Suchen & Finden

 

News

Caritasverband begrüßt 27 neue Auszubildende
Grevenbroich – Mehr Berufsneulinge als jemals zuvor haben beim Caritasverband Rhein-Kreis Neuss ihre Ausbildung in der Pflege begonnen. Bei der Begrüßungsveranstaltung des Fachkräfte-Nachwuchses konnte die Caritas 27 Azubis willkommen heißen. 18 von ihnen haben sich für die dreijährige Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann entschieden, neun treten die neue, einjährige Ausbildung zur Pflegefachassistenz an.
Gefährdetenhilfe der Caritas kauft Schuhe für Bedürftige
Grevenbroich – „Menschen, die nur wenig Geld zur Verfügung haben, brauchen vor allem für den Winter gutes, warmes Schuhwerk. Dafür sorgen wir heute“, sagt Oliver Joeres. Der Mitarbeiter der Caritas-Fachberatungs- und Kontaktstelle für Wohnungslose Männer (FaKt) und seine Kollegin Sonja Ottaviano von der Fachberatungs- und Kontaktstelle für Frauen (Frau-Ke) in Grevenbroich haben sich mit einer Gruppe ihrer Klienten auf den Weg gemacht. Ziel: ein lokales Schuhgeschäft.
Mit Hühnerkunst 1615 Euro für Kinder gesammelt
Dormagen – Kunsthuhn-Auktion auf dem Außengelände des Caritashauses St. Josef in Dormagen-Nievenheim: Für die Kunstaktion hatten Bewohner und Bewohnerinnen von St. Josef und Gäste der Caritas-Tagespflegen „Altes Stellwerk“ und „Der Alte Salon“ im Vorfeld Kunsthühner für den guten Zweck gestaltet und bemalt.

Besuchs- und Testzeiten

Die Caritashäuser bieten unterschiedliche Besuchszeiten und Zeiten für die Durchführung von Antigen-Schnelltests von Angehörigen an. Bitte kontaktieren Sie uns vor jedem Besuch per Telefon, damit die Schnelltestungen organisiert werden können. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

Caritashaus St. Barbara

Im Herzen von Grevenbroich und inmitten der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul gelegen, ist das 1995 eröffnete und 2018 sanierte Caritashaus St. Barbara wie eine grüne Insel der Ruhe. Eine wunderschöne Außenanlage mit Therapiegarten, Terrasse und Teich lädt zum Verweilen, Auftanken und Genießen ein.

 

Das Caritashaus St. Barbara bietet 80 Pflegeplätze in 56 Einzel- und 12 Doppelzimmern. Alle Zimmer sind behindertengerecht ausgestattet und bieten eine wohnliche, geschmackvolle Einrichtung. Selbstverständlich können die Bewohner Kleinmöbel wie den Lieblingssessel oder ein Sideboard mitbringen. Zur technischen Ausstattung der Zimmer gehören ein Seniorentelefon und Kabelanschluss.

 

Rund 80 Mitarbeiter und über 10 Ehrenamtler kümmern sich um das Wohlergehen der Bewohner. Zur Ausstattung des Hauses gehören u.a. eine Kapelle, ein Frisörsalon, eigene Küche und Wäscherei sowie ein Clubraum zum Beispiel für gemeinschaftliche oder private Feiern.

 

Jeder Wohnbereich verfügt über Ess- und Aufenthaltsbereiche sowie einen Empfangsbereich und gemütliche Sitzecken. So kann jeder Bewohner im Caritashaus St. Barbara je nach Stimmung Geselligkeit oder Privatheit leben und erleben.

 

Zwei Therapieküchen ermöglichen ein spezielles Angebot für demenziell erkrankte Bewohner.

 

Das Caritashaus St. Barbara bietet zwei Kurzzeitpflegeplätze an. Hier können Menschen kurzzeitig, etwa für die Dauer eines Urlaubs der pflegenden Angehörigen, gepflegt werden. (Kurzzeitpflege)

 

Gleich neben dem Caritashaus St. Barbara liegt das Wohnhaus St. Elisabeth mit 16 barrierefreien Wohnungen für Senioren. Hier können Senioren eigenverantwortlich und selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden wohnen und dabei je nach Wunsch und Bedarf Leistungen des benachbarten Caritashauses nach vorheriger Absprache in Anspruch nehmen – vom Mittagstisch über Freizeitangebote bis hin zur Wäscherei. (Wohnen mit Service St. Elisabeth, Grevenbroich)

Ihr Kontakt zu uns

Caritashaus St. Barbara

Montanusstr. 42

41515 Grevenbroich

 

Telefon: 02181 238-02

Fax: 02181 238-238

E-Mail: barbara@caritas-neuss.de

Ines Netzer-Schikora

Einrichtungsleitung

Ulrike Wojach

Pflegedienstleitung

Ihr Weg zu uns