Suchen & Finden

 

Aktuelles

20. Juni - Weltflüchtlingstag
20.06.2018 - Anlässlich des Internationalen Tages des Flüchtlings führt der Fachdienst für Integration und Migration der CaritasSozialdienste Rhein-Kreis Neuss GmbH eine Gruppendiskussion zum Thema "Berufliche Integration von Geflüchteten" durch.
Info Point für Ehrenamtliche und Interessierte aus dem Rhein-Kreis Neuss - das Helfercafé
19.06.2018 - Sie engagieren sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe im Rhein-Kreis Neuss oder habe Interesse an einem Ehrenamt und möchten sich mit anderen Helfenden austauschen? Dann sind Sie im Helfercafé genau richtig!
Das "Café der vielen Sprachen" öffnet wieder seine Türen...
15.06.2018 - Das Café der vielen Sprachen, eine Kooperation zwischen der Stadtbibliothek Neuss und dem Raum der Kultur e.V., ist eine gute Möglichkeit in gelassener Atmosphäre bei Kaffee und Gebäck mit Menschen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen in Kontakt zu kommen und ihre Sprachen zu lernen. Egal ob Sie Deutsch sprechen oder z.B. Polnisch, Spanisch, Arabisch, Türkisch oder Kroatisch – je vielfältiger, desto besser.
"Ready, steady, go - social work for refugees" - Studiengänge für Geflüchtete an der KatHo Köln
11.12.2017 - Die KatHO Köln gibt durch zusätzliche Studienplätze im Projekt "Ready, steady, go - social work for refugees" Menschen mit Fluchtbiografie die Möglichkeit, sich über ein gesondertes Bewerbungsverfahren für den Bachelorstudiengang Soziale Arbeit zu bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 31. März 2018.
Neuss in Bewegung - Einladung zum Ehrenamtler-Hallenfussballturnier
07.12.2017 - Am Sonntag, den 17. Dezember wird ein Fussballturnier in der HAMMFELDHALLE, Anton-Kux-Str. 1 in 41460 Neuss veranstaltet.

Alle aktuellen Meldungen // Archiv

20. Juni - Weltflüchtlingstag
20.06.2018 - Anlässlich des Internationalen Tages des Flüchtlings führt der Fachdienst für Integration und Migration der CaritasSozialdienste Rhein-Kreis Neuss GmbH eine Gruppendiskussion zum Thema "Berufliche Integration von Geflüchteten" durch.
Info Point für Ehrenamtliche und Interessierte aus dem Rhein-Kreis Neuss - das Helfercafé
19.06.2018 - Sie engagieren sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe im Rhein-Kreis Neuss oder habe Interesse an einem Ehrenamt und möchten sich mit anderen Helfenden austauschen? Dann sind Sie im Helfercafé genau richtig!
Das "Café der vielen Sprachen" öffnet wieder seine Türen...
15.06.2018 - Das Café der vielen Sprachen, eine Kooperation zwischen der Stadtbibliothek Neuss und dem Raum der Kultur e.V., ist eine gute Möglichkeit in gelassener Atmosphäre bei Kaffee und Gebäck mit Menschen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen in Kontakt zu kommen und ihre Sprachen zu lernen. Egal ob Sie Deutsch sprechen oder z.B. Polnisch, Spanisch, Arabisch, Türkisch oder Kroatisch – je vielfältiger, desto besser.
"Ready, steady, go - social work for refugees" - Studiengänge für Geflüchtete an der KatHo Köln
11.12.2017 - Die KatHO Köln gibt durch zusätzliche Studienplätze im Projekt "Ready, steady, go - social work for refugees" Menschen mit Fluchtbiografie die Möglichkeit, sich über ein gesondertes Bewerbungsverfahren für den Bachelorstudiengang Soziale Arbeit zu bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 31. März 2018.
Neuss in Bewegung - Einladung zum Ehrenamtler-Hallenfussballturnier
07.12.2017 - Am Sonntag, den 17. Dezember wird ein Fussballturnier in der HAMMFELDHALLE, Anton-Kux-Str. 1 in 41460 Neuss veranstaltet.
Infoabend zum Thema "Weibliche Genitalverstümmelung - Hintergründe einer grausamen Tradition"
28.11.2017 - Laut UNICEF sind weltweit mehr als 200 Millionen Mädchen und Frauen Opfer von weiblicher Genitalverstümmelung.
Einladung zum Helfercafé ins Caritashaus International
27.11.2017 - Am kommenden Donnerstag, den 30. November, in der Zeit von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr, findet im Caritashaus International, Salzstr. 55 in Neuss, die nächste Sitzung im Helfercafé statt.
Berufliche Integration von Geflüchteten durch JOB-Paten - Ein Pilotprojekt im Rhein-Kreis Neuss
22.11.2017 - Für geflüchtete Menschen ist der Weg in den deutschen Arbeitsmarkt oft eine besondere Herausforderung. Das kann JOB-Pate Willi Rauschenberg, der gebürtige Duisburger bestätigen. Rauschenberg betreut bereits mehrere Jugendliche aus Syrien und hat dabei manche "Klinken putzen" müssen, um Praktikums- und Ausbildungsplätze für seine Schützlinge zu vermitteln.
Forum zusammen:arbeiten - 02. Dezember 2017 in Köln
16.11.2017 - Es erwartet Sie ein buntes Angebot an Workshops für Haupt- und Ehrenamtliche, geflüchtete Menschen und Arbeitgeber, sowie eine Job- und Vernetzungsbörse mit großen katholischen Arbeitgebern.
Einladung zum Forum für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe der Stadt Dormagen
14.11.2017 - Die FreiwilligenAgentur Dormagen lädt am 21. November 2017 zum nächsten Treffen im Forum ein. Die Sitzung findet im Mädchencafé der Diakonie, Knechtstedener Straße 20 in Dormagen-Horrem statt.