Suchen & Finden

 

Aktuelles

05.03.2019
Beim Kochen fällt das Deutschlernen leichter
04.03.2019 - Am kommenden Donnerstag, den 07. März startet der Fachdienst für Integration und Migration im Caritashaus International in Neuss ein neues Angebot für Frauen mit Fluchthintergrund und Migrantinnen.
Filmabend mit Theodor Wonja Michael "AFRO-DEUTSCHLAND" am 21. März, im Hitch Kino Neuss
01.03.2019 - Anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus am 21.März 2019, lädt der Raum der Kulturen e.V. Neuss zur Filmvorführung "Afro Deutschland" ein. Der Eintritt ist frei.
NEU - Newsletter "Bildung und (Neu-) Zuwanderung im Rhein-Kreis Neuss"
28.02.2019 - Ab dem Februar 2019 erscheint ein neuer Newsletter des Rhein-Kreises Neuss, der Veranstaltungshinweise und ausgewählte Informationen zu den Themen Bildung und Integration beinhaltet. Das Informationsblatt sorgt für mehr Transparenz und soll den Zugang zu Integrationsangeboten erhöhen.
Ausstellung ´Weltreligionen-Weltfrieden-Weltethos` zu Gast im familienforum edith stein in Neuss
27.02.2019 - ´Weltreligionen-Weltfrieden-Weltethos`zeigt die faszinierende Welt der Religionen. Die Ausstellung kann vom 14. März bis zum 12. April 2019 besucht werden.

"Gemeinsam im Alltag" - 2. Dialogkonferenz in der Stadt Neuss

23. November 2018; Dorota Hegerath

In Form einer Barcamp wurden Themenkomplexe "Gemeinsam im Alltag” facettenreich und individuell aufgegrifen. Vertreterinnen und Vertreter der Migrantenorganisationen, der Politik, der Stadtverwaltung und diverser Verbände, sowie ehrenamtliche Akteure der Flüchtlingsarbeit in Neuss diskutierten Integrationsfragen aus den Themenbereichen: berufliche Integration, Wohnungsmarkt und Kunst und Kultur im Gemeindeleben. Dabei stand die Frage im Vordergrund "Was können Migrantenorganisationen gemeinsam mit anderen Akteuren der Flüchtlingsarbeit tun, um den langen Normalisierungsprozess des neuen Alltags der Neubürger und neubirgerinnen zu beschleunigen?".

 

Das Modellprojekt samo.fa wird von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration gefördert und dient als bundesweites Projekt der Stärkung und Unterstützung von Aktiven aus dem Migrationskontext. Der bundesweite Träger von samo.fa ist der Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisation e.V. (NeMo).

 

Weitere Informationen

Frau Muna Sukhni

m.sukhni@raum-der-kulturen.de

 

Zurück