Suchen & Finden

 

News

Eine Kräuterspirale für den Gemeinschaftsgarten 
Grevenbroich – Im sogenannten LV-Projekt unterstützt die Caritas arbeitslose Menschen in besonderen sozialen Lebenslagen. Einige Teilnehmer des LV-Projektes haben jetzt an dem Bau einer Kräuterspirale im Gemeinschaftsgarten der Katholischen Kirche Grevenbroich mitgearbeitet.
Caritas macht Ehrenamtliche wieder fit in Erster Hilfe
Rhein-Kreis Neuss – Ob beim Handwerksdienst, bei Besuchen von Alleinlebenden oder bei gemeinsamen Freizeitaktivitäten mit Senioren: Für die ehrenamtlich Mitarbeitenden der Caritas im Rhein-Kreis Neuss können sich immer wieder Situationen ergeben, in denen Erste Hilfe erforderlich ist. Um im Notfall sofort richtig reagieren zu können, nahmen jetzt 21 interessierte Ehrenamtliche an einem Erste-Hilfe-Kurs teil und frischten dabei ihre Kenntnisse wieder auf.
Neustart der Taschengeldbörse Kaarst
Kaarst – Jung und Alt zusammenzubringen und Hilfen im Alltag gegen ein Taschengeld zu vermitteln, das ist Sinn und Zweck der Taschengeldbörse Kaarst. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler zwischen 14 und 17 Jahren. Sie unterstützen ältere Menschen gelegentlich bei alltäglichen Aufgaben und erhalten dafür ein Taschengeld von mindestens sieben Euro pro Stunde. Die Jugendlichen erledigen zum Beispiel kleinere Einkäufe, mähen den Rasen, kehren Laub oder erläutern die Anwendungen eines Smartphones.

Ambulante Erziehungshilfen

Manchmal nehmen die Probleme überhand – bei der Kindererziehung, bei Schulschwierigkeiten, bei Ehe- und Partnerschaftsfragen, bei der Haushaltsplanung und den Finanzen, bei Behördenangelegenheiten oder bei Fragen zur eigenen Lebensbewältigung...

 

Mit der Beantragung von Hilfen zur Erziehung nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz erhalten Sie Unterstützung durch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in enger Kooperation mit Ihnen und der Familie Schwierigkeiten angehen und Lösungen erarbeiten. Dabei ist respektvoller und empathischer Umgang miteinander die Voraussetzung eines gelingenden Prozesses. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.

Flexible Erziehungshilfe Dormagen

Im Auftrag des Jugendamts der Stadt Dormagen sind die Caritas-Mitarbeiterinnen der Flexiblen Erziehungshilfe Dormagen tätig. Zusammen mit den Kolleginnen des Diakonischen Werks und der Arbeiterwohlfahrt stehen sie belasteten Familien mit Rat und Tat zur Seite. | mehr...

Aufsuchende Familienhilfe im Rhein-Kreis Neuss

Die drei Mitarbeiterinnen und ein Mitarbeiter der Aufsuchenden Familienhilfe sind in Korschenbroich, Jüchen und Rommerskirchen tätig. Sie arbeiten im Verbund mit der Diakonie und dem Jugendamt des Rhein-Kreises Neuss. | mehr...

Ihr Kontakt zu uns

Fachbereichsleitung Familie und Jugend
Carsten Erretkamps
Unter den Hecken 44
41539 Dormagen


Telefon: 02133 2500-105
Fax: 02133 2500-111
E-Mail: carsten.erretkamps@caritas-neuss.de

Ihr Weg zu uns