Suchen & Finden

 

News

Caritasverband begrüßt 27 neue Auszubildende
Grevenbroich – Mehr Berufsneulinge als jemals zuvor haben beim Caritasverband Rhein-Kreis Neuss ihre Ausbildung in der Pflege begonnen. Bei der Begrüßungsveranstaltung des Fachkräfte-Nachwuchses konnte die Caritas 27 Azubis willkommen heißen. 18 von ihnen haben sich für die dreijährige Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann entschieden, neun treten die neue, einjährige Ausbildung zur Pflegefachassistenz an.
Gefährdetenhilfe der Caritas kauft Schuhe für Bedürftige
Grevenbroich – „Menschen, die nur wenig Geld zur Verfügung haben, brauchen vor allem für den Winter gutes, warmes Schuhwerk. Dafür sorgen wir heute“, sagt Oliver Joeres. Der Mitarbeiter der Caritas-Fachberatungs- und Kontaktstelle für Wohnungslose Männer (FaKt) und seine Kollegin Sonja Ottaviano von der Fachberatungs- und Kontaktstelle für Frauen (Frau-Ke) in Grevenbroich haben sich mit einer Gruppe ihrer Klienten auf den Weg gemacht. Ziel: ein lokales Schuhgeschäft.
Mit Hühnerkunst 1615 Euro für Kinder gesammelt
Dormagen – Kunsthuhn-Auktion auf dem Außengelände des Caritashauses St. Josef in Dormagen-Nievenheim: Für die Kunstaktion hatten Bewohner und Bewohnerinnen von St. Josef und Gäste der Caritas-Tagespflegen „Altes Stellwerk“ und „Der Alte Salon“ im Vorfeld Kunsthühner für den guten Zweck gestaltet und bemalt.

Palliativpflege

Lebensqualität bis zuletzt

Wir begleiten Sie …
Die Palliativpflege widmet sich schwer kranken und hoch betagten Menschen in der letzten Lebensphase. Sie will Leid lindern und Schmerzen nehmen. Lebensqualität bis zuletzt, das ist das Ziel.

 

qualifiziert und kompetent …
Unsere Mitarbeiter sind in Palliativ-Care ausgebildet und verfügen über langjährige Erfahrung in der häuslichen Pflege.

 

an allen Standorten …
Jedes Pflegeteam verfügt über mehrere Palliativ-Pflegefachkräfte, die im Einzugsgebiet aller fünf Caritas-Pflegestationen für Sie da sind.

 

und als Kooperationspartner.
Seit dem 1.4.2014 ist die Caritas-Palliativpflege Kooperationspartner im SAPV-Palliativteam Dormagen (PTD), das unter dem Dach der Hospizbewegung Dormagen e.V. Leistungen der Spezialisierten ambulanten Palliativ-Versorgung (SAPV) erbringt.

Weitere Informationen

Die neuaufgelegte Patientenverfügung der Deutschen Bischofskonferenz und des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland finden Sie hier ...

Über Ihre Unterstützung würden wir uns sehr freuen.

Spendenkonto

Volksbank Düsseldorf Neuss eG
BLZ:          301 602 13

Konto:       1867016
IBAN:        DE57301602130001867016
BIC:          GENODED1DNE
Stichwort "Palliativpflege"

Ihr Kontakt zu uns

Caritas Palliativpflege im Rhein-Kreis Neuss

Sabine Jüsten

Krefelder Str. 5
41539 Dormagen

 

Telefon: 02133 53800-92
Fax: 02133 53800-91
E-Mail: cps.dormagen@caritas-neuss.de

(Foto folgt)

Ihr Weg zu uns