Suchen & Finden

 

Aktuelles

Tag des Ehrenamtes - wir sagen Danke.
05.12.2019 - „Ohne das ehrenamtliche Engagement der Menschen in vielen unserer Einrichtungen und Diensten wäre die Caritas in Deutschland nicht die Institution, die wir heute kennen“, sagte Caritas-Präsident Peter Neher zum Internationalen Tag des Ehrenamtes in Berlin. Neher: „Der Einsatz der vielen Menschen ist unverzichtbar für unsere Arbeit und den gesellschaftlichen Zusammenhalt - daher möchte ich mich heute bei allen Ehrenamtlichen herzlich bedanken.“
Weihnachtspäckchen - Aktion in den städtiischen Wohnheimen für Geflüchtete in der Stadt Neuss
26.11.2019 - Neuss: Weihnachtsfreude teilen und Geschenke spenden, die Stadt Neuss organisiert erneut eine Weihnachtspäckchen - Aktion für Geflüchtete.
Gemeinsam Wachsam!
21.11.2019 - Neuss: Am Dienstag, 03. Dezember 2019 um 19:00 Uhr findet die traditionelle Feier "Gemeinsam Wachsam" im alten Ratssaal der Stadt Neuss statt.
Fünf Jahre Aktion Neue Nachbarn
18.11.2019 - Vor fünf Jahren - am 11. November 2014 - hat der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki die Aktion Neue Nachbarn ins Leben gerufen. Mit einem persönlichen Brief forderte er damals die Menschen im Erzbistum Köln und darüber hinaus dazu auf, Geflüchtete herzlich willkommen zu heißen und sie bei der Integration in Deutschland zu unterstützen.
Filmvorführung "Afro. Deutschland - Rassismus gestern und heute" - 30. Oktober im Stadtmuseum Düsseldorf
25.10.2019 - Der Raum der Kulturen lädt im Rahmen des Interkulturellen Promotorenprogrammes des Eine Welt Netz NRW zur Filmvorführung "Afro.Deutschland - Rassismus gestern und heute" ein.

Basiswissen Trauma

Der Fachdienst für Integration und Migration der CaritasSozialdienste Rhein-Kreis Neuss GmbH, bietet in Kooperation mit diversen Fachdiensten aus dem Rhein-Kreis Neuss eine modulare Schulungsreihe zum Thema „Basiswissen rund um das Thema Trauma“.

 

Schulungsmodul 1.

richtet sich Schwerpunktmäßig an Ehrenamtliche und bieten neben Antworten auf die Fragen wie Trauma entsteht und wie es sich auswirkt, wichtige Tipps im Umgang mit traumatisierten Menschen und Hinweise zum Schutz vor eigenen Belastungen.

 

Stadt Dormagen | Veranstaltung ausgefallen/verschoben
Stadt Grevenbroich | Bereits durchgeführt
Stadt Kaarst | Bereits durchgeführt
Stadt Meerbusch | Veranstaltung ausgefallen/verschoben
Stadt Neuss | Bereits durchgeführt

 

Schulungsmodul 2.

beschäftigt sich mit der Problematik geschlechtsspezifische Gewalt und zeigt Wege und Möglichkeiten im Umgang mit gewaltbetroffenen und traumatisierten geflüchteten Frauen auf. 

 

Schulungen in diesem Modul sind auf Anfrage möglich.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung erforderlich.

Information und Anmeldung unter: dorota.hegerath@caritas-neuss.de

 

Kontaktieren Sie uns -

Wir freuen uns über Ihr Interesse!