Suchen & Finden

 

Aktuelles

„Dem Populismus widerstehen - Arbeitshilfe zum kirchlichen Umgang mit rechtspopulistischen Tendenzen" veröffentlicht
11.07.2019 - Im Juni veröffentlichte die Deutsche Bischofskonferenz eine Arbeitshilfe unter dem Titel "Dem Populismus widerstehen. Arbeitshilfe zum kirchlichen Umgang mit rechtspopulistischen Tendenzen".
"MitMenschen" gesucht!
02.07.2019 - Neuss: Gesucht werden Interessierte die geflüchtete und zugewanderte Menschen unterstützen, die deutsche Sprache zu vertiefen und Ihnen im persönlichen Kontakt Begegnungsmöglichkeiten im Alltag bieten.
Museum Zons lädt ins "Neuland" ein
28.06.2019 - Dormagen: In der Zeit vom 7. Juli bis 25. August gestalten 13 Künstler Werke rund um das Thema „Neuland – finden, erkunden, ankommen“ und laden Interessierte zum Mitmachen ein!
Einladung zur "Weltreise" in den "Pappkarton" nach Meerbusch
28.06.2019 - Meerbusch: Mittwoch, 10. Juli 2019 ab 18:30 Uhr lädt der "Pappkarton" zum nächsten Länderabend ein. Die Länderreise führt diesmal in die Kultur und Religion der muslimischen Minderheit "Uiguren".
VHS online-Portal für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe
23.06.2019 - Das neue online VHS-Ehrenamtsportal bietet hilfreiche Tipps und Materialien für die Arbeit mit Geflüchteten.

JOB-Paten Projekt im Rhein-Kreis Neuss - kreative Ansätze zur beruflichen Integration von Geflüchteten

12. April 2019; Dorota Hegerath

Auch im Rhein-Kreis Neuss werden vielerorts Geflüchtete von Ehrenamtlichen in die komplexe Arbeitswelt in Deutschland eingeführt und begleitet. Das im April 2016 initiirte JOB-Paten Pilotprojekt, das zwischenzeitlich als Kooperationsprojekt verschiedener Träger aus dem Rhein-Kreis Neuss fungiert, spielt dabei eine wichtige Rolle.

 

Haben Sie Fragen zum JOB-Paten Projekt oder Interesse an einer Jobpatenschaft?

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

 

Kontakt und Information

Dorota Hegerath

Fachdienst für Integration und Migration

CaritasSozialdienste Rhein-Kreis Neuss GmbH

Mobil: 01726108695

dorota.hegerath@caritas-neuss.de

 

Das JOB-Paten Projekt ist Mitglied der Aktion Neue Nachbarn auch am Arbeitsplatz und wurde als good Practice-Beispiel aus dem Erzbistum Köln in eine Handreichung des Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V. aufgenommen. Darüber hinaus unterstützte das JOB-Paten Projekt eine Wanderausstellung zum Thema „Perspektive Jobtandems“. Hierbei konnten drei JOB-Patinnen und zwei Jugendliche aus dem Rhein-Kreis Neuss über ihre vielfältigen Erfahrungen auf dem Weg zur beruflichen Integration berichten. Die Rollup-Ausstellung und das passende Begleitheft zur Sammlung stellt insgesamt 7 Tandems aus dem Erzbistum Köln dar.

 

Die Ausstellung kann beim Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V. kostenfrei ausgeliehen werden.

 

Weitere Informationen

Abteilung Europa und Arbeitsmarktpolitik

Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V.

petra.stommel@caritasnet.de

   

    

Zurück