Suchen & Finden

 

News

Fatima Aloto: Von Syrien ins Caritas-Büro
Neuss / Grevenbroich – Es war ein weiter Weg für Fatima Aloto bis zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement. Und das „weit“ ist in ihrem Fall durchaus wörtlich gemeint: Im Alter von 14 Jahren floh sie mit ihrer Familie vor dem Krieg in Syrien und kam 2015 gemeinsam mit ihrer älteren Schwester über die Türkei nach Stuttgart.
Haustechniker und Mann für alle Fälle geht in Rente
Kaarst – Thomas Ossowski und das Caritashaus St. Aldegundis in Büttgen, das ist eine ungewöhnliche und sehr lange Verbindung: 1959 wurde der 63-Jährige im damaligen Krankenhaus St. Aldegundis geboren. Als Messdiener hatte er immer wieder Kontakt zu dem Haus, das seit 1968 von Augustiner-Schwestern als Seniorenheim geführt wurde.
Alte Telefonzelle wird zur neuen Tausch-Bücherei
Rommerskirchen – Neuer Look und neue Funktion für die alte Telefonzelle vor dem Caritashaus St. Elisabeth: In leuchtendem Blau und Grün erstrahlt das alte Telefonhäuschen und dient ab sofort als öffentliche Tausch-Bücherei für alle Leseratten in Rommerskirchen.

Stellenangebote Ambulante Pflege und Betreuung

Ein Top-Arbeitgeber

Die Abteilung Ambulante Pflege und Betreuung des Caritasverbandes Rhein-Kreis Neuss bietet ihren Mitarbeitern ein spannendes Berufsfeld mit vielen Entwicklungschancen. Intensive Unterstützung während der Einarbeitung, im beruflichen Alltag und bei der Karriereplanung gehören zum Konzept.

 

Alten- und Krankenpflege sind Berufsbilder mit Zukunft.

Denn während die Zahl der pflegebedürftigen Menschen steigt, mangelt es an Pflegekräften. Es kommt allerdings nicht nur darauf an, den richtigen Beruf zu wählen, sondern auch den richtigen Arbeitgeber. Zum Beispiel die Abteilung Ambulante Pflege und Betreuung des Caritasverbandes Rhein-Kreis Neuss. Wir wissen, dass ambulante Pflege erfüllend, aber auch anstrengend ist. Darum unterstützen wir unsere Mitarbeiter, wo es nötig ist.

 

Passgenaue familienfreundliche Lösungen.

Wir sorgen mit attraktiven und flexiblen Arbeitszeitmodellen auch mit kleinen Stundenumfängen dafür, dass besonders Wiedereinsteiger z.B. nach der Elternzeit eine optimale Balance zwischen Familien- und Berufsleben finden können.

 

Geplante Einarbeitung gibt Sicherheit.

Die Einarbeitung neuer Mitarbeiter ist ein strukturiertes, mitarbeiterorientiertes Verfahren, damit der Mitarbeiter Sicherheit und Selbständigkeit bei der Bewältigung seiner Aufgaben erlangt. Jeder neue Mitarbeiter bekommt zum Einstieg eine Mappe mit allen Telefonnummern und E-Mail-Adressen der Kollegen und Vorgesetzten, detaillierten Informationen zum Arbeitsfeld und seinen Einarbeitungsplan, an dem er sich in den ersten sechs Monaten zeitlich orientieren kann.
Auch im beruflichen Alltag gibt es immer wieder die Rückkopplung zum Team im Hintergrund. Teamsitzungen finden regelmäßig statt, Fallbesprechungen, die bei Bedarf durchgeführt werden, geben Sicherheit.

 

Ihre Karriereplanung im Blick!

Und falls Sie Karriere machen möchten: Warum nicht? Weiterbildungen, zum Beispiel zur Palliativ-Pflegefachkraft oder zum Praxisanleiter, stehen allen Mitarbeitern offen. Selbst Führungskräfte kommen dank intensiver Förderung und Begleitung immer öfter aus den eigenen Reihen.

 

Die Caritas ist ein guter Arbeitgeber. Überzeugen Sie sich selbst!

Weitere Informationen

Ihr Kontakt zu uns

Abteilungsleitung Ambulante Pflege und Betreuung

Birgit Arens
Rheydter Str. 174
41464 Neuss


Telefon: 02131 889-112
Fax: 02131 889-114

E-Mail: ambulante.pflege@caritas-neuss.de

Ihr Weg zu uns