Suchen & Finden

 

News

Caritasverband begrüßt 27 neue Auszubildende
Grevenbroich – Mehr Berufsneulinge als jemals zuvor haben beim Caritasverband Rhein-Kreis Neuss ihre Ausbildung in der Pflege begonnen. Bei der Begrüßungsveranstaltung des Fachkräfte-Nachwuchses konnte die Caritas 27 Azubis willkommen heißen. 18 von ihnen haben sich für die dreijährige Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann entschieden, neun treten die neue, einjährige Ausbildung zur Pflegefachassistenz an.
Gefährdetenhilfe der Caritas kauft Schuhe für Bedürftige
Grevenbroich – „Menschen, die nur wenig Geld zur Verfügung haben, brauchen vor allem für den Winter gutes, warmes Schuhwerk. Dafür sorgen wir heute“, sagt Oliver Joeres. Der Mitarbeiter der Caritas-Fachberatungs- und Kontaktstelle für Wohnungslose Männer (FaKt) und seine Kollegin Sonja Ottaviano von der Fachberatungs- und Kontaktstelle für Frauen (Frau-Ke) in Grevenbroich haben sich mit einer Gruppe ihrer Klienten auf den Weg gemacht. Ziel: ein lokales Schuhgeschäft.
Mit Hühnerkunst 1615 Euro für Kinder gesammelt
Dormagen – Kunsthuhn-Auktion auf dem Außengelände des Caritashauses St. Josef in Dormagen-Nievenheim: Für die Kunstaktion hatten Bewohner und Bewohnerinnen von St. Josef und Gäste der Caritas-Tagespflegen „Altes Stellwerk“ und „Der Alte Salon“ im Vorfeld Kunsthühner für den guten Zweck gestaltet und bemalt.

Kindertagespflege in Dormagen

Unsere esperanza-Beratungsstelle bietet in Kooperation mit dem Fachbereich für Schule, Kinder, Familien und Senioren der Stadt Dormagen einen Fachvermittlungsdienst für Kindertagespflege an. 

 

Die Kindertagespflege ist eine familiäre Form der Erziehung, Bildung und Betreuung eines Kindes, die je nach persönlicher Vereinbarung ganztags, halbtags oder stundenweise im Haushalt der Tagesmutter/des Tagesvaters, im Haushalt des Kindes oder in angemessenen angemieteten Räumlichkeiten stattfindet.

 

Wir beraten

  • Eltern und Tagespflegepersonen sowie Frauen und Männer, die als Tagespflegeperson tätig werden wollen. Auch schwangeren Frauen möchten wir mit diesem Angebot helfen, die Entscheidung für einen Start ins Leben mit dem Kind zu erleichtern.

 

Wir vermitteln

  • Tagespflegepersonen, die ein Kind oder mehrere Kinder betreuen wollen.

 

Wir begleiten

  • Eltern und Tagespflegepersonen bei Bedarf während des gesamten Tagespflegeprozesses und im Konfliktfall.

 

Wir qualifizieren

  • Tagespflegepersonen und Eltern durch Organisation und Durchführung von Weiterbildungsangeboten.

 

Wir bieten

  • Kindertagespflegepersonen einen regelmäßigen Gesprächskreis.

Ihr Kontakt zu uns

Unter den Hecken 44
41539 Dormagen

 

Information und Anmeldung über Sekretariat:

Bürozeiten: Mo - Fr 9:00 Uhr – 12:00 Uhr

 

Telefon: 02133 2500-200
E-Mail: esperanza@caritas-neuss.de
Internet: www.beratung-caritasnet.de

 

Gabriele Schwieters
Diplom-Sozialarbeiterin
Fachberaterin Kindertagespflege

 

Telefon: 02133 2500-202
Fax: 02133 2500-111
E-Mail: gabriele.schwieters@caritas-neuss.de

Ihr Weg zu uns