Suchen & Finden

 

News

„Arbeitslose dürfen keine Krisenverlierer bleiben“
Rhein-Kreis Neuss – Die Corona-Maßnahmen werden landesweit gelockert, doch für eine gesellschaftliche Gruppe kann von der Aufhebung von Beschränkungen keine Rede sein, findet Dirk Jünger, Abteilungsleiter Soziale Dienste der Caritas im Rhein-Kreis Neuss.
Ehrenamtliches Rikscha-Projekt startet in Dormagen
Dormagen – Mit der Fahrrad-Rikscha Dormagen und Umgebung einmal auf andere Art kennenlernen – das ist ab sofort in Dormagen möglich. Nachdem durch einen Aufruf fünf engagierte, ehrenamtliche Radler für das Projekt gefunden worden sind, können ab sofort Fahrten gebucht werden.
Caritas befürchtet Wohnraummangel im Rhein-Kreis
Rhein-Kreis Neuss – Bezahlbarer Wohnraum ist im Rhein-Kreis Neuss nach wie vor Mangelware. Das zeigen aktuelle Zahlen aus der Sozialberichterstattung des Landes Nordrhein-Westfalen: Mit 42 wohnungslosen Menschen pro 10.000 Einwohner liegt der Kreis landesweit auf Platz fünf und deutlich über dem NRW-Durchschnitt von 28 Wohnungslosen pro 10.000 Einwohner.

Aktivitäten

Eine Vielzahl von Einzel- und Gruppenangeboten machen das Leben im Caritashaus St. Barbara abwechslungsreich und anregend. Feste im Jahreskreis, Ausflüge, Kulturangebote, Ausstellungen sowie die Teilnahme an Gemeindeaktivitäten wie dem Schützenfest sind nur einige Beispiele.

 

Speziell für demenziell veränderte Bewohner bieten wir eine Tagesgruppe an.

 

Jeden Sonntag ist in der Cafeteria das „Cafè St. Barbara“ geöffnet.

 

Angebote wie Seniorentanz, Singkreis, seniorengerechte Gymnastik oder Kraft- und Balancetraining zur Sturzprophylaxe dienen einerseits dem geselligen Miteinander und andererseits der Förderung der Gesundheit.

Ihr Kontakt zu uns

Caritashaus St. Barbara

Montanusstr. 42

41515 Grevenbroich

 

Telefon: 02181 238-02

Fax: 02181 238-238

E-Mail: barbara@caritas-neuss.de

Ines Netzer-Schikora

Einrichtungsleitung

Ulrike Wojach

Pflegedienstleitung

Ihr Weg zu uns