Suchen & Finden

 

News

Caritas im Rhein-Kreis Neuss erhält Gesundheitspreis 2020
Rhein-Kreis Neuss– Große Freude bei der Caritas im Rhein-Kreis Neuss: Beim bundesweiten Gesundheitspreis 2020 der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) hat das Caritashaus Hildegundis von Meer in Meerbusch im Bereich Altenpflege den 1. Platz belegt – stellvertretend für alle Caritashäuser im Rhein-Kreis.
Kuren für pflegende Angehörige
Rhein-Kreis Neuss – In Nordrhein-Westfalen benötigen rund 770.000 Menschen Pflege. Mehr als zwei Drittel von ihnen werden von Angehörigen zu Hause versorgt. Das kostet viel Kraft. Die Folgen sind körperliche, psychische und soziale Belastungen. Pflegende Angehörige haben Anspruch auf eine Kur. Beratung hierzu bietet unter anderem der Caritasverband Rhein-Kreis Neuss in seiner Kurberatungsstelle in Dormagen an.
Neueröffnung der Tagespflege „Alte Feuerwehr“
Kaarst – Fast unbemerkt hat die neue Caritas-Tagespflege „Alte Feuerwehr“ in Kaarst-Büttgen ihre Türen Anfang Oktober geöffnet. Auf eine offizielle Eröffnungsfeier wurde bewusst verzichtet. Eigentlich sollte der Neubau an der Ecke Driescherstraße/Benediktastraße bereits im Mai eröffnen. Aber die Corona-Pandemie machte eine Verschiebung nötig. Umso glücklicher ist Einrichtungsleiterin Irina Scheifele, dass sie und ihr sechsköpfiges Team nun endlich die ersten Gäste begrüßen dürfen.

Caritashaus St. Aldegundis

Den Menschen sehen – Gemeinschaft erleben: So lautet der Leitsatz des Caritashauses St. Aldegundis in Kaarst-Büttgen. Das Haus wurde im Oktober 2009 nach kompletter Renovierung und Teil-Neubau wiedereröffnet. Es ist ein Zuhause für 80 Menschen, die sich wohlfühlen in einem Gebäude, das moderne architektonische, pflegefachliche, technische und energetische Anforderungen erfüllt.

 

Das Haus verfügt über 64 Einzelzimmer und acht Zweibettzimmer, alle barrierefrei und jeweils mit Dusche/WC, Fernseh-, Telefon- und Internetanschluss ausgestattet. Die Zimmer sind teilmöbliert (unter anderem mit elektrisch verstellbarem Pflegebett und Schrank), können aber gerne mit eigenen Möbeln gestaltet werden. Helle und freundliche Aufenthaltsräume sorgen für eine angenehme Atmosphäre.

 

Bewohner und Besucher werden im Eingangsbereich von einem Schutzengel begrüßt – eine Schenkung des Kaarster Künstlers Horst Schulzendorff, der dem Caritashaus St. Aldegundis zahlreiche weitere seiner Werke gestiftet hat. So verschönern allein 40 Schulzendorff-Bilder die Gänge und Aufenthaltsbereiche und schaffen eine besondere Atmosphäre.

 

Wir bieten zwei Kurzzeitpflegeplätze an. Menschen, die ansonsten zuhause gepflegt werden, können hier kurzzeitig, zum Beispiel für die Dauer eines Urlaubs des pflegenden Angehörigen, untergebracht werden und am Heimleben teilnehmen (Kurzzeitpflege).

 

In neun barrierefreien Wohnungen bieten wir ein Wohnen mit Service an.

Ihr Kontakt zu uns

Caritashaus St. Aldegundis

Driescher Str. 33

41564 Kaarst

 

Telefon: 02131 6610-0

Fax: 02131 6610-111

E-Mail: aldegundis@caritas-neuss.de

Belinda Schmitt
Einrichtungsleitung

Katja Hof
Pflegedienstleitung

Ihr Weg zu uns