Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Die Caritas-Begegnungsstätten öffnen wieder
21.06.2021 - Nachdem die Corona-Zahlen deutlich gesunken sind und die Inzidenz im Kreis Mettmann stabil unter 35 liegt, nehmen auch die Caritas-Begegnungsstätten und Netzwerke ihren Betrieb wieder auf.
Ambulante Pflege Velbert/Heiligenhaus nun in neuen Räumen
21.06.2021 - Größer, heller, offener mit diesen Worten lassen sich die neuen Räume der Caritas Pflegestation für Velbert und Heiligenhaus bestens beschreiben. Das 24-köpfige Team um Pflegedienstleiterin Birgit Hinz ist jedenfalls begeistert. 
Streetworkerinnen der Caritas-Suchthilfe sind weiterhin unterwegs
21.06.2021 - Die drei Streetworkerinnen der Caritas-Suchthilfe, Lilian Fischer, Friederike Hegemann und Zoe Kempkens bieten Menschen, die ihren Lebensmittelpunkt auf den Straßen von Wülfrath, Mettmann, Haan und Erkrath haben, kontinuierlich Unterstützung und Kontakt. Durch Abstandsregelungen, FFP2-Masken und regelmäßige Testungen konnten Sie ihre Arbeit mutig und verantwortlich auch während der Pandemie weiterführen.
Caritas lädt zum Themenabend: Islam und Arbeit 
13.06.2021 - Kreis Mettmann. Am Mittwoch, dem 16.06.2021 veranstaltet die Caritas-Flüchtlingshilfe und die Aktion Neue Nachbarn im Erzbistum Köln zusammen mit dem Katholischen Bildungsforum ihren nächsten offenen Themenabend. Im Fokus steht das Thema "Islam und Arbeit/Ausbildung". Anmeldung noch bis zum 14.6.21 möglich.
Argumentationstraining gegen Stammtischparolen
26.05.2021 - Jetzt auch in Hilden: "Argumentationstraining gegen Stammtischparolen – Umgang mit rassistischen und menschenverachtenden Äußerungen" – so lautet der Titel einer Veranstaltung, die der Fachdienst für Integration und Migration im Caritasverband für den Kreis Mettmann im Rahmen seiner Kampagne vielfalt. viel wert am Dienstag, 8. Juni, 18.30 bis 20.30 Uhr organisiert. Kooperationspartner sind die Aktion Neue Nachbarn im Erzbistum Köln und die katholische Pfarrgemeinde St. Jacobus Hilden.

Hier können Sie online spenden!

 

 

Wir freuen uns, dass Sie unsere Arbeit im Kreis Mettmann unterstützen möchten.
Spenden ist hier ganz einfach und dauert nur wenige Minuten.

1) Ihre Spende für Menschen in Not

Bitte geben Sie einen glatten numerischen EURO-Betrag zwischen 5 und 9999 ein. Ohne Leerstellen, Komma und Cent. Bsp.: Eingabe für fünfzig Euro = 50

Projekt / Anlass*
Verwendungszweck*
Spendenbetrag (EUR)*
Spendenturnus*
Einmalige Spende
Regelmäßige Spende

2) Bequem bezahlen

Ich möchte spenden und erteile hiermit die Ermächtigung, den oben genannten Betrag im angegebenen Rhythmus von meinem Konto abzubuchen.

Bankeinzug (Lastschrift)*
SEPA-Einzugserlaubnis erteilt

Bitte geben Sie Ihre IBAN- und BIC-Nummern ohne Leerzeichen an.

 

Angaben zu Konto- und Bankdaten

Kontoinhaber*
Name der Bank*
IBAN-Nummer*
BIC-Nummer*

3) Ihre persönlichen Daten

Bitte nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Ihnen nach Absenden dieses Formulars eine Bestätigung zusenden können.

Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Telefon
E-Mail Adresse*
Ihre Nachricht an uns

4) Spendenbescheinigung

Ihre Anschrift benötigen wir, wenn Sie eine Spendenbescheinigung erhalten möchten.

Spendenbescheinigung*
Ja - Ich möchte eine Bescheinigung erhalten
Nein - Ich benötige keine Bescheinigung

5) Datenschutz

Datenschutz*
Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten zu

Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Hinweise zu Datenschutz- und Sicherheit erläutern dies näher hier.

 

Auf der nächsten Seite sehen Sie Ihre Angaben noch einmal im Überblick und können sie prüfen.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.