Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Die interkulturelle Woche erwandern...
28.09.2020 - Zur diesjährigen interkulturellen Woche vom 27.9. bis 4.10.2020 unter dem Motto "Zusammen leben - Zusammen wachen" haben neun kirchliche Träger mit sechzehn Einrichtungen in Ratingen ein gemeinsames, ökumenisches Projekt geplant. Koordiniert wird die Aktion durch die "Aktion Neue Nachbarn" im Fachdienst Integration und Migration des Caritasverbandes im Kreis Mettmann e.V..
Diskussion mit Bürgermeisterkandidaten fällt aus
26.08.2020 - Die für Mittwoch, 26. August, um 11 Uhr geplante Podiumsdiskussion zu sozialen Brennpunkt Themen vor der Königshofgalerie muss wetterbedingt abgesagt werden. Die starken Windböen machen eine Veranstaltung im Freien leider unmöglich.
Afro-Funk-und Reggae in Picknick-Atmosphäre
24.08.2020 - Haan. Gemeinsam veranstalten der Fachdienst für Integration und Migration im Caritasverband und die katholische Kirchengemeinde St. Chrysanthus und Daria am Freitag, 4. September, ab 18 Uhr ein Konzert der interkulturellen Band "Ambessengers" in Picknick-Atmosphäre. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Caritas diskutiert mit Bürgermeister Kandidatinnen und Kandidaten
13.08.2020 - METTMANN. Am Markttag, Mittwoch den 26. August 2020, wird ab 11 Uhr auf dem Vorplatz der Königshof-Galerie eine Podiumsdiskussion mit den Kandidaten*innen zur Bürgermeisterwahl stattfinden, bei der von der Caritas aufbereitete städtische Sozialthemen besprochen werden sollen. Thomas Reuter, Chefredakteur Täglich ME, wird die Veranstaltung im Auftrag des katholischen Wohlfahrtsverbandes moderieren.
Praxisseminar: Leichterer Umgang mit Menschen mit Demenz
13.08.2020 - Die Caritas-Fachstelle Demenz bietet am Dienstag, 1. und Donnerstag, 3. September 2020 jeweils 9:00-16:00 Uhr, im Haus der Begegnung, Vogelskamp 120, Mettmann, ein Praxisseminar an, das sich an Fachkräfte in Pflege und Betreuung, an Alltagsbegleiterinnen und -begleiter sowie an ehrenamtlich Tätige in der Begleitung von Menschen mit Demenz richtet.

Zusammenhalt und Hilfen

Im Kreis Mettmann gibt es nahezu in jeder Stadt Hilfen für Menschen, die derzeit nicht in die Öffentlichkeit sollen oder können.

Wir bemühen uns Ihnen auf dieser Seite eine Übersicht mit den Angeboten für die einzelnen Städte zu geben und diese fortlaufend zu aktualisieren.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben können wir allerdings nicht garantieren...

Nachbarschafts- und Einkaufshilfen

KREIS METTMANN. Nachbarschaftshilfen von Kirchengemeinden und Gruppierungen wie beispielsweise Einkäufe, Postgänge oder Abholungen in der Apotheke  | hier...

 

ERKRATH. Das Team Begegnungsstätte Gerberstraße steht als Kontakt- und Vermittlungsstelle zur Verfügung.

Die Mitarbeiter*innen haben ein offenes Ohr für Fragen, Probleme und Nöte der älteren Menschen und vermitteln Hilfen und Unterstützung.

Kontaktinformationen der Begegnungsstätte finden Sie | hier...

Infos zur ehrenamtlichen Nachbarschaftshilfe Erkrath finden Sie | hier...

 

RATINGEN. Die Freiwilligenbörse Ratingen hat eine Übersicht der Angebote erstellt | hier...

 

MONHEIM. Beistand und Unterstützung der Kirchengemeinde St. Gereon und Dionysius | hier...

 

LANGENFELD. Informationen zu ehrenamtlichen Hilfen gibt auch der Lotsenpunkt | hier...

 

Hinweise für Hilfesuchende und Helfer*innen | hier...

Angebote, die Mut machen...

youngcaritas: M I T M A C H E N - Briefe, Postkarten und Clips gegen die Einsamkeit!! | mehr...

 

Der WDR hat einen schönen Beitrag zu unserer Brieftaube Aktion gemacht | hier...

 

Unter dem Motto "Von Herz zu Herz" veröffentlicht Kreisdechant Pfarrer Daniel Schilling (fast) täglich kleine Videobotschaften | mehr...

HÖHNER mit Freunden - Zeit für Menschlichkeit (2020)

 

"Zeit für Menschlichkeit" ist eine Gemeinschaftsproduktion der Kölner Musikgruppe HÖHNER mit Freunden und in Zusammenarbeit mit dem Diözesan-Caritasverbad Köln. Entstanden in Zeiten der Pandemie, wirbt dieser Song für das allgemeine Zusammenrücken und für mehr "Zeit für Menschlichkeit".

Bleibt gesund!