Suchen & Finden

 

News

Caritasverband begrüßt 27 neue Auszubildende
Grevenbroich – Mehr Berufsneulinge als jemals zuvor haben beim Caritasverband Rhein-Kreis Neuss ihre Ausbildung in der Pflege begonnen. Bei der Begrüßungsveranstaltung des Fachkräfte-Nachwuchses konnte die Caritas 27 Azubis willkommen heißen. 18 von ihnen haben sich für die dreijährige Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann entschieden, neun treten die neue, einjährige Ausbildung zur Pflegefachassistenz an.
Gefährdetenhilfe der Caritas kauft Schuhe für Bedürftige
Grevenbroich – „Menschen, die nur wenig Geld zur Verfügung haben, brauchen vor allem für den Winter gutes, warmes Schuhwerk. Dafür sorgen wir heute“, sagt Oliver Joeres. Der Mitarbeiter der Caritas-Fachberatungs- und Kontaktstelle für Wohnungslose Männer (FaKt) und seine Kollegin Sonja Ottaviano von der Fachberatungs- und Kontaktstelle für Frauen (Frau-Ke) in Grevenbroich haben sich mit einer Gruppe ihrer Klienten auf den Weg gemacht. Ziel: ein lokales Schuhgeschäft.
Mit Hühnerkunst 1615 Euro für Kinder gesammelt
Dormagen – Kunsthuhn-Auktion auf dem Außengelände des Caritashauses St. Josef in Dormagen-Nievenheim: Für die Kunstaktion hatten Bewohner und Bewohnerinnen von St. Josef und Gäste der Caritas-Tagespflegen „Altes Stellwerk“ und „Der Alte Salon“ im Vorfeld Kunsthühner für den guten Zweck gestaltet und bemalt.

Besuchs- und Testzeiten

Die Caritashäuser bieten unterschiedliche Besuchszeiten und Zeiten für die Durchführung von Antigen-Schnelltests von Angehörigen an. Bitte kontaktieren Sie uns vor jedem Besuch per Telefon, damit die Schnelltestungen organisiert werden können. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

Caritashaus St. Aldegundis

Den Menschen sehen – Gemeinschaft erleben: So lautet der Leitsatz des Caritashauses St. Aldegundis in Kaarst-Büttgen. Das Haus wurde im Oktober 2009 nach kompletter Renovierung und Teil-Neubau wiedereröffnet. Es ist ein Zuhause für 80 Menschen, die sich wohlfühlen in einem Gebäude, das moderne architektonische, pflegefachliche, technische und energetische Anforderungen erfüllt.

 

Das Haus verfügt über 64 Einzelzimmer und acht Zweibettzimmer, alle barrierefrei und jeweils mit Dusche/WC, Fernseh-, Telefon- und Internetanschluss ausgestattet. Die Zimmer sind teilmöbliert (unter anderem mit elektrisch verstellbarem Pflegebett und Schrank), können aber gerne mit eigenen Möbeln gestaltet werden. Helle und freundliche Aufenthaltsräume sorgen für eine angenehme Atmosphäre.

 

Bewohner und Besucher werden im Eingangsbereich von einem Schutzengel begrüßt – eine Schenkung des Kaarster Künstlers Horst Schulzendorff, der dem Caritashaus St. Aldegundis zahlreiche weitere seiner Werke gestiftet hat. So verschönern allein 40 Schulzendorff-Bilder die Gänge und Aufenthaltsbereiche und schaffen eine besondere Atmosphäre.

 

Wir bieten zwei Kurzzeitpflegeplätze an. Menschen, die ansonsten zuhause gepflegt werden, können hier kurzzeitig, zum Beispiel für die Dauer eines Urlaubs des pflegenden Angehörigen, untergebracht werden und am Heimleben teilnehmen (Kurzzeitpflege).

 

In neun barrierefreien Wohnungen bieten wir ein Wohnen mit Service an.

Ihr Kontakt zu uns

Caritashaus St. Aldegundis

Driescher Str. 33

41564 Kaarst

 

Telefon: 02131 6610-0

Fax: 02131 6610-111

E-Mail: aldegundis@caritas-neuss.de

Belinda Schmitt
Einrichtungsleitung

Katja Hof
Pflegedienstleitung

Ihr Weg zu uns