Suchen & Finden

 

News

Immer mehr Menschen von Überschuldung bedroht
Rhein-Kreis Neuss – Immer mehr Menschen sind in Deutschland von Überschuldung bedroht oder betroffen. Laut Schätzung sind dies, verstärkt durch die Corona-Pandemie, rund zehn Millionen Menschen – darunter immer mehr Soloselbstständige und Freiberufler.
Frauen besonders stark von Onlineglücksspielsucht betroffen
Neuss – Auch dank der Corona-Pandemie boomt der Onlineglücksspielmarkt. Auffällig ist dabei: „Der Anteil von Frauen mit einer Spielsuchtproblematik ist stark gestiegen“, berichtet die Leiterin der Fachstelle Glücksspielsucht der Caritas im Rhein-Kreis Neuss, Verena Verhoeven.
Paten mit grünen Daumen für Blumenbeete gesucht
Meerbusch – Endlich steigen die Temperaturen und der Frühling zieht durchs Land. Damit die Pflanzen im Park des Caritashaus Hildegundis von Meer in Meerbusch, wachsen und gedeihen können, werden ehrenamtliche Helfer für die Gartenarbeit gesucht.

Ausbildung Pflegefachmann/-frau in der ambulanten Pflege

Ein interessanter Beruf - ein sicherer Arbeitsplatz

Sie haben die Schule beendet oder suchen eine neue Herausforderung? Sie haben Interesse an einer Tätigkeit im sozialen Bereich? Sie möchten helfen und haben keine Berührungsängste mit kranken und älteren Menschen? Dann kann der Beruf des staatlich anerkannten Altenpflegers genau der richtige für Sie sein.

Mit Abschluss der dreijährigen Ausbildung sind Sie ein fachlich kompetenter Ansprechpartner für Klienten und Angehörige. Sie arbeiten selbstständig und doch im Team. Sie tragen Verantwortung für die Ihnen anvertrauten Menschen.

 

Ein Praktikum zum Kennenlernen

Sie bewerben sich und wir geben Ihnen die Möglichkeit, die ambulante Pflege kennen zu lernen. Dafür absolvieren Sie ein zweiwöchiges Praktikum. Dabei lernen Sie die Vielseitigkeit der Aufgaben kennen und können einschätzen, ob Sie alle erforderlichen Fähigkeiten mitbringen, z. B. die Bereitschaft zu körpernaher Arbeit und das Interesse an sozialen, pflegerischen und medizinischen Aufgaben.

 

Die Ausbildung

In der Ausbildung wird im Blockunterricht das Wissen in Theorie und Praxis vermittelt. Im Ausbildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen der St. Elisabeth-Akademie erlernen Sie die Theorie, in der Caritas-Pflegestation die Praxis. Das Besondere bei uns: Sie sind immer in der eins zu eins Anleitung, Sie sind nie allein beim Klienten.
Wir möchten, dass Sie während der Ausbildung ein hohes Maß an Sicherheit und Kompetenz erlangen und noch viele Jahre Freude in der Ausübung Ihres erwählten Berufes haben. Damit Sie ihr Ausbildungsziel erreichen, unterstützen wir Sie tatkräftig.

 

Voraussetzung

Realschulabschluss
Hauptschulabschluss
eine andere abgeschlossene zehnjährige anerkannte Schulbildung

Weitere Informationen

Ihr Kontakt zu uns

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an
Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V.
Abteilungsleitung Ambulante Pflege und Betreuung
Birgit Arens
Rheydter Str. 174
41464 Neuss

Ihr Weg zu uns