Suchen & Finden

 

News

Wer Mundschutze nähen will, soll sich bitte melden
Grevenbroich - Die derzeitige Corona-Krise hat eine Welle der Hilfsbereitschaft hervorgerufen. Das zeigt sich aktuell auch beim Thema Mundschutz. Aufgrund der derzeitigen Lieferengpässe werden für risikoarme Bereiche Mundschutze selbst genäht.
Essen auf Rädern in Zeiten von Corona
Neuss - Es gibt kaum jemanden, der von der aktuellen Corona-Krise nicht in irgendeiner Weise betroffen ist. Besonders hart trifft es derzeit viele ältere Menschen im Rhein-Kreis-Neuss, die auf ihre gewohnten Aktivitäten und vor allem persönliche Kontakte verzichten müssen.
Familienberatung jetzt auch telefonisch und am Abend
Rhein-Kreis Neuss – Die Familienberatungsstellen des Caritasverbandes im Rhein-Kreis Neuss bieten in der Corona-Krise zusätzliche Unterstützung für Familien an. Beratungen werden jedoch zur Zeit nur telefonisch durchgeführt.

Sexualpädagogische Arbeit mit Jugendlichen

...Du brauchst deinen Kopf, wenn das Herz pocht und der Bauch kribbelt...

Sexualpädagogische Arbeit mit Jugendlichen - kommunikativ und partnerschaftlich   

Bei der Gestaltung eigener Lebensentwürfe hatten Jugendliche selten mehr Freiheit als heutzutage. Mit dieser Freiheit sind bei vielen Jugendlichen Unsicherheiten verbunden. Die Suche junger Menschen nach dem für sie stimmigen Weg braucht daher Zeit und vor allem Menschen, die ihre Orientierungsbedürfnisse aufgreifen und ihnen Begleiter sind. Dies gilt insbesondere für die sensiblen Bereiche Freundschaft, Liebe und Sexualität.

 

esperanza richtet sich mit der sexualpädagogischen Arbeit vor allem an Jugendliche und junge Erwachsene in weiter führenden Schulen und Jugendgruppen, aber ebenso an Eltern und Multiplikatoren in der Sozialpädagogik, Bildungsarbeit und in der Seelsorge.

 

Unsere Fachkräfte kommen in die Schulen und Jugendgruppen vor Ort.

 

Unsere Ziele sind

  • zu einer personalen, kommunikativen und lebensbejahenden Gestaltung von Sexualität beizutragen
  • die Beziehungs- und Verantwortungsfähigkeit junger Menschen zu fördern
  • eine positive Einstellung zum Leben von Anfang an zu fördern
  • ungewollte Schwangerschaften zu verhindern.

 

Unsere Themen sind

  • Liebe, Freundschaft, Sexualität, Methoden der Empfängsnisregelung
  • Schwangerschaft und Schwangerschaftskonflikt

Ihr Kontakt zu uns

Unter den Hecken 44
41539 Dormagen

Montanusstr. 42
41515 Grevenbroich


Information und Anmeldung für Dormagen und Grevenbroich über Sekretariat Dormagen:

Bürozeiten: Mo - Fr 9:00 Uhr – 12:00 Uhr

 

Telefon: 02133 2500-200
E-Mail: esperanza@caritas-neuss.de
Internet: www.beratung-caritasnet.de

 

Peter Lotz
Dipl. Sozialpädagoge
Väterberater

Maria Schweitzer
Dipl. Sozialpädagogin
Schwangerschaftsberaterin

Ihr Weg zu uns