Suchen & Finden

 

News

„Arbeitslose dürfen keine Krisenverlierer bleiben“
Rhein-Kreis Neuss – Die Corona-Maßnahmen werden landesweit gelockert, doch für eine gesellschaftliche Gruppe kann von der Aufhebung von Beschränkungen keine Rede sein, findet Dirk Jünger, Abteilungsleiter Soziale Dienste der Caritas im Rhein-Kreis Neuss.
Ehrenamtliches Rikscha-Projekt startet in Dormagen
Dormagen – Mit der Fahrrad-Rikscha Dormagen und Umgebung einmal auf andere Art kennenlernen – das ist ab sofort in Dormagen möglich. Nachdem durch einen Aufruf fünf engagierte, ehrenamtliche Radler für das Projekt gefunden worden sind, können ab sofort Fahrten gebucht werden.
Caritas befürchtet Wohnraummangel im Rhein-Kreis
Rhein-Kreis Neuss – Bezahlbarer Wohnraum ist im Rhein-Kreis Neuss nach wie vor Mangelware. Das zeigen aktuelle Zahlen aus der Sozialberichterstattung des Landes Nordrhein-Westfalen: Mit 42 wohnungslosen Menschen pro 10.000 Einwohner liegt der Kreis landesweit auf Platz fünf und deutlich über dem NRW-Durchschnitt von 28 Wohnungslosen pro 10.000 Einwohner.

Schwangerschafts- und Väterberatung

Unser Beratungs- und Hilfenetz esperanza unterstützt Frauen, Männer und Paare vor, während und nach Schwangerschaft. Alle Angebote können Sie alleine oder gemeinsam mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin wahrnehmen. Bei Bedarf werden auch weitere Familienangehörige in die Beratung einbezogen.

Wir informieren Sie

  • zu Fragen von Sexualität und Familienplanung
  • bei ungewollter Kinderlosigkeit

Wir beraten Sie

  • bei Konflikten, die durch die Schwangerschaft ausgelöst werden
  • bei Lebens- und Beziehungsfragen
  • bei Fragen vor, während und nach vorgeburtlicher Diagnostik (Pränataldiagnostik)
  • bei zu erwartender Behinderung des Kindes
  • nach dem Geburtserleben
  • bei Fragen zur Elternschaft
  • wenn Sie Ihr Kind als Mutter oder Vater alleine erziehen
  • bei Fragen zu Ausbildung und Beruf
  • bei finanziellen Fragen: Kindergeld, Wohngeld, Elterngeld, Arbeitslosengeld II etc.
  • bei rechtlichen Angelegenheiten: Mutterschutzgesetz, Elternzeit etc.
  • nach Tot- und Fehlgeburt
  • nach einem Schwangerschaftsabbruch

Wir unterstützen Sie

  • bei der Vermittlung von finanziellen Beihilfen (z. B. Bundesstiftung „Mutter und Kind“) und Sachleistungen
  • bei der Klärung von Rechtsansprüchen und beim Umgang mit Behörden
  • bei Wohnungsproblemen und bei der Wohnungssuche
  • bei der Suche nach einer Kinderbetreuung

Ihr Kontakt zu uns

Unter den Hecken 44
41539 Dormagen

Montanusstr. 42
41515 Grevenbroich


Information und Anmeldung für Dormagen und Grevenbroich über Sekretariat Dormagen:

Bürozeiten: Mo - Fr 9:00 Uhr – 12:00 Uhr

 

Telefon: 02133 2500-200
E-Mail: esperanza@caritas-neuss.de

Zur Onlineberatung
Internet: www.beratung-caritasnet.de

 

Karin Kloeters
Dipl. Pädagogin
Fachbereichsleiterin / Schwangerschaftsberaterin

Martina Roeseling
Dipl. Sozialpädagogin
Schwangerschaftsberaterin

Maria Schweitzer
Dipl. Sozialpädagogin
Schwangerschaftsberaterin

Peter Lotz

Dipl. Sozialpädagoge

Väter- und Schwangerschaftsberater

Isabelle Konze

Dipl. Sozialpädagogin

Schwangerschaftsberaterin

Helmi Nicklas
Teamassistentin

Isabell Michels

Sekretariatsfachkraft

Ihr Weg zu uns