Suchen & Finden

 

Aktuelles

Weihnachtspäckchen - Aktion in den städtiischen Wohnheimen für Geflüchtete in der Stadt Neuss
26.11.2019 - Neuss: Weihnachtsfreude teilen und Geschenke spenden, die Stadt Neuss organisiert erneut eine Weihnachtspäckchen - Aktion für Geflüchtete.
Gemeinsam Wachsam!
21.11.2019 - Neuss: Am Dienstag, 03. Dezember 2019 um 19:00 Uhr findet die traditionelle Feier "Gemeinsam Wachsam" im alten Ratssaal der Stadt Neuss statt.
Fünf Jahre Aktion Neue Nachbarn
18.11.2019 - Vor fünf Jahren - am 11. November 2014 - hat der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki die Aktion Neue Nachbarn ins Leben gerufen. Mit einem persönlichen Brief forderte er damals die Menschen im Erzbistum Köln und darüber hinaus dazu auf, Geflüchtete herzlich willkommen zu heißen und sie bei der Integration in Deutschland zu unterstützen.
Filmvorführung "Afro. Deutschland - Rassismus gestern und heute" - 30. Oktober im Stadtmuseum Düsseldorf
25.10.2019 - Der Raum der Kulturen lädt im Rahmen des Interkulturellen Promotorenprogrammes des Eine Welt Netz NRW zur Filmvorführung "Afro.Deutschland - Rassismus gestern und heute" ein.
Rhein-Kreis Neuss gegen "Weibliche Genitalverstümmelung“
25.10.2019 - Neuss: Der Kooperationsverbund verschiedener Träger aus dem Rhein-Kreis Neuss lädt zur Informationsveranstaltung für Betreuungs- und Fachkräfte aus dem Gesundheits- und Sozialwesen. Die Veranstaltung findet am 20. November 2019, 17:30 Uhr - 19:30 Uhr im familienforum edith stein statt.

Einladung zur multimedialen Ausstellung „Menschen auf der Flucht“ nach Neuss - 28. und 29. Oktober 2019

16. September 2019; Dorota Hegerath

Die multimediale Ausstellung stellt am Beispiel von Bürgerkriegsflüchtlingen aus dem Ostkongo die Ausnahmesituation Flucht dar. Neben dem Schicksal und den Erfahrungen von Flüchtlingen können Sie Informationen über Hilfen vor Ort, Fluchtursachen sowie die Situation Geflüchteter in Deutschland erhalten.

Nähere Informationen über die Ausstellung finden Sie unter: www.missio-hilft.de


Ort und Öffnungszeiten des Ausstellungstrucks:

Münsterplatz in der Stadt Neuss

Montag, den 28. Oktober 2019  und Dienstag, den 29. Oktober 2019, 
jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr


Der Ausstellungsbesuch ist kostenfrei und ohne Voranmeldung möglich. Lediglich Gruppen, insbesondere Schulklassen, werden um Voranmeldung gebeten. An allen Tagen besteht die Möglichkeit der Nachbesprechung. Hierzu laden die Teams der SPZ in die Räumlichkeiten, Am Konvent 14, 41460 Neuss (Hinter dem Kaufhof) ein. 

 

Ansprechspartnerin:

Frau Simone Heil

Telefon: 0172 5743 581


Zurück