Suchen & Finden

 

News

Kneippen im Allgäu
Neuss – Bad Wörishofen ist bekannt für das ganzheitliche Gesundheitskonzept von Sebastian Kneipp. Der Caritasverband Rhein-Kreis Neuss veranstaltet in der Zeit vom 3. bis zum 17. September 2019 eine Seniorenreise nach Bad Wörishofen.
Im „Alten Salon“ wird jetzt fleißig gekegelt
Dormagen – „Alle Neune“, heißt es jetzt regelmäßig in der Caritas-Tagespflege „Der Alte Salon“ in Dormagen. Denn die Einrichtung ist seit einiger Zeit stolze Besitzerin einer rollbaren, mobilen Kegelbahn auf Stuhlhöhe.
Helfende Hände willkommen
Meerbusch – Das Caritashaus Hildegundis von Meer sucht Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. Gesucht werden Freiwillige jeden Alters, die ein bis zwei Stunden in der Woche Zeit haben.

Tageseinrichtung wird gesegnet

Anfang Januar eröffnet, erfuhr die Caritas-Tageseinrichtung an der Adresse „Altes Stellwerk“ jetzt einen besonderen kirchlichen Segen. Kreisdechant Msgr. Guido Assmann reiste nach Kapellen, um dort eine Andacht zu halten. Anwesende Gäste bei diesem besonderen Besuch waren neben dem stellvertretenden Geschäftsführer des Caritasverbandes Rhein-Kreis Neuss, Hans Werner Reisdorf, auch Birgit Arens, Abteilungsleiterin für Ambulante Pflege und Betreuung. Im Mittelpunkt aber standen natürlich die 14 Tagesgäste und die Einrichtungsleitung Birgit Müller-Schepers. Sie alle bedachte Monsignore Assmann mit seinem Segen, bezog aber in seine Worte auch das Kreuz in der Tagespflege wie jedes Eckchen der Einrichtung, all ihre Mitarbeiter und Besucher mit ein. Nach der Zeremonie gab es einen gemütlichen Kaffeeklatsch, Kuchen inklusive, sowie ausgiebig Zeit für Gespräche. Das Vergnügen an dieser Begegnung war, wie die Caritas-Mitarbeiter feststellen durften, den strahlenden Gesichtern nach zu urteilen riesig.

Zum Abschluss des bunten Nachmittags wurde fröhlich gesungen. Gemeinsam wurde das ewig gültige „Die Gedanken sind frei …“ angestimmt.

Quelle: NGZ 30.06.2018, von Valeska von Dolega