Suchen & Finden

 

News

Energiepauschale für Familien in Not spenden
Rhein-Kreis Neuss – Viele Erwerbstätige konnten sich im September über die Energiepauschale in Höhe von 300 Euro freuen. Doch nicht jeder benötigt diesen Zuschuss gleich stark. Aus diesem Grund ruft der Caritasverband im Rhein-Kreis Neuss dazu auf, die 300 Euro oder einen Teil davon zu spenden.
Angebot für ältere Menschen in Neuss
Neuss – Um den Heiligen Abend in Gemeinschaft zu feiern, findet schon seit den 1970er Jahren im Auftrag und gefördert von der Stadt Neuss eine Heiligabendfeier für ältere Menschen aus Neuss statt. Diese wird seitdem von Caritas und Diakonie im Wechsel durchgeführt. Erstmalig unterbrochen wurde diese lange Tradition durch die Corona-Pandemie. Erfreulicherweise ist in diesem Jahr wieder eine Feier möglich, die jedoch in einem anderen zeitlichen Rahmen stattfindet..
Eine Kräuterspirale für den Gemeinschaftsgarten 
Grevenbroich – Im sogenannten LV-Projekt unterstützt die Caritas arbeitslose Menschen in besonderen sozialen Lebenslagen. Einige Teilnehmer des LV-Projektes haben jetzt an dem Bau einer Kräuterspirale im Gemeinschaftsgarten der Katholischen Kirche Grevenbroich mitgearbeitet.

Energienot

Informationen und Hilfen zur Energienot

Explodierende Energiekosten sind für Menschen mit niedrigem Einkommen und Beziehende von Transferleistungen ein existenzielles Problem.

Für die Betroffenen hoher Energiekosten ist es gerade jetzt wichtig, über ihre Rechte auf behördliche Übernahme von Energiekosten aufgeklärt zu werden.

 

Anspruchsberechtigt sind zum Beispiel

  • Beziehende von Leistungen der Grundsicherung 
  • Erwerbstätige, auch Selbständige 
  • Rentner_innen, Bezieher von Arbeitslosengeld I, Krankengeld
  •  Auszubildende, Schüler
  • Studierende im Haushalt der Eltern
  • Studierende im eigenen Haushalt

Für die Betroffenen hoher Energiekosten ist es jetzt wichtig, sich rechtzeitig und umfangreich über Ihre sozialrechtlichen Ansprüche zu informieren und entsprechende Anträge etwa bei Ihrem zuständigen Sozialamt oder Jobcenter fristgerecht zu stellen. Sie finden umfassende Informationen verständlich erklärt auf der Webseite www.Energie-Hilfe.org und die entsprechenden Musteranträge werden dort zur Verfügung gestellt.

 

Wir unterstützen mit Hilfe des Erzbistums Köln Privathaushalte aus Dormagen, Rommerskirchen, Grevenbroich, Jüchen mit geringem und mittlerem Einkommen in dieser krisengeschwächten Zeit. Diese können sich hier informieren: Download PDF.