Suchen & Finden

 

News

Im „Alten Salon“ wird jetzt fleißig gekegelt
Dormagen – „Alle Neune“, heißt es jetzt regelmäßig in der Caritas-Tagespflege „Der Alte Salon“ in Dormagen. Denn die Einrichtung ist seit einiger Zeit stolze Besitzerin einer rollbaren, mobilen Kegelbahn auf Stuhlhöhe.
Helfende Hände willkommen
Meerbusch – Das Caritashaus Hildegundis von Meer sucht Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. Gesucht werden Freiwillige jeden Alters, die ein bis zwei Stunden in der Woche Zeit haben.
Segnung der Caritas-Tagespflege „Alte Weberei“
Grevenbroich – Feierliche Segnung der Caritas-Tagespflege-Einrichtung „Alte Weberei“ im Seniorenzentrum St. Barbara durch Monsignore Guido Assmann. Mit dabei waren Vorstandsmitglieder und die Leiterin der Fachdienste sowie der Einrichtung.

Caritashaus St. Barbara

Im Herzen von Grevenbroich und inmitten der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul gelegen, ist das 1995 eröffnete und 2018 sanierte Caritashaus St. Barbara wie eine grüne Insel der Ruhe. Eine wunderschöne Außenanlage mit Therapiegarten, Terrasse und Teich lädt zum Verweilen, Auftanken und Genießen ein.

 

Das Caritashaus St. Barbara bietet 80 Pflegeplätze in 56 Einzel- und 12 Doppelzimmern. Alle Zimmer sind behindertengerecht ausgestattet und bieten eine wohnliche, geschmackvolle Einrichtung. Selbstverständlich können die Bewohner Kleinmöbel wie den Lieblingssessel oder ein Sideboard mitbringen. Zur technischen Ausstattung der Zimmer gehören ein Seniorentelefon und Kabelanschluss.

 

Rund 80 Mitarbeiter und über 10 Ehrenamtler kümmern sich um das Wohlergehen der Bewohner. Zur Ausstattung des Hauses gehören u.a. eine Kapelle, ein Frisörsalon, eigene Küche und Wäscherei sowie ein Clubraum zum Beispiel für gemeinschaftliche oder private Feiern.

 

Jeder Wohnbereich verfügt über Ess- und Aufenthaltsbereiche sowie einen Empfangsbereich und gemütliche Sitzecken. So kann jeder Bewohner im Caritashaus St. Barbara je nach Stimmung Geselligkeit oder Privatheit leben und erleben.

 

Zwei Therapieküchen ermöglichen ein spezielles Angebot für demenziell erkrankte Bewohner.

 

Das Caritashaus St. Barbara bietet zwei Kurzzeitpflegeplätze an. Hier können Menschen kurzzeitig, etwa für die Dauer eines Urlaubs der pflegenden Angehörigen, gepflegt werden. (Kurzzeitpflege)

 

Gleich neben dem Caritashaus St. Barbara liegt das Wohnhaus St. Elisabeth mit 16 barrierefreien Wohnungen für Senioren. Hier können Senioren eigenverantwortlich und selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden wohnen und dabei je nach Wunsch und Bedarf Leistungen des benachbarten Caritashauses nach vorheriger Absprache in Anspruch nehmen – vom Mittagstisch über Freizeitangebote bis hin zur Wäscherei. (Wohnen mit Service St. Elisabeth, Grevenbroich)

Ihr Kontakt zu uns

Caritashaus St. Barbara

Montanusstr. 42

41515 Grevenbroich

 

Telefon: 02181 238-02

Fax: 02181 238-238

E-Mail: barbara@caritas-neuss.de

Agnes Blinda

Einrichtungsleitung

Ute Schmitz

Pflegedienstleitung

Ihr Weg zu uns