Suchen & Finden

 

News

„Arbeitslose dürfen keine Krisenverlierer bleiben“
Rhein-Kreis Neuss – Die Corona-Maßnahmen werden landesweit gelockert, doch für eine gesellschaftliche Gruppe kann von der Aufhebung von Beschränkungen keine Rede sein, findet Dirk Jünger, Abteilungsleiter Soziale Dienste der Caritas im Rhein-Kreis Neuss.
Ehrenamtliches Rikscha-Projekt startet in Dormagen
Dormagen – Mit der Fahrrad-Rikscha Dormagen und Umgebung einmal auf andere Art kennenlernen – das ist ab sofort in Dormagen möglich. Nachdem durch einen Aufruf fünf engagierte, ehrenamtliche Radler für das Projekt gefunden worden sind, können ab sofort Fahrten gebucht werden.
Caritas befürchtet Wohnraummangel im Rhein-Kreis
Rhein-Kreis Neuss – Bezahlbarer Wohnraum ist im Rhein-Kreis Neuss nach wie vor Mangelware. Das zeigen aktuelle Zahlen aus der Sozialberichterstattung des Landes Nordrhein-Westfalen: Mit 42 wohnungslosen Menschen pro 10.000 Einwohner liegt der Kreis landesweit auf Platz fünf und deutlich über dem NRW-Durchschnitt von 28 Wohnungslosen pro 10.000 Einwohner.

Caritas-Seniorenheime

Die Caritas-Seniorendienste Rhein-Kreis Neuss bieten älteren Menschen, für die eine ausreichende Pflege oder Betreuung in der eigenen häuslichen Umgebung nicht sichergestellt werden kann, in sieben Seniorenheimen an sechs Standorten eine Wohnalternative. In den Caritashäusern finden insgesamt 630 Bewohnerinnen und Bewohner ein Zuhause, in dem sie die notwendige Unterstützung erhalten, um ihr Leben weiter aktiv zu gestalten.

Caritashaus Hildegundis von Meer

Inmitten eines 16.000 Quadratmeter großen Parkgeländes in Meerbusch-Osterath liegt das Caritashaus Hildegundis von Meer in ruhiger Lage, rund 600 Meter vom Ortskern entfernt. Das 1988 erbaute Haus wurde 2009 kernsaniert und aktuellen Richtlinien und Standards angepasst. | mehr...

Caritashaus St. Aldegundis

Den Menschen sehen – Gemeinschaft erleben: So lautet der Leitsatz des Caritashauses St. Aldegundis in Kaarst-Büttgen. Es ist ein Zuhause für 80 Menschen, die sich wohlfühlen in einem Gebäude, das moderne architektonische, pflegefachliche, technische und energetische Anforderungen erfüllt. | mehr...

Caritashaus St. Barbara

Im Herzen von Grevenbroich und inmitten der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul gelegen, ist das 1995 eröffnete Caritashaus St. Barbara wie eine grüne Insel der Ruhe. Eine wunderschöne Außenanlage mit Therapiegarten, Terrasse und Teich lädt zum Verweilen, Auftanken und Genießen ein. | mehr...

Caritashaus St. Elisabeth

In ruhiger Lage, am Ortsrand von Rommerskirchen, bietet das Caritashaus St. Elisabeth 80 älteren Menschen ein Zuhause. Das Haus wurde 2007 neu eröffnet und ist tief in der Gemeinde und der Pfarre St. Peter verwurzelt. | mehr...

Caritashaus St. Theresienheim

Ruhig und doch zentral wohnen – das zeichnet das Caritashaus St. Theresienheim in Neuss-Weckhoven aus. Eine großzügige Parkanlage rahmt das Caritashaus ein und lädt zum Entspannen und Verweilen ein. | mehr...

Caritas-Seniorenzentrum Nievenheim

Das Caritas-Seniorenzentrum Nievenheim liegt am Rande des alten Nievenheimer Ortskerns mit der Pfarrkirche St. Pankratius in unmittelbarer Nachbarschaft. Eine parkähnliche Gartenanlage, die die Häuser umgibt, schafft für Bewohner und Besucher ein schönes Entree. | mehr...

Qualitätsmangement

Um den Bewohnern ein Wohnumfeld zu schaffen, in dem sie sich wohlfühlen und professionell versorgt werden, haben sich die Caritashäuser zu einem gemeinsamen Qualitätsmangement zusammengeschlossen. | mehr...