Suchen & Finden

 

Aktuelles

"NesT – Neustart im Team" - Pilotprojekt zur Aufnahme besonders schutzbedürftiger Flüchtlinge
11.07.2019 - Viele Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen, können beispielsweise aufgrund von Verfolgung nicht in ihre Heimat zurückkehren. Um diesen Menschen eine sichere und legale Einreise zu ermöglichen, können Staaten humanitäre Aufnahmeprogramme einrichten.
„Dem Populismus widerstehen - Arbeitshilfe zum kirchlichen Umgang mit rechtspopulistischen Tendenzen" veröffentlicht
11.07.2019 - Im Juni veröffentlichte die Deutsche Bischofskonferenz eine Arbeitshilfe unter dem Titel "Dem Populismus widerstehen. Arbeitshilfe zum kirchlichen Umgang mit rechtspopulistischen Tendenzen".
"MitMenschen" gesucht!
02.07.2019 - Neuss: Gesucht werden Interessierte die geflüchtete und zugewanderte Menschen unterstützen, die deutsche Sprache zu vertiefen und Ihnen im persönlichen Kontakt Begegnungsmöglichkeiten im Alltag bieten.
Museum Zons lädt ins "Neuland" ein
28.06.2019 - Dormagen: In der Zeit vom 7. Juli bis 25. August gestalten 13 Künstler Werke rund um das Thema „Neuland – finden, erkunden, ankommen“ und laden Interessierte zum Mitmachen ein!
Einladung zur "Weltreise" in den "Pappkarton" nach Meerbusch
28.06.2019 - Meerbusch: Mittwoch, 10. Juli 2019 ab 18:30 Uhr lädt der "Pappkarton" zum nächsten Länderabend ein. Die Länderreise führt diesmal in die Kultur und Religion der muslimischen Minderheit "Uiguren".

Impressum

Anbieterkennzeichnung gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG) und Informationspflicht im Sinne des § 55 Rundfunkstaatsvertrags (RStV).

Die nachstehenden Informationen enthalten die gesetzlich vorgesehenen Pflichtangaben zur Anbieterkennzeichnung, sowie wichtige rechtliche Hinweise zur Internetpräsenz des Erzbistums Köln.  Dienstanbieter dieser Internetplattform ist das Erzbistum Köln. Das vorliegende Informationsangebot ist ein redaktionell eigenständiger Teil der Internet-Plattform auf dem Internetserver des Erzbistums Köln. Hier dargestellte, dynamisch ausgelesene Informationen wie Nachrichten, Veranstaltungshinweise und Foren können dem allgemeinen Informationspool der Internet-Plattform entspringen. In diesem Fall zeichnet der Träger medienrechtlich verantwortlich, der diese Information zur Verfügung gestellt hat. Ein separates Impressum benennt diesen Träger.

URL: https://caritas.erzbistum-koeln.de/neue-nachbarn-neuss/impressum/index.html
Titel: Impressum
Beschreibung: - Not sehen und handeln - Einrichtungen, Hilfen und Beratungsangebote
Schlüsselwörter: Caritas, Caritasverband, Esperanza, Ehrenamt, Behinderte, Ausländer, Aussiedler, Benachteiligte, Nichtseßhafte, Obdachlose, Kindergarten, Alte, Familien, Hilfe, Förderung, Betreuung, Beratung, Wohnheim, Altenwohnanlagen,
Einrichtung/Institution: Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V.
Rechtsform: Eingetragender Verein (e.V.)
Vertreten durch: Norbert Kallen (Vorstandsvorsitzender) und Hans-Werner Reisdorf (stellv. Vorsitzender)
Straße: Montanusstr. 40
Ort: D-41515 Grevenbroich
Telefon: 02181 / 238-00
Fax: 02181 / 238-111
E-Mail: info@caritas-neuss.de
Land: Deutschland
Domain: www.caritas-neuss.de
Umsatzsteuer-Identifikations-Nr.: DE220368667
Registernummer: VR 2626
Zuständige Aufsicht: Amtsgericht Mönchengladbach
Verantwortlich i. S. v. § 55 Abs. 2 RStV: Norbert Kallen (Vorstandsvorsitzender) und Hans-Werner Reisdorf (stellv. Vorsitzender)
Technisch verantwortlich: Internetadministration des Erzbistums Köln

Gestaltung und Realisation:

Agentur S11[ess:onze].design | Köln: www.s11.de
 

Informationen zur Online-Streitbeilegung:
Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten, die aus Online-Dienstleistungsverträgen erwachsen. Die OS-Plattform wird unter dem folgenden Link erreicht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ 

Außergerichtliche Streitschlichtung:
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nach dem „Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen (VSBG)“ sind wir nicht bereit und nicht verpflichtet.