Suchen & Finden

 

Aktuelles

10. Staffel von CareMigration - Ehrenamtliche Verstärkung gesucht
14.05.2019 - Neuss: Das CareMigration Projekt feiert dieses Jahr das 10 Jubiläum. Die Projektarbeit steht für Förderung der interkulturellen Begegnung mit dem Ziel, Deutsche und MigrantInnen zusammen zu bringen und das Miteinander zu verbessern. Das diesjährige interkulturelle Training startet am 21. Mai 2019 und findet diesmal im Caritashaus International, Salzstraße 55 in Neuss statt.
Einkehrtag der Aktion Neue Nachbarn im Odenthal-Altenberg
29.04.2019 - Unter dem Motto „Warum wir weitermachen – christliches Engagement schafft Integration“ treffen sich am Samstag, 04. Mai 2019, in der Zeit von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr alle ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe des Erzbistums Köln aktiven Menschen. Die Organisatoren laden gemeinsam mit Erzbischof Kardinal Woelki und anderen Akteuren zu einem Austausch über kulturelle, wissenschaftliche, theologische und ganz einfach christliche Aspekte in der gesellschaftlich relevanten Integrationsaufgabe ein.
Die Interkontinentalen in Neuss® zeigen ein neues Theaterstück im Rheinischen Landestheater in Neuss
27.04.2019 - Neuss: Mit dem Theaterstück „BUNT - Eine Reise durch ein unbekanntes Land“ feiert heute das Off-Theater nrw sein 25-jähriges Jubiläum und der Fachdienst für Integration und Migration der CaritasSozialdienste Rhein-Kreis Neuss GmbH sein 30-jähriges Bestehen.
Forum für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe der Stadt Dormagen lädt erneut zum Austausch ein
27.04.2019 - Die FreiwilligenAgentur Dormagen lädt am 14. Mai 2019, um 17:00 Uhr zum nächsten Treffen ein. Die Sitzung findet wie gewohnt im Mädchencafé am Schümmerhof in Dormagen-Horrem statt.
Workshop: “Charta der Neuen Deutschen Stadtgesellschaft: Wie wollen wir gemeinsam leben?” im RomaNEum
27.04.2019 - Am vergangenem Freitag setzten sich Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Migrantenselbstorganisationen im Rahmen des Workshops “Charta der Neuen Deutschen Stadtgesellschaft: Wie wollen wir gemeinsam leben?” mit dieser Leitfrage im Bereich Politik und Verwaltung, Gesellschaft und Kultur auseinander.

Bestehende Projekte in Grevenbroich

Arbeitskreis Neue Nachbarn in Allrath

Art der Tätigkeit
Sprachkurse, Begleitung bei Behörden- und Arztbesuchen, Alltagshilfe und -unterstützung, Patenschaften, Hilfe bei der Integration in der neuen Umgebung

Zielgruppe

offen für alle

Träger/Organisation/Pfarrgemeinde
Pfarreiengemeinschaft Grevenbroich-Vollrather Höhe
AK Neue Nachbarn in Allrath

An St. Josef 1

41515 Grevenbroich

Fragen & Kontakt

Gemeindereferent Daniel Gentner
Tel. 02181 /1607409

gentner@pgvh.de

Come Together | Begegnungscafé für junge Menschen

Art der Tätigkeit

Das Come Together soll zur Begegnungsstätte werden, in dem Geflüchtete auf ihnen wohlgesonnene Menschen treffen, zu denen sie in Kontakt treten können. Neben dem ständigen Austausch sollen auch gemeinsame Feiern und Aktionen wie Plätzchenbacken, ein Ausflug in die Stadtbibliothek, gemeinsames Musizieren oder Filmeschauen in das Programm integriert werden. Die anwesenden Ehrenamtler sind zudem Ansprechpersonen bei Fragen rund um das neue Leben in Deutschland, beispielsweise bei Übersetzungsschwierigkeiten bei unverständlichen Behördenschreiben, helfen aber auch beim Erlernen der deutschen Sprache.

Termine und Uhrzeit

jeden Freitag von 15:00 - 18:00 Uhr

Zielgruppe

Jugendliche zwischen 16 und 27 Jahren

Veranstaltungsort

Café Kultus

Ostwall 16

41515 Grevenbroich

Einrichtung/Initiative/Verein

Jugendmigrationsdienst des Rhein-Kreises Neuss
Katholische Jugendagentur
Fragen & Kontakt

Julia Jendrny
julia.jendrny@kja.de

Angebot besteht seit

November 2015

Fußballtreff

Zeitlicher Rahmen
Termine sind variabel

Einrichtung/Initiative/Verein
Initiative „Recht auf Spiel“

Fragen & Kontakt
ichbindabei@rechtaufspiel.de

Freizeitgestaltung an der Notunterkunft am Alten Schloss und an der Erstaufnahmeeinrichtung am BBZ

Art der Tätigkeit
Die Initiative „Recht auf Spiel“ organisiert die Freizeitgestaltung an der Notunterkunft am Alten Schloss und an der Erstaufnahmeeinrichtung am BBZ. Jeden Samstag werden beispielsweise Bewegungsspiele für Kinder und jeden Sonntag ein Ausflug ins Tiergehege mit den im BBZ untergebrachten Flüchtlingen angeboten. Unter der Woche gibt es verschiedene Bastel- und Spieleangebote für die Kinder am Alten Schloss.

Zeitlicher Rahmen
Mittwoch-, Freitag- und Sonntagnachmittag
Samstag- und Samstagmorgen

Veranstaltungsort
Notunterkunft am Alten Schloss
Erstaufnahmeeinrichtung BBZ

Einrichtung/Initiative/Verein
Initiative „Recht auf Spiel“

Fragen & Kontakt

ichbindabei@rechtaufspiel.de

Deutschkurs für Flüchtlinge

Kurzbeschreibung des Angebots

Das Angebot richtet sich an Flüchtlinge mit wenigen oder gar keinen deutschen Sprachkenntnissen. Aufbauend wird eine Deutschgruppe für Flüchtlinge mit erweiterten Grundkenntnissen angeboten.

Zielgruppe

Flüchtlinge

Veranstaltungsort

Caritas Zentrum "Alte Molkerei"
Berheimerstr. 13
41515 Grevenbroich

Termine und Uhrzeit

montags 13:00 Uhr Anfängerkurs
montags 15:00 Uhr Fortgeschrittenenkurs

Fragen & Kontakt

Nadine Kriszeit
Bergheimerstr. 13
41515 Grevenbroich
02181 / 8199205

Träger

CaritasSozialdienste Rhein Kreis Neuss GmbH
Fachdienst für Integration und Migration
Bergheimerstr. 13
41515 Grevenbroich

Kooperationspartner/Sponsoren

Ehrenamtlich Tätige

Kleiderkammer

Termine und Uhrzeit

Mittwoch und Freitag von 9:00 Uhr - 11:30 Uhr

Zielgruppe

offen für alle Bedürftigen

Ort

Pfarrbüro St. Lambertus

An St. Lambertus 13, Grevenbroich - Neurath

Einrichtung/Initiative/Verein
Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus;

Ökumenische Flüchtlinggruppe Grevenbroich-Neurath
An St. Lambertus 13

41517 Grevenbroich-Neurath
Fragen & Kontakt

Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus

An St. Lambertus 13

41517 Grevenbroich

Frau Ursula Sagoll, Pastor Seithe

Tel. 02181 / 8731

Angebot besteht seit

01.01.2015

Deutschkurs

Termine und Uhrzeit

Montag von 10 bis 11.30 Uhr

Für welche Zielgruppe werden Ehrenamtliche gesucht

Kinder mit Eltern, Großeltern

Einsatzort

Evangelisches Gemeindezentrum an der Johanneskirche Neurath
Martin- Luther Str.

41517 Grevenbroich - Neurath

Einrichtung/Initiative/Verein
Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus;

Ökumenische Flüchtlinggruppe Grevenbroich-Neurath
An St. Lambertus 13

41517 Grevenbroich-Neurath
Fragen & Kontakt

Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus

An St. Lambertus 13

41517 Grevenbroich

Cornelia Krüger, corneliakrueger@yahoo.com 
Kim Herrmann, kim@dieherrmanns.de

Angebot besteht seit

01.01.2015

Spielgruppe

Termine und Uhrzeit

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9.30 bis 11.30 Uhr

Für welche Zielgruppe werden Ehrenamtliche gesucht

Kinder bis 5 Jahre

Einsatzort

Frimmersdorfer Str. 114

41517 Grevenbroich

Einrichtung/Initiative/Verein
Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus;

Ökumenische Flüchtlinggruppe Grevenbroich-Neurath
An St. Lambertus 13

41517 Grevenbroich-Neurath
Fragen & Kontakt

Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus

An St. Lambertus 13

41517 Grevenbroich

Karin Piontkowsk

Angebot besteht seit

Februar 2015

Ferienspaß

Termine und Uhrzeit

Sommerferienzeit - in Planung

Für welche Zielgruppe werden Ehrenamtliche gesucht

Kinder von 6 bis 13 Jahre

Einsatzort

Grevenbroich-Neurath

Einrichtung/Initiative/Verein
Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus;

Ökumenische Flüchtlinggruppe Grevenbroich-Neurath
An St. Lambertus 13

41517 Grevenbroich-Neurath
Fragen & Kontakt

Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus

An St. Lambertus 13

41517 Grevenbroich

Marc Klevers

Frimmersdorfer Str.

41517 Grevenbroich

Angebot besteht seit

15 Jahren

Kinderfest

Termine und Uhrzeit

in Planung

Zielgruppe

Familien

Einsatzort

An St. Lambertus 13, Grevenbroich-Neurath

Einrichtung/Initiative/Verein
Katholische Kirchengemeinde St. Martin
Grevenbroich-Frimmersdorf

Ökumenische Flüchtlinggruppe Grevenbroich-Neurath
An St. Lambertus 13

41517 Grevenbroich-Neurath
Fragen & Kontakt

Katholische Kirchengemeinde St. Martin
Grevenbroich-Frimmersdorf

Frau Gerth

Angebot besteht seit

10 Jahren

Sprachförderung

Art der Tätigkeit

Interkulturelles Training CareMigration für Flüchtlinge für interessierte Sprachpatinnen und Sprachpaten. Das Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene. In lockerer Umgebung im Jugend-Café Kultus und bei gemeinsamen Unternehmungen / Erkundungen lernen sich die jungen Menschen und die Ehrenamtlichen kennen, und sie üben dabei deutsch.

Zeitlicher Rahmen

1 bis 2 Termine in der Woche ab 17 Uhr, nach Absprache

Vorkenntnisse/Voraussetzungen

Teilnahme an einem interkulturellen Training

Termine und Uhrzeit

Mo 17.08.15, Mo 24.08.15, Mo 07.09.15, Mo 14.09.15, Mo 21.09.15, Mo 28.09.15, Mo 19.10.15, Mo 26.10.15, 18.00-19.30 Uhr

Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene

Einsatzort

Sprach-Café im Jugedcafé Kultus Grevenbroich

Einrichtung/Initiative/Verein
Jugendmigrationsdienst für den Rhein-Kreis Neuss
Kölner Str. 36b

41539 Dormagen
Träger: Katholische Jugendagentur Düsseldorf gGmbH

Fragen & Kontakt

Wolfgang Müller-Breuer
Kölner Str. 36b

41539 Dormagen

Tel.: 02133 / 477802

mueller-breuer@jmd-kreis-neuss.de

Angebote des Netzwerks Flüchtlingshilfe Grevenbroich | Stand Juli 2015
Ansprechpartner: netzwerkfluechtlingshilfe@gmail.com

  • Sprachkurse
    einzelne Sprachkurse in unterschiedlichen Stadtteilen (u.a. in Neurath, Stadtmitte)
  • Hausaufgabenhilfe
    mehrere Jugendliche und Erwachsene helfen einzelnen schulpflichtigen Kindern bei schulischen Angelegenheiten
  • Berufliche Förderung
    Es wurden bereits mehrere Praktika an Flüchtlingevermittelt
  • Patenschaften
    Es gibt Patenteams für die unterschiedlichen Flüchtlingsunterkünfte, die die Menschen vor Ort regelmäßig besuchen und ihnen mit Hilfe zur Seite stehen. Zudem kümmern sich einzelne Ehrenamtler um diejenigen Familien, die mittlerweile in einer Privatwohnung wohnen. Sie haben unter anderem auch beim Umzug Unterstützung erfahren.
  • Unterstützung bei Amtsgängen und Arztbesuchen
    Ehrenamtler begleiten einzelne Flüchtlinge beim Amtsgängen, z.B. zum Job Center, aber auch bei Arztbesuchen
  • Kinderbetreuung
    Bei der VHS besteht ein Betreuungsangebot für Kinder, bei dem diese malen, spielen und auch Deutsch lernen können.
  • Übersetzungen / Dolmetscher-Dienste
    Mehrere Ehrenamtler sprechen verschiedene Sprachen bzw. haben Kontakt zu Übersetzern. Diese werden u.a. bei Arztbesuchen benötigt oder aber bei der Weitergabe von Informationen (z.B. einer Einladung zu einer Veranstaltung). Hierbei werden auch die Sprachkenntnisse der Flüchtlinge selbst genutzt.
  • Kleiderkammer / Annahme / Verteilung von Sachspenden
    Im Rahmen einer Spendenaktion wurden zahlreiche Sachgüter entgegen genommen, die ständig durch private Sachspenden ergänzt werden. Diese befinden sich in einem Lager, zu dem die Ehrenamtler Zugang haben und mit Geflüchteten vorbei kommen können, um Kleidung, Spielzeug oder Haushaltswaren abzuholen.
  • Freizeitprojekte
    Es bestehen mehrere Freizeitprojekte, die von der Initiative Recht auf Spiel ins Leben gerufen werden. In dieser engagieren sich unter anderem auch zahlreiche junge Menschen.
  • Kunst
    Beim Betreuungsangebot in der VHS erhalten die Kinder die Gelegenheit, sich künstlerisch zu betätigen.
  • Musik
    Es werden Gitarrenkurse für Kinder angeboten; weitere Musikstunden, z.B. Schlagzeugspielen ist in Planung.
  • Sport
    Es gibt mehrere Fußballtreffs im Stadtgebiet, die jeweils einmal wöchentlich stattfinden. Zudem erfahren die Flüchtlinge Unterstützung bei der Suche von geeigneten Sportangeboten in Grevenbroicher Vereinen.
  • Veranstaltungen / Feste / Feiern
    Es haben bereits mehrere Feste stattgefunden, wie beispielsweise eine Weihnachtsfeier im Rahmen eines Deutschkurses. Zudem gibt es regelmäßig einmalige Aktionen wie das gemeinsame Schauen von Fußballspielen.