Suchen & Finden

 

Aktuelles

Fortbildungsreihe EHRENAMT PLÖTZLICH DIGITAL - regelmäßige Sprechstunde online
08.05.2020 - Am Dienstag, den 26. Mai 2020, in der Zeit 14:00 – 15:00 Uhr startet eine neue digitale Fortbildungsreihe zum Thema "EHRENAMT PLÖTZLICH DIGITAL".
Einladung zum multireligiösen Gebet in der Corona-Krise. Beginn: 11. April - 18:00 Uhr - Wo auch immer Du bist
11.04.2020 - Die Christlich-Islamische Gesellschaft e.V. Köln, lädt zum gemeinsamen multireligiösen Gebet in der Corona-Krise ein.
Angebote und kreative Freizeitideen während der Corona-Pandemie
09.04.2020 - Social Distancing - das Gebot der Stunde auch während der Osterferien, lädt uns stärker denn je, die digitale Kommunikationswege und Freizeitaktivitäten zu nutzen. Schauen auch Sie rein und machen mit!
Deutsch lernen in der Corona-Krise
08.04.2020 - Interessierte, die Deutsch lernen oder vertiefen möchten, können auf verschiedene kostenfreie Online-Sprachangebote zurückgreifen. Einfach registrieren - Los geht’s!
Zusammen gut - Hilfeangebote im Erzbistum Köln
06.04.2020 - Erzbistum Köln: Angesichts der Einschränkungen des gesellschaftlichen Lebens durch die Corona-Pandemie hat das Erzbistum Köln eine neue Homepage unter dem Namen 'Zusammen-gut' erstellt.

Wir brauchen Ihre Unterstützung in Korschenbroich

Der ökumenische Arbeitskreis Asyl

Die beiden großen christlichen Kirchen in Deutschland sehen sich in der Verantwortung Flüchtlingen und Asylbewerbern mit Offenheit und Hilfe zu begegnen. Dazu wurde bereits in der ersten Hochphase von Flüchtlingen aus dem Balkan in den 90er Jahren der ökumenische Arbeitskreis Asyl gegründet, der sich in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und vielen freiwilligen Helfern in der Betreuung und Unterstützung der Menschen engagiert hat.

 

Die unsicheren Zeiten mit Kriegen und Verfolgung leben leider wieder auf und viele Menschen suchen bei uns Zuflucht. Bürgermeister Dick hat daher den ökumenischen Arbeistkreis Asyl in Korschenbroich gebeten, seine  Arbeit wieder aufzunehmen. Im Januar 2015 sind über 80 Personen zum ersten Treffen in das evangelische Gemeindezentrum gekommen, um ihre Bereitschaft zur Mitarbeit deutlich zu machen.

 

In drei Arbeitsgruppen wurde

1. die Einzelbetreuung der Flüchtlinge,
2. die Sprachförderung und
3. die Begegnung mit Flüchtlingen durch Veranstaltungen & regelmäßige Angebote

diskutiert.

 

Der Auftakt war vielversprechend und ermutigend.

Wir bitten Sie, machen Sie mit und unterstützen Sie uns. 

Der Arbeitskreis Asyl im Internet...

Aktuell in Bearbeitung