Suchen & Finden

 

News

Caritas im Rhein-Kreis Neuss erhält Gesundheitspreis 2020
Rhein-Kreis Neuss– Große Freude bei der Caritas im Rhein-Kreis Neuss: Beim bundesweiten Gesundheitspreis 2020 der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) hat das Caritashaus Hildegundis von Meer in Meerbusch im Bereich Altenpflege den 1. Platz belegt – stellvertretend für alle Caritashäuser im Rhein-Kreis.
Kuren für pflegende Angehörige
Rhein-Kreis Neuss – In Nordrhein-Westfalen benötigen rund 770.000 Menschen Pflege. Mehr als zwei Drittel von ihnen werden von Angehörigen zu Hause versorgt. Das kostet viel Kraft. Die Folgen sind körperliche, psychische und soziale Belastungen. Pflegende Angehörige haben Anspruch auf eine Kur. Beratung hierzu bietet unter anderem der Caritasverband Rhein-Kreis Neuss in seiner Kurberatungsstelle in Dormagen an.
Neueröffnung der Tagespflege „Alte Feuerwehr“
Kaarst – Fast unbemerkt hat die neue Caritas-Tagespflege „Alte Feuerwehr“ in Kaarst-Büttgen ihre Türen Anfang Oktober geöffnet. Auf eine offizielle Eröffnungsfeier wurde bewusst verzichtet. Eigentlich sollte der Neubau an der Ecke Driescherstraße/Benediktastraße bereits im Mai eröffnen. Aber die Corona-Pandemie machte eine Verschiebung nötig. Umso glücklicher ist Einrichtungsleiterin Irina Scheifele, dass sie und ihr sechsköpfiges Team nun endlich die ersten Gäste begrüßen dürfen.

Aufsuchende Erziehungshilfe im Rhein-Kreis Neuss

Die Aufsuchende Familienhilfe unterstützt Familien durch intensive Beratung und Begleitung. Sie ist ein vielseitiges und umfassendes Hilfsangebot für Familien in problematischen Lebenssituationen und leistet Hilfe zur Selbsthilfe.

 

Die Aufsuchende Familienhilfe findet in der Familie statt und begleitet sie über einen längeren Zeitraum. Sie ist eine Hilfe zur Erziehung nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG) und ist kostenfrei. Sie bietet zusätzlich Gruppenaktivitäten und Elterngesprächskreise an. Die Aufsuchende Familienhilfe erwartet Ihre Mitarbeit.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ausgebildete Sozialarbeiterinnen und Sozialpädagoginnen des Caritasverbandes mit Zusatzausbildungen in der tiergestützten Therapie, des Konflikttrainings, des Umgangs mit ADHS-Symptomen und der systemischen Familientherapie. Sie unterliegen der Schweigepflicht und arbeiten auf der Grundlage eines vertraglich geregelten Trägermodells mit dem Diakonischen Werk und dem Jugendamt im Rhein-Kreis Neuss zusammen.

Aufsuchende Familienhilfe wird über das Jugendamt des Rhein-Kreises Neuss beantragt

 

Am Kirsmichhof 2

41352 Korschenbroich

Telefon: 02161 6104-5101

 

Haus Katz

41363 Jüchen

Telefon: 02165 912905

 

Giller Str. 2

41569 Rommerskirchen 

Telefon: 02183 81393

Ihr Kontakt zu uns

Aufsuchende Familienhilfe

Montanusstraße 42

41515 Grevenbroich

 

Telefon: 02181 238-371

E-Mail: afh@caritas-neuss.de

 

Oliver Fischer

Diplom-Sozialpädagoge

 

Mobil: 0172 2182017

E-Mail: oliver.fischer@caritas-neuss.de

 

Gerlinde Kröger

Diplom-Sozialpädagogin

 

Mobil: 0172 2191501

E-Mail: gerlinde.kroeger@caritas-neuss.de

 

Silvia Richartz

Diplom-Sozialarbeiterin

 

Mobil: 0173 2477379

E-Mail: silvia.richartz@caritas-neuss.de

 

Roswita Szyplewski

Diplom-Sozialpädagogin

 

Mobil: 0172 2073236

E-Mail: roswita.szyplewski@caritas-neuss.de

 

Ihr Weg zu uns