützen ehrenamtlich engagierte Menschen Jugendliche, den Übergang von der Schule ins Berufsleben besser zu bewältigen. Sie helfen mit ihrer Erfahrung, Potenziale der Schüler zu entdecken, Berufswünsche zu konkretisieren und Ausbildungsmöglichkeiten zu finden.
Caritas und KHG: Zweites Graffito zum Grundgesetz
18.11.2021 - Mit der Fertigstellung eines zweiten großflächigen Graffito, diesmal zum Grundgesetzparagraphen III.1., am Pfeiler der RegioBahn-Brücke an der Talstraße schließen der Caritasverband und das Konrad-Heresbach-Gymnasium (KHG) ihr Gemeinschaftsprojekt "Plakativ aktiv für Demokratie" ab. Das farbenfrohe Graffito strahlt über die viel befahrene Talstraße und verdeutlicht: "Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich!"

Helfen Sie uns helfen

Die Arbeit der Caritas wird nicht einfacher. Eine wachsende Zahl von Menschen kann mit den Verwerfungen einer auseinanderdriftenden Gesellschaft, dem Druck eines immer komplexeren Arbeitsmarktes und den Herausforderungen von Globalisierung und Digitalisierung nicht mehr Schritt halten.

 

Öfter als man denkt, gibt es materielle Not, vielfach körperliche Not, Schmerzen und Einschränkungen durch Krankheit und ganz oft seelische Not: Einsamkeit, Trauer, Hilflosigkeit.

Während der Hilfebedarf steigt, schmilzt in Zeiten knapper öffentlicher Mittel die finanzielle Basis. Die Herausforderungen werden größer – und die öffentlichen Kassen leerer.

 

Unsere Aufgabe ist es, uns hier vor Ort für diese Notleidenden zu engagieren. Unser Leitsatz "Nah am Nächsten" bedeutet, genau hinzuschauen und entsprechend dem Vorbild Jesu dort zu helfen, wo es nötig ist.

 

Um diese Hilfe leisten zu können, sind wir neben dem Einsatz unserer Mitarbeiter, auf ehrenamtliche Hilfe und zunehmend auch auf Spenden angewiesen. Denn gerade heute, wo überall die Grenzen der Finanzierbarkeit deutlich werden, wird privates Engagement wichtiger.

 

Viele Aufgaben werden wir heute und in Zukunft nur bewältigen können, wenn Sie mithelfen.

Mit Ihrer Spende helfen Sie direkt den Menschen, die wir begleiten und unterstützen. Möchten Sie für etwas Bestimmtes spenden? Oder suchen Sie ein Hilfsprojekt? Dazu haben wir Vorschläge für Sie. Ihre zweckgebundene Spende kommt mit einem Stichwort genau dort an, wo Sie sie einsetzen möchten.

 

Spenden statt Geschenke

Dies kann zu vielen Anlässen geschehen. Schenken Sie Hilfe - durch eine Spende anlässlich Ihres Geburtstages, eines Jubiläums oder eines Trauerfalls.

 

Spenden für unsere Projekte

  • Kinder in Not
  • Tagestreff der Wohnungslosenhilfe
  • Für Flüchtlinge
  • "Kindergarten unterm Baum", Partnerschaftsprojekt mit der Caritas Tansania


Gerne beantworten wir Ihre Fragen, Sprechen sie uns an!

Online-Spenden

Bitte unterstützen Sie die Arbeit des Caritasverbandes für den Kreis Mettmann e.V. hier mit Ihrer Online-Spende! (ein sicheres Übersenden Ihrer Daten wird durch unsere SSL-verschlüsselte Verbindung gewährleistet)

Spendenkonto

Caritasverband im Kreis Mettmann e.V.

Institut: Pax-Bank e.G. Köln
IBAN: DE31 3706 0193 0000 0110 10
BIC: GENODED1PAX

Ihr Kontakt zu uns

Caritasverband für den Kreis Mettmann e. V
Johannes-Flintrop-Str. 19
40822 Mettmann

Tel: 02104/ 92620
Fax: 02104/ 926230
postfach@caritas-mettmann.de 

Ihr Weg zu uns